Der Staat

Staatstheater

Noch ein Gläschen Rücken…
Neulich, bei der Alkoholkontrolle:

Rücktrittsaufforderungen sind völlig unangebracht, niemand verkörpert die EU im Endstadium treffender als Juncker.

–> Clown-Epidemie: In der BRD sitzen se bei den Behörden, in Gerichten (hier auch als Richter oder als Gutachter verkleidet) und im Reichstag !
Finde den Unterschied:

That moment when you forget where you left the Queen of England
Claudia Roth total besoffen und zugekifft
Juncker: „Nüchtern ist das doch nicht mehr zu ertragen!“
Ich frage mich ob Jean Claude Junker hier auch Probleme mit dem Ischias hatte 🤔
Willkommen in Deutschland
„WM-Nationalismustaumel“: Gilt Meinungsfreiheit…

Staatsfunk





 


das ZDF-spezial zum trump-putin-treffen unten begann übrigens schon in den ersten
sekunden mit folgendem propaganda-framing: „der ehemalige geheimdienstler trifft
auf den ehemaligen geschäftsmann.“
sagt mal, liebe objektive qualitätsjournalisten vom staatsfunk – warum höre ich von euch eigentlich nie: „die ehemalige fdj-sekretärin für
agitation und propaganda trifft auf den ex-rothschild-banker.“?🤷‍♂️ Markus Gelau FB

WDR-Hauptstadtprostituierte K. Brand: „Putin hat den Konflikt in der Ukraine angezettelt“
ard-hauptstadtprostituierte katrin brand: „PUTIN hat den konflikt in der ukraine angezettelt!“ der irrsinn, der schon vor dem gipfeltreffen zwischen donald trump und wladimir putin die staatliche lückenpresse befallen hat, eskalierte gestern und heute in einer weise, die es unmöglich macht, auch nur 1% davon zu dokumentieren. andererseits wird es zunehmend absurd und überflüssig, eine propaganda „aufzudecken“ und „verständlich“ machen zu wollen, die so plump, so dreist, so vollkommen schamlos und rotzfrech daherkommt, wie das, was die gez-zahler in diesem tagen in ard, dlf und zdf vorgesetzt bekommen. im folgenden ein mitschnitt aus dem wdr, in dem eine vollkommen hysterische katrin brand (man achte auf die stimme!) heute morgen unverschämteste lügen über die ukraine verbreitet. der frau nehme ich sogar ab, dass sie das, was sie da ins mikro erbricht, auch ernsthaft glaubt. will nicht wissen wie ihre handbewegungen und spastischen kopfverrenkungen dazu ausgesehen haben müssen. die gute steht ja kurz vorm nervenzusammenbruch. ich weiß nicht liebe gez-maden. klar müsst ihr eure miete zahlen. und euren vollen kühlschrank. aber seid versichert, jeder…der euch ab & an mal eher zufällig (so wie ich) lauscht. bekommt unmittelbar den eindruck, dass hier zum letzten gefecht geblasen wird. die panik bei der transatlantischen elite lässt sich kaum noch steigern.

*unsere* medien kommunizieren mittlerweile offen und klar, was bis vor monaten für
eben jene noch *verschwörungstheorie* war: dass der apartheids- und terrorstaat israel die armee des souveränen staates syrien angreift. regelmäßig. mordet, bombardiert, tötet.
warum – schreibt nun auch die bildzeitung für abiturienten, der spiegel, ganz offen:
um (ebenfalls von israel ausgerüstete und finanzierte) islamistische rebellen in syrien
zu unterstützen. Bundesregierung: noch jemand zuhause? wie verfahren wir hier?
drüber sprechen – und damit umgehend ANTISEMIT werden? oder (wie immer)              schweigen und noch 2 u-boote gratis drauflegen?

