Der Staat

Staatstheater

Jens Spahn will alle Bürger zu Organspendern machen
Organhandel per Gesetz – Demnächst auf der Autobahn ausgeweidet
Widerspruchslösung bei Organspende – verschwiegene kritische Stimmen
Das würdelose, brutale und lukrative Geschäft mit der Organspende
Organhandel in Katar? – Qatar organ trafficking allegations
Inside Organspende: OP-Schwester berichtet

die gute nachricht: jensen ging schon mit gutem beispiel voran und hat bereits zu beginn seiner amtszeit sein hirn gespendet.

jens spahn hat sparkassen-kaufmann gelernt und nie einen tag in seinem leben in der freien wirtschaft gearbeitet.. diese lehre qualifiziert ihn nach auffassung der deutschen politik-elite für das amt des bundesministers für gesundheit. ich verstehe echt nicht, wieso ich mit hinweis auf MEINEN beruflichen werdegang immer absagen bekomme, wenn ich mich als oberarzt der uniklinik heidelberg bewerbe. 🤷‍♂️ lange keine weisheit des meisters mehr
gehört? hier ist eine frische: 😏🙈

Johann Thiessen Dann darf er sein Gehirn spenden. Aber wenn mann nachdenkt was er von sich gibt, hat er sei Hirn schon bei der Geburt abgegeben.

hat der pathologisch um aufmerksamkeit heischende jens spahn da etwa gerade gesagt,
er zahlt all seine diäten zurück? edelmütige geste! denn geleistet hat er schließlich in seinem ganzen leben noch nichts. ich hab mal gerechnet: ein jens spahn kostet uns alle IN
EINEM MONAT genauso viel, wie ein hartz4-empfänger in 3 jahren. spahn ist übrigens gelernter bankkaufmann, hat niemals in seinem leben gearbeitet und steuern bezahlt, zog
im zarten alter von 22 jahren in den bundestag ein (2002) und studierte dann 14 (!) jahre lang politikwissenschaften (2003 bis 2017). wenn es um hartz4 geht, ist dieser mann quasi ein erstklassiger experte!

wie man in deutschland minister wird? nun, so:

Noch ein Gläschen Rücken…
Neulich, bei der Alkoholkontrolle:

Rücktrittsaufforderungen sind völlig unangebracht, niemand verkörpert die EU im Endstadium treffender als Juncker.


Ahoi Freigeister Das verzerrte Weltbild von Peter Altmaier und deren Aussagen, sind in den meisten Fällen eher kleingeistig! Die in Berlin bei diesen Aussagen klatschen, haben auch die Birne auf Sparflamme. Das schlimme ist nicht das er es sagt, oder andere das gesagte beklatschen, sondern das er das wirklich glaubt was er da sagt 😂…bo


–> Clown-Epidemie: In der BRD sitzen se bei den Behörden, in Gerichten (hier auch als Richter oder als Gutachter verkleidet) und im Reichstag !
mathe leistungskurs denk ich.


Finde den Unterschied:

That moment when you forget where you left the Queen of England
Claudia Roth total besoffen und zugekifft
Juncker: „Nüchtern ist das doch nicht mehr zu ertragen!“
Ich frage mich ob Jean Claude Junker hier auch Probleme mit dem Ischias hatte 🤔
Das ist ihr europäischer Präsident? !
Willkommen in Deutschland
„WM-Nationalismustaumel“: Gilt Meinungsfreiheit…
Sch..ß aufs Volk – Politiker im Deutschen Bundestag

don’t flunker the juncker! aus der reihe „stars und sternchen – unsere elite“, teil drölf:
eu-chef juncker (bekannt aus so legendären stücken wie „jean der flaschenbaron“, „ferien auf ischias“, „euronyme alkoholiker“, „don promillo“ oder „voll wie ein flüchtlingsboot“) heute in brüssel auf einer pressekonferenz mit dem polnischen präsidenten tusk und dem südafrikanischen präsidenten ramaphosa. als ein journalist schluckspecht juncker bittet,
doch in englisch, statt in seiner muttersprache französisch zu antworten, weigert der sich mit dem hinweis, dass französisch doch immer wichtiger wäre. als der journalist dann
darauf hinweist, dass das aber in südafrika nicht der fall ist, meint der offensichtlich auch heute stark am ischias leidende juncker, dass südafrika sich dann eben anpassen müsse! wenig später wird jean-claude juhnke, äh juncker dann hinaus begleitet. ich bin fast ein wenig enttäuscht, dass er heute nur 2 verschiedenfarbige schuhe (braun UND schwarz) trägt. nächstes mal wünsch‘ ich mir high heels.

jens spahn, der alte schlingel (teil 32): sitzt seit 2001 im bundestag (abi 99, nie gearbeitet!), bekommt über 10.000€ plus spesen plus nebeneinkünfte im monat und sagt, er sei als „kinderloser“ ja selbst bereit, MEHR für die rentenkasse zu zahlen. OBWOHL er als abgeordneter zu keiner zeit jemals in diese rentenkasse auch nur einen cent eingezahlt hat oder einzahlen wird – ABER pensionsansprüche besitzt. bedeutet: ohne jemals in die rentenkasse eingezahlt zu haben, wird er am ende seiner bundestags-laufbahn mit dicker pension gebuttert werden. aber (und das ist seine aussage): er wäre also immerhin *bereit*, MEHR in diese rentenkasse zu zahlen. er muss es nicht. er tut es nicht, er wird es nicht. aber er wäre *bereit*. soso. 🤷‍

„Ich liege jedenfalls nicht DARUNTER.“ Friedrich Merz: als Antwort auf die Frage, ob sein Vermögen an die Millionen-Euro-Grenze reicht. (Quelle: Springer)

Staatsfunk












das ZDF-spezial zum trump-putin-treffen unten begann übrigens schon in den ersten
sekunden mit folgendem propaganda-framing: „der ehemalige geheimdienstler trifft
auf den ehemaligen geschäftsmann.“
sagt mal, liebe objektive qualitätsjournalisten vom staatsfunk – warum höre ich von euch eigentlich nie: „die ehemalige fdj-sekretärin für
agitation und propaganda trifft auf den ex-rothschild-banker.“?🤷‍♂️ Markus Gelau FB

WDR-Hauptstadtprostituierte K. Brand: „Putin hat den Konflikt in der Ukraine angezettelt“
ard-hauptstadtprostituierte katrin brand: „PUTIN hat den konflikt in der ukraine angezettelt!“ der irrsinn, der schon vor dem gipfeltreffen zwischen donald trump und wladimir putin die staatliche lückenpresse befallen hat, eskalierte gestern und heute in einer weise, die es unmöglich macht, auch nur 1% davon zu dokumentieren. andererseits wird es zunehmend absurd und überflüssig, eine propaganda „aufzudecken“ und „verständlich“ machen zu wollen, die so plump, so dreist, so vollkommen schamlos und rotzfrech daherkommt, wie das, was die gez-zahler in diesem tagen in ard, dlf und zdf vorgesetzt bekommen. im folgenden ein mitschnitt aus dem wdr, in dem eine vollkommen hysterische katrin brand (man achte auf die stimme!) heute morgen unverschämteste lügen über die ukraine verbreitet. der frau nehme ich sogar ab, dass sie das, was sie da ins mikro erbricht, auch ernsthaft glaubt. will nicht wissen wie ihre handbewegungen und spastischen kopfverrenkungen dazu ausgesehen haben müssen. die gute steht ja kurz vorm nervenzusammenbruch. ich weiß nicht liebe gez-maden. klar müsst ihr eure miete zahlen. und euren vollen kühlschrank. aber seid versichert, jeder…der euch ab & an mal eher zufällig (so wie ich) lauscht. bekommt unmittelbar den eindruck, dass hier zum letzten gefecht geblasen wird. die panik bei der transatlantischen elite lässt sich kaum noch steigern.