 

rhetor. propagandamittel des tages: „wollen identifiziert haben“, „geht davon aus“, „mutmaßlich“, „unter berufung auf quellen“, „zitiert“, „nicht namentliche genannte quelle“…
– TILGUNG: die gesagte botschaft trägt nur einen teil der eigentlichen information.
– EUPHEMISMUS: vertuschende, verschleiernde formulierungen.
– SUGGESTIVE MANIPULATION: übermittlung eigentlich „neutraler informationen“ die
man (geschickt formuliert) zur annahme von bestimmten überzeugungen einsetzen kann.
– DYSPHEMISMUS: die verwendung als bereits negativ verankerter begrifflichkeiten
ohne jegliche beweiskraft („russen“) weckt unbewusst negative assoziationen.
– LEERFORMELN: scheinaussagen mit extrem allgemeiner bedeutung.
seht ihr liebe kinder. deswegen gut aufpassen im deutsch-unterricht. sprache rockt!

Syrien USA stoppen Waffenlieferungen an Rebellen
„Die CIA hatte 2013 unter dem damaligen Präsidenten Barack Obama ein verdecktes
Programm mit Waffenlieferungen begonnen. Der Auslandsgeheimdienst rüstete moderate Rebellen mit Waffen und Munition aus.“…das schreibt die von uns finanzierte tagesschau einfach mal so im nebensatz. denn das war bisher verschwörungstheorie. dafür wurde man auf den seiten von tagessschau und co jahrelang gesperrt. nun ist es aber keine aluhut-wahrheit mehr. denn diesmal dient der (angebliche) stopp der waffenlieferungen an terroristen im souveränen staat syrien natomedien schlicht dazu, die UNTERWÜRFIGKEIT des orangen clowns gegenüber dem pöhsen purschen putin zu demonstrieren. kill your tv.

  

eines meiner absoluten lieblingszitate vom sehr verehrten brecht. könnte viel öfter zitiert werden. woran liegt’s? verstehen es zu wenige? nun denn, eine kleine deutung – und die durchaus positiv: dass „sieger die geschichte schreiben“…ist den meisten ja nun geläufig. die gute nachricht: die „geschichte“ (und damit sogenannte gesetzte „wahrheit“) ändert sich in unserer zeit schneller, als man im durchschnitt über den neuesten bullshit aus dem hause springer lachen kann. die verschwörungstheorie von gestern ist nicht erst in 10 jahren legitimer diskurs und in 20 dann konsens. nee nee. der neoliberalen elite, den im „tiefen staat“ organisierten puppenspielern mitsamt ihren angeschlossenen, meinungsbildenden think tanks, gesellschaften, ngo’s, medien und pr-agenturen entgleitet die „wahrheit“ zunehmend. oder besser: die deutungshoheit rund um diese inflationär bemühte definition „wahrheit“. vertrauen in staatlich gelenkte medien und meinungsbildungs-organe ist bei der mehrheit der intellektuell auf’s minimum konzipierten bevölkerung passé. immerhin. jedoch gilt auch hier: je mehr boden das globale, neoliberale establishment im informationskrieg verliert – desto verzweifelter werden seine mehr oder weniger koordinierten aktionen. zensurgesetze, polizeistaat, ausnahmezustände sind die instrumente seiner repression. für JEDEN sichtbar. und das um uns herum. direkt vor der haustür. befreiungsschläge gegen die wahren helden unserer zeit: die julian assanges, die edward snowdens kündigen sich an. ersterer beispielsweise, dem die menschheit wikileaks und mit wikileaks den beginn eines neuen informationszeitalters zu verdanken hat, steht kurz davor, der gerichtsbarkeit des imperiums übergeben zu werden. bleibt wach. verfolgt das. empört euch, engagiert euch. lasst sie damit nicht davon kommen. und: das ist nicht lange nicht das ende. taktiker kennen das sinnbild vom in die enge getriebenen gegner. der wird erst richtig gefährlich, wenn er in der sackgasse mit dem rücken zur wand steht und schlicht nichts mehr zu verlieren hat. ganz so weit ist es noch nicht – aber: das wird in den nächsten jahren der fall sein. viel ändert sich. sogar der oft geschmähte tastaturkrieger gewinnt an bedeutung. denn letztlich ist es genau denen zu vedanken, dass themen wie ttip/ceta oder
artikel13 und datenschutzverordnungen überhaupt im bewusstsein der masse ankamen – UND: nach viral gewachsener empörung (vorerst) beiseite geschoben wurden. nicht mehr die staatliche AUTORITÄT hat die deutungshoheit aktueller ereignisse inne: sondern die ZEIT. und die gilt es zu nutzen. von uns allen. das bestreben muss sein, auf globaler ebene und solidarisch die abstände zwischen der lancierung neoliberaler lügenkonstrukte (kriegsgründe, anschlags- und terrormärchen usw.) und dem zugang der wahrheit zum allgemeinen bewusstsein immer mehr zu verkürzen. und das tut niemand für uns. die zeit der helden ist vorbei. wenn heute von „demokratischen kräften“ die rede ist, können wir darunter nicht mehr länger passive freizeithumanisten und wähler verstehen, die alle jubeljahre zur pseudowahl gehen und damit tatsächlich der meinung sind, ihre gesellschaftliche aufgabe erledigt zu haben. wir brauchen AKTIVE INDIVIDUEN, die überall und auf jeder
ebene den willen zeigen, die neoliberale elite zu bekämpfen. aktiv für etwas besseres einzutreten. eine organisierte, wache gesellschaft, die imstande ist, den von tag zu tag in ihrer macht wachsenden, immer repressiver agierenden marionettenregierungen und global agiererenden konzernen paroli zu bieten. eine internationale, solidarische intiative von
wachen bürgern, die ihre mit viel blut erstrittenen rechte in anspruch nehmen und bei
der geringsten intervention AUFSTEHEN. es ist wie in der alten persischen fabel SIMURGH.
in der fabel machen sich viele vögel auf die suche nach einem legendären retter namens „SIMURGH“, damit der ihre probleme löse. gemeinsam ziehen sich durch etliche täler, überqueren flüsse, felder, gebirge. viele geben auf, viele bleiben auf der strecke. am ende der reise sind nur noch 30 vögel übrig. als sie am berg qaf ankommen, erfahren sie, dass „SIMURGH“ „30 VÖGEL“ bedeutet. der retter, nach dem sie auf der langen, lebensgefährlichen reise gesucht haben, ist ihr miteinander enwickelter, gemeinsamer wille. nun. jetzt noch nicht verstanden? dann noch mal brechts zitat in anderen worten für die generation instagram: „wenn der schnee schmilzt, sieht man, wo die hundekacke liegt!“