*unsere* medien kommunizieren mittlerweile offen und klar, was bis vor monaten für
eben jene noch *verschwörungstheorie* war: dass der apartheids- und terrorstaat israel die armee des souveränen staates syrien angreift. regelmäßig. mordet, bombardiert, tötet.
warum – schreibt nun auch die bildzeitung für abiturienten, der spiegel, ganz offen:
um (ebenfalls von israel ausgerüstete und finanzierte) islamistische rebellen in syrien
zu unterstützen. Bundesregierung: noch jemand zuhause? wie verfahren wir hier?
drüber sprechen – und damit umgehend ANTISEMIT werden? oder (wie immer)              schweigen und noch 2 u-boote gratis drauflegen?

 

rhetor. propagandamittel des tages: „wollen identifiziert haben“, „geht davon aus“, „mutmaßlich“, „unter berufung auf quellen“, „zitiert“, „nicht namentliche genannte quelle“…
– TILGUNG: die gesagte botschaft trägt nur einen teil der eigentlichen information.
– EUPHEMISMUS: vertuschende, verschleiernde formulierungen.
– SUGGESTIVE MANIPULATION: übermittlung eigentlich „neutraler informationen“ die
man (geschickt formuliert) zur annahme von bestimmten überzeugungen einsetzen kann.
– DYSPHEMISMUS: die verwendung als bereits negativ verankerter begrifflichkeiten
ohne jegliche beweiskraft („russen“) weckt unbewusst negative assoziationen.
– LEERFORMELN: scheinaussagen mit extrem allgemeiner bedeutung.
seht ihr liebe kinder. deswegen gut aufpassen im deutsch-unterricht. sprache rockt!

hahahahahahahaha. hahahahahahah. hahahaha *luft holen* hahahahahahahaha.
hahahahahahah. hahahaha der unterschied von sawsan zu disney’s bambi ist übrigens, dass disney’s bambi süß ist, weil es die fresse hält.

schon einige tage nix mehr von bambi, der topp integrierten, gesellschaftspolitischen
vordenkerin und twitter-philosophin gehört, oder? ahhh…da isse ja. danke! 😘

ich bin mir nicht sicher, ob es gegen community standards verstößt, wenn man die vermutung äußert, dass die frau deswegen so einen schönen dunklen teint hat, weil sie bis zum hals im hintern der politikelite steckt. weiß da jemand mehr?

Jaaaa, Burka-Barbie gibt wieder alles…
Wo kriegen die eigentlich immer solches Personal her…
Frau?? Sozialdemokratin?? Minderheit?? Ach so, sie redet von sich

hmnja bambi. korrekt.
„dieser mut, radikale entscheidungen zu treffen.“

Wer schützt Sawsan Chebli vor der SPD?
wer alltäglich seinen eher auf’s minimum konzipierten intellekt in inflationären bessermenschen-tweets auf twitter versprüht, mit der elite heult, islamistische propaganda, neoliberalen ferz und dümmliche phrase um phrase steuerfinanziert in die welt scheißt, wundert sich dann aber bitte nicht, wenn man über dessen außendarstellung in vertretung einer *sozialdemokratischen arbeiterpartei* dann mal irritiert ist. geringfügig, versteht sich. denn mit einer 7.000€-rolex am handgelenk kann man glaubwürdig toleranz und soziale werte vertreten. #eurearmutkotztmichan

bevor das hier zu einseitig wird gell. und irgendwann die ersten rolex-fans ums eck kommen, die wahrhaftig meinen, man müsse reichtum zeigen. oder gar leute, die behaupten würden, bambi hätte HART geschuftet (hihihihi), um sich auch mal was leisten zu können. jajajaja. ihr habt ja recht. soll sie ihre kack rolex behalten, die sozialistische staatssekretärin, die noch nie gearbeitet hat, noch nie gewählt wurde. eine krankenschwester (also wählerzielgruppe der spd) müsste 4 volle monatsgehälter für diese uhr opfern. natürlich nur, wenn sie besagte 4 monate keine miete zahlt und nichts isst. gut. lassen wir ihr dieses stück luxus. seien wir dankbar, dass wir als plebs so demonstrativ vor augen geführt bekommen, wo unsere steuern (und die der krankenschwester) landen: u.a. am handgelenk von sawsan chebli.

Sawsan Chebil kann nichts und wird hochbezahlt für nichts
(und dann verspreche ich, nie wieder einen post zur bundesheulboje, ich schwör) grenzchebil. so werden wir dich in erinnerung behalten. sie ist jung, naiv und sie braucht das geld. eine politische groteske in verschachtelten akten. die aparte jungschauspielerin sawsan chebli brillierte lange als sprecherin des deutschen auswärtigen amtes, die so eloquent wie faktenreich vollkommen absurde politische positionen vertreten kann ohne ins
stottern zu kommen oder rot zu werden.

 

Millennials – sie merken in ihrer Wohlstandsverblödung noch nicht einmal, dass sie mit
ihrem degenerierten Auftreten genau das Gegenteil bewirken, was sie eigentlich beabsichtigen. Gutmenschen im Endstadium

Merkel die beliebteste und vertrauenswürdigste Politikerin der Welt.

Syrien USA stoppen Waffenlieferungen an Rebellen
„Die CIA hatte 2013 unter dem damaligen Präsidenten Barack Obama ein verdecktes
Programm mit Waffenlieferungen begonnen. Der Auslandsgeheimdienst rüstete moderate Rebellen mit Waffen und Munition aus.“…das schreibt die von uns finanzierte tagesschau einfach mal so im nebensatz. denn das war bisher verschwörungstheorie. dafür wurde man auf den seiten von tagessschau und co jahrelang gesperrt. nun ist es aber keine aluhut-wahrheit mehr. denn diesmal dient der (angebliche) stopp der waffenlieferungen an terroristen im souveränen staat syrien natomedien schlicht dazu, die UNTERWÜRFIGKEIT des orangen clowns gegenüber dem pöhsen purschen putin zu demonstrieren. kill your tv.

   