 

die wahrheit steht von alleine aufrecht. nur die lüge braucht die stütze der staatsgewalt: aus diesem grund steht julian assange, seit jahren auf der flucht und aktuell versteckt
lebend in der londoner botschaft ecuadors, kurz vor seiner auslieferung an das transatlantische imperium. an einen global agierenden, mordenden, lügenden unterdrückungsapparat, dessen verbrechen ER als erster in großem stil aufdeckte. wenn wir das zulassen – wenn WIR ALLE tatenlos zusehen, wie die letzten helden unserer zeit öffentlich gekreuzigt werden, haben wir die zukunft, die uns erwartet, wahrlich verdient. denn die wahrheit unten ist so simpel, dass sich ihr niemand entziehen kann. wenn darüberhinaus (so formulierte es edward snowden ebenso banal aber treffend) das aufdecken von VERBRECHEN wie ein BEGANGENES VERBRECHEN behandelt wird, werden wir von VERBRECHERN
regiert. simple as that.

 

weil ja gerne menschen in ihren echokammern was von sinkenden auflagen und absacken des mainstreams faseln. das ist natürlich quark. und da ist der wunsch vater des gedankens. es findet lediglich eine VERLAGERUNG statt von physischen medien zu online und mobil. das ist alles. springer allein dominiert zusammen mit bertelsmann nach wie vor
das deutsche meinungsspektrum.




 

+++ WIR VERGESSEN NICHTS +++ WIR VERZEIHEN ES NIE +++ 27.07.2014:
Der blutige Sonntag von #Gorlowka Heute, vor genau 4 Jahren, begann in der Volksrepublik #Donezk für die Bewohner der Stadt #Gorlowka das blutigste Kapitel ihres Lebens, welches seitens der Kiewer Regierung leider bis heute tagtäglich weiter geschrieben wird. Denn am 27. Juli 2014, gegen 12.35 Uhr Ortszeit, nahm die ukrainische Armee Gorlowka zum ersten Mal in ihre #Genozid-Zange. Und zwar das Zentrum der Stadt, samt tausenden Zivilisten, mittels eines stundenlangen, massiven Artilleriebeschusses aus den Mehrfach-
raketenwerfern „#Grad„.