eines meiner absoluten lieblingszitate vom sehr verehrten brecht. könnte viel öfter zitiert werden. woran liegt’s? verstehen es zu wenige? nun denn, eine kleine deutung – und die durchaus positiv: dass „sieger die geschichte schreiben“…ist den meisten ja nun geläufig. die gute nachricht: die „geschichte“ (und damit sogenannte gesetzte „wahrheit“) ändert sich in unserer zeit schneller, als man im durchschnitt über den neuesten bullshit aus dem hause springer lachen kann. die verschwörungstheorie von gestern ist nicht erst in 10 jahren legitimer diskurs und in 20 dann konsens. nee nee. der neoliberalen elite, den im „tiefen staat“ organisierten puppenspielern mitsamt ihren angeschlossenen, meinungsbildenden think tanks, gesellschaften, ngo’s, medien und pr-agenturen entgleitet die „wahrheit“ zunehmend. oder besser: die deutungshoheit rund um diese inflationär bemühte definition „wahrheit“. vertrauen in staatlich gelenkte medien und meinungsbildungs-organe ist bei der mehrheit der intellektuell auf’s minimum konzipierten bevölkerung passé. immerhin. jedoch gilt auch hier: je mehr boden das globale, neoliberale establishment im informationskrieg verliert – desto verzweifelter werden seine mehr oder weniger koordinierten aktionen. zensurgesetze, polizeistaat, ausnahmezustände sind die instrumente seiner repression. für JEDEN sichtbar. und das um uns herum. direkt vor der haustür. befreiungsschläge gegen die wahren helden unserer zeit: die julian assanges, die edward snowdens kündigen sich an. ersterer beispielsweise, dem die menschheit wikileaks und mit wikileaks den beginn eines neuen informationszeitalters zu verdanken hat, steht kurz davor, der gerichtsbarkeit des imperiums übergeben zu werden. bleibt wach. verfolgt das. empört euch, engagiert euch. lasst sie damit nicht davon kommen. und: das ist nicht lange nicht das ende. taktiker kennen das sinnbild vom in die enge getriebenen gegner. der wird erst richtig gefährlich, wenn er in der sackgasse mit dem rücken zur wand steht und schlicht nichts mehr zu verlieren hat. ganz so weit ist es noch nicht – aber: das wird in den nächsten jahren der fall sein. viel ändert sich. sogar der oft geschmähte tastaturkrieger gewinnt an bedeutung. denn letztlich ist es genau denen zu vedanken, dass themen wie ttip/ceta oder
artikel13 und datenschutzverordnungen überhaupt im bewusstsein der masse ankamen – UND: nach viral gewachsener empörung (vorerst) beiseite geschoben wurden. nicht mehr die staatliche AUTORITÄT hat die deutungshoheit aktueller ereignisse inne: sondern die ZEIT. und die gilt es zu nutzen. von uns allen. das bestreben muss sein, auf globaler ebene und solidarisch die abstände zwischen der lancierung neoliberaler lügenkonstrukte (kriegsgründe, anschlags- und terrormärchen usw.) und dem zugang der wahrheit zum allgemeinen bewusstsein immer mehr zu verkürzen. und das tut niemand für uns. die zeit der helden ist vorbei. wenn heute von „demokratischen kräften“ die rede ist, können wir darunter nicht mehr länger passive freizeithumanisten und wähler verstehen, die alle jubeljahre zur pseudowahl gehen und damit tatsächlich der meinung sind, ihre gesellschaftliche aufgabe erledigt zu haben. wir brauchen AKTIVE INDIVIDUEN, die überall und auf jeder
ebene den willen zeigen, die neoliberale elite zu bekämpfen. aktiv für etwas besseres einzutreten. eine organisierte, wache gesellschaft, die imstande ist, den von tag zu tag in ihrer macht wachsenden, immer repressiver agierenden marionettenregierungen und global agiererenden konzernen paroli zu bieten. eine internationale, solidarische intiative von
wachen bürgern, die ihre mit viel blut erstrittenen rechte in anspruch nehmen und bei
der geringsten intervention AUFSTEHEN. es ist wie in der alten persischen fabel SIMURGH.
in der fabel machen sich viele vögel auf die suche nach einem legendären retter namens „SIMURGH“, damit der ihre probleme löse. gemeinsam ziehen sich durch etliche täler, überqueren flüsse, felder, gebirge. viele geben auf, viele bleiben auf der strecke. am ende der reise sind nur noch 30 vögel übrig. als sie am berg qaf ankommen, erfahren sie, dass „SIMURGH“ „30 VÖGEL“ bedeutet. der retter, nach dem sie auf der langen, lebensgefährlichen reise gesucht haben, ist ihr miteinander enwickelter, gemeinsamer wille. nun. jetzt noch nicht verstanden? dann noch mal brechts zitat in anderen worten für die generation instagram: „wenn der schnee schmilzt, sieht man, wo die hundekacke liegt!“

ACHTUNG ACHTUNG: DAS MINISTERIUM FÜR WAHRHEIT GIBT BEKANNT: an dieser stelle auch nochmal herzlichen dank an die amerikaner für den wiederaubau (BEIDER!) deutschlands. es waren ja nun die amerikaner, die napoleon vor den toren moskaus besiegten, die berlin, warschau und wien 1945 befreiten. anerkanntermaßen haben die amerikaner fünfzehnhundert drölf den buchdruck erfunden, einige jahre früher die chinesische mauer und die pyramiden gebaut. die amerikaner haben korea, vietnam, irak, syrien und afghanistan befriedet. auch dafür herzlichen dank. es waren weiter die amerikaner, die den 1. sputnik ins weltall schossen. juri gagarin, ein arbeiterjunge aus detroit, war der erste mensch im weltall. die montagsdemos in allen ostdeutschen städten sind bis heute legendär: AMERIKANER gingen zu zehntausenden auf die straße für die ddr-bevölkerung. oh. und natürlich final DANKE an den US-PRÄSIDENTEN gorbatschow, dem wir die einheit deutschlands verdanken.

Warum hat „man“ ein bestimmtes Gefühl bei bestimmten Personen? Die „Pussy Riots“ beispielsweise, eine russische latent talentfreie Punk-Combo, die auch gern mal ungefragt in Kirchen und Museen „aktiv ist“, gilt als „cool und mutig“. Ist wohl auch Geschmackssache, ob man diese Form von Rebellion für cool und mutig hält, oder für bescheuert und geschmacklos. Nur ist diese Truppe nicht so bekannt hier, und über sie wird hier in den Medien nicht deshalb grundsätzlich „positiv“ berichtet, weil sie den Punkrock revolutionierten – sondern schlicht und ergreifend, weil sie gegen Putin sind. Wären sie FÜR Putin, würde in den Medien hier alles, was sie so gemacht haben an „Aktionen“ wie „öffentlicher Sex im Museum“ als geschmacklos, verstörend, bescheuert „gedeutet“. Ich finde die Truppe cool und mutig – noch viel cooler fände ich es aber, wenn sie sich ebenso gegen westlichen Imperialismus stellen würden, wie sie sich gegen Putin stellen.
Dann würde nämlich ein „Aktivismus-Schuh“ draus. So aber sind sie lediglich ein sich
billigst andienender Punk-Farbtupfer im Werkzeugkasten westlicher Propaganda.

so isser. erst in paris alles aufmischen, dann schnell auf die krim geritten und stinkbomben auf die ukronazi-schiffe geworfen, um den 3. weltkrieg anzukurbeln. derzeit versteckt er in der ostsee viren und würmer in der nordstream 2 leitung, nachdem er den brexit vollzogen und der afd zu traum-wahlergebnissen verholfen hat. und: bis ende der woche soll es
minusgrade geben. nur dass ihr jetzt schon wisst, wer dann die russische kältefront
geschickt hat.

  

Massenmediale Ideologieproduktion
die wahrheit steht von alleine aufrecht. nur die lüge braucht die stütze der staatsgewalt: aus diesem grund steht julian assange, seit jahren auf der flucht und aktuell versteckt
lebend in der londoner botschaft ecuadors, kurz vor seiner auslieferung an das transatlantische imperium. an einen global agierenden, mordenden, lügenden unterdrückungsapparat, dessen verbrechen ER als erster in großem stil aufdeckte. wenn wir das zulassen – wenn WIR ALLE tatenlos zusehen, wie die letzten helden unserer zeit öffentlich gekreuzigt werden, haben wir die zukunft, die uns erwartet, wahrlich verdient. denn die wahrheit unten ist so simpel, dass sich ihr niemand entziehen kann. wenn darüberhinaus (so formulierte es edward snowden ebenso banal aber treffend) das aufdecken von VERBRECHEN wie ein BEGANGENES VERBRECHEN behandelt wird, werden wir von VERBRECHERN
regiert. simple as that.

 

weil ja gerne menschen in ihren echokammern was von sinkenden auflagen und absacken des mainstreams faseln. das ist natürlich quark. und da ist der wunsch vater des gedankens. es findet lediglich eine VERLAGERUNG statt von physischen medien zu online und mobil. das ist alles. springer allein dominiert zusammen mit bertelsmann nach wie vor
das deutsche meinungsspektrum.




 

+++ WIR VERGESSEN NICHTS +++ WIR VERZEIHEN ES NIE +++ 27.07.2014:
Der blutige Sonntag von #Gorlowka Heute, vor genau 4 Jahren, begann in der Volksrepublik #Donezk für die Bewohner der Stadt #Gorlowka das blutigste Kapitel ihres Lebens, welches seitens der Kiewer Regierung leider bis heute tagtäglich weiter geschrieben wird. Denn am 27. Juli 2014, gegen 12.35 Uhr Ortszeit, nahm die ukrainische Armee Gorlowka zum ersten Mal in ihre #Genozid-Zange. Und zwar das Zentrum der Stadt, samt tausenden Zivilisten, mittels eines stundenlangen, massiven Artilleriebeschusses aus den Mehrfach-
raketenwerfern „#Grad„.