„Unser Lehrer Doktor Specht“ zum Thema »Political Correctness«
„ich glaube, man sagt nicht mehr NEGERKÜSSE, herr specht!“ oder: die tyrannei des
*gutdenk*. wie lange wäre *unser lehrer dr. specht* aus den guten alten 90ern wohl HEUTE noch lehrer bei der ARD?!


BVerfG: AbGEZockt
Claus Kleber kann dank BVerfG weiterhin 600.000 Euro im Jahr abkassieren

Medien-Klagemauer.TV – Die anderen Nachrichten
Kla.TV hinter den Kulissen – Kla.TV hat Geburtstag!
Missbrauch von Emotionen durch Politik und Medien
Doku: Kriegsstrategie: Leidende Kinder
Tagesdosis 17.7.2018 – Hochverrat in Helsinki?
Die Internet-Zensurmaschine der EU (Upload-Filter / Leistungsschutzrecht)
Zur Ehrenrettung des Aluhuts
28 Gründe Gaddafis Sohn (nicht) zum Präsidenten Libyens zu wählen
Unzulässige Veröffentlichung eines Fotos zwecks öffentlicher Anprangerung
US-Bundesstaat verklagt GANZES Obergericht wegen Hochverrat und Korruption !!!
Die Internet-Zensurmaschine der EU (Upload-Filter / Leistungsschutzrecht)
dpa jagt Kla.TV-Gründer Ivo Sasek – Sasek rät: »Sucht Euch einen neuen Job!«
Öffentlich-rechtlicher Gesinnungsjournalismus
Der Sudeljournalismus

Staatsterror

 



Vortrag von Richard Gage: Wie offizielle 9/11-Version Gesetze der Physik verletzt
„9/11-Gerechtigkeit in jedem Land“ – Interview mit Richard Gage
Die Bundesregierung verhinderte im Interesse der CIA
aktiv die Festnahme des IS-Terroristen Anis Amri

V-Männer und andere
Wird Griechenland gegrillt?! Waldbrände oder Energiewaffen?
Donald Trump und der „Tiefe Staat“ (Kommentar von Ernst Wolff)
Ende der Freiheit: Geheimdienste starten Massenüberwachung mit künstlicher Intelligenz
Anis Amri – ein Kripobeamter lässt die Bombe platzen
Polizei und Geheimdienst eine Einheit?
Freiheit für Sigrid Schüßler

Staatsschutz benutzt PAG, Nürnberger Kommunist darf sein Kind nicht sehen
Gute Nachrichten! Das Bayerische Polizeiaufgabengesetz wirkt! Vorerst: Obacht mit dem Link: Bayern sollten da vielleicht lieber nicht draufklicken, sonst kriegt ihr am Ende auch das Sorgerecht für euer Kind entzogen. Wie, was, Sorgerecht? Nun, lasst mich aus dem
Artikel zitieren: „Der erste Gefährder Bayerns heißt Claudio K. Er ist Betriebsrat, Gewerkschafter und Kommunist. Die Polizei verhaftete Claudio am 9. Juni auf der Demonstration gegen den AfD-Landesparteitag in Nürnberg. Der Vorwurf: Er soll bei einer Rangelei der Polizei mit dem Schwarzen Block einen Beamten mit einer Fahnenstange geschlagen haben, so zumindest die Aussage zweier USK-Beamter. Die Polizei ermittelt seitdem gegen ihn wegen „schwerer Körperverletzung“. Zeugen bestätigen, dass Claudio während der ganzen Demonstration die Technik auf dem Lautsprecherwagen des Nürnberger Jugendbündnisses betreute, der sich nicht mal in der Nähe des Schwarzen Blocks befand. Trotzdem entzog das Jugendamt Claudio das Umgangsrecht zu seinem 5-jährigen Kind. Jahaa, meine Damen und Herren! Früher hat Vater Staat den Führerschein entzogen, wenn sie dich drangsalieren wollten. Heute entziehen sie dir das Kind.