Der ganze Trick Links antäuschen, rechts Wirkungstreffer
ein schöner text über die – von mir persönlich zutiefst verachtete – taz. ein bei erstsemestern völlig zu unrecht immer noch als *links* verschrieenes DRECKSBLATT, das seit jahren vor imperialistischer, kriegstreiberischer nato-konformität, blauäugigkeit und schlichter doofheit strotzt. aber ganz groß ist, wenn es darum geht, das drölfte geschlecht zu promoten. ein schönes zitat aus dem text dazu: „Der Trick der Taz war ja, dass jede noch so spinnerte Mode in der Identitätspolitik – jeder »neue Feminismus« oder letzte Schrei beim Schwulsein – die Seiten beherrschte. Die Redakteure dabei aber immer dieselben gemeinsamen Feinde hatten: Kreuzberger Autonome, RAF und Ostblock-Kommunisten, kurz:
alle Leute, die es auf ihre Weise ERNST meinten mit dem Kampf gegen die Bourgeoisie.“

aufgepasst, alter buttergolem. glaube ich weiß, welche menschen du in deiner
„160 millionen“-rechnung vergessen hast. ich helf dir mal auf die sprünge:
• die über 70.000 (!) menschen, die aktuell in der türkei in politischer haft sitzen
• die über 100.000 menschen in der türkei, denen politische verfahren drohen
• die tausenden journalisten der über 170 medien, zeitungen, tv-sender, radios,
die bis jetzt von der faschistischen akp geschlossen wurden
• die über 150 journalisten, die aktuell im knast sitzen – weil sie kritische berichte
verfassten
…und dann eben noch:
• hält die türkei aktuell völkerrechtswidrig teile syriens besetzt
• unterstützt die türkei seit beginn des krieges terroristen u. islamistische söldner in syrien
• überwacht und bespitzelt der türkische geheimdienst tausende deutsche,
ermordet oppositionelle und kurden in ganz europa
• verhafteten die türkischen behörden hunderte türkische akademiker, weil sie schlicht
eine petition für FRIEDEN unterzeichneten
• führt die türkei seit jahren krieg gegen das eigene volk im osten – mit deutschen waffen
• begrüßt der sultan heute in berlin als erste aktion seine anhänger mit dem gruß
der muslimbrüderschaft
ok peter. wenn du vogone und verlogener oger also dieses system als FREUND bezeichnest, sagt das wohl mehr über dich, deine partei und die deutsche regierung aus….als über die türkei.

Dieser Regierung ist absolut nichts zu peinlich und keine Lüge zu groß. Hauke Peters FB

„Unser Lehrer Doktor Specht“ zum Thema »Political Correctness«
„ich glaube, man sagt nicht mehr NEGERKÜSSE, herr specht!“ oder: die tyrannei des
*gutdenk*. wie lange wäre *unser lehrer dr. specht* aus den guten alten 90ern wohl
HEUTE noch lehrer bei der ARD?!

BVerfG: AbGEZockt
Claus Kleber kann dank BVerfG weiterhin 600.000 Euro im Jahr abkassieren

dachtet ihr, mit neuen datenschutz-gesetzen und netzdg seien die knebel der elite schon am ende? das war erst der ANFANG. mit dem neuen „rundfunkstaatsvertrag“ kommt final alles auf die abschussliste, was außerhalb der einheitlich berichtenden massenmedien „funkt“. wer die information kontrolliert, kontrolliert die meinung. wer die meinung kontrolliert, kontrolliert die gegenwart. und wer die gegenwart kontrolliert, kontrolliert die vergangenheit UND die zukunft.

ladies & gents. sie haben es getan. alte männer, die sich an weihnachten ihre computerprobleme von ihren enkeln beheben lassen, haben das internet, so wie wir es kennen, zerstört. das europäische parlament hat am mittwoch im zweiten anlauf eine reform des (sogenannten!) eu-urheberrechts auf den weg gebracht. inklusive des umstrittenen artikel 13. monatelang sind netzaktivisten, akademikern, bürgerrechtler und eben auch die erfinder und pioniere des internets sturm gelaufen gegen die zensur des wichtigsten mediums der menschheit. vergeblich. der tod ist ein meister aus deutschland. und diesmal haben die neoliberalen puppenspieler dem wichtigsten medium zur freien information und unabhängigen meinungsbildung den tod beschert. cdu-politiker axel voss setzte im eu-parlament die bereits von oettinger (bzw. deren hintermännern) initiierte größtmögliche zensur durch. mit „schutz des urheberrechts“ wird hier argumentiert. und das ist natürlich augenwischerei. im auftrag der großen manipulations- und beeinflussungskonzerne wie springer und bertelsmann wurde nun festgelegt, dass onlineplattformen wie youtube und facebook künftig schon WÄHREND des hochladens von inhalten prüfen müssen, ob diese urheberrechtlich geschützt sind. heißt: jegliche screenshots, fotos aus syrien, fotos von personen, satire, memes (wie meines unten, übrigens ein originalbild von mittwoch) fallen in kürze big brother zum opfer. freie meinung: r.i.p. das ist jedoch noch lange nicht alles. wie zu erwarten plant die eu laut einer rede von jean-claude juncker am mittwoch eine „richtlinie zur terrorbekämpfung“, die den weg zu upload-filterpflichten gegen „terroristische inhalte“ ebnet. ihr kennt das mittlerweile. TERROR ist der grund, warum eure telefone abgehört werden, TERROR ist der grund, warum ihr permanent gefilmt werdet, TERROR ist der grund, warum eure bewegungsprofile gespeichert werden, TERROR ist der grund, warum euer surfverhalten überwacht wird. was ihr lest, seht, sucht. …und TERROR ist der grund, warum ihr zukünftig eure meinung nicht mehr im internet kommunizieren könnt. wenn ihr denn je eine hattet – wer leistet sich diesen luxus schon noch heutzutage, wo #allemehr-
sind
. für alle, für die das immer noch zu abtrakt ist – ein beispiel. laut eu-definition von terroristischen absichten wäre schon der aufruf für eine SITZBLOCKADE auf facebook ein terroristischer akt, den facebook nicht nur umgehend löschen wird, sondern der ebenso verfolgt wird. meine pinnwand ist: terrorismus. die artikel von Rubikon: terrorismus. ebenso wie tausende andere alternative medien (kenfm hat sich aus protest bereits von facebook gelöscht). schöne neue welt. unnötig, eigentlich. aber an dieser stelle wieder mal passend: „wir beschließen etwas, stellen das dann in den raum und warten einige zeit ab, was passiert. wenn es dann kein großes geschrei gibt und keine aufstände, weil die meisten gar nicht BEGREIFEN, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – schritt für schritt, bis es kein zurück mehr gibt.“ jean-claude juncker (präsident der europäischen kommission, chef der eu am 27. dezember 1999 im spiegel) in einigen jahren könnt ihr auch bei diesem thema nur noch hinter vorgehaltener hand sagen „ja, ich kannte es noch: das freie internet! ich war noch dabei! wir konnten schreiben, was wir wollten, sehen und lesen, worauf wir bock hatten. recherchieren, meinungen austauschen mit der ganzen welt.
völlig frei…“ am meisten interessiert mich (auch in diesem kontext) dann die antwort auf die frage eurer kinder: „ja warum hast du denn nichts dafür getan? warum habt ihr denn nicht gekämpft?“ nun liebes. weil mama primär damit beschäftigt war, ihre titten auf snapchat und instagram zu zeigen.

Medien-Klagemauer.TV – Die anderen Nachrichten
Kla.TV hinter den Kulissen – Kla.TV hat Geburtstag!
15. AZK: 12 Rubriken INFOGIGANT – Ivo Sasek
Freispruch für Ivo Sasek – »Sprechverbot, Beweisverbot, Verteidigungsverbot«
15. AZK: Interview mit Gerhard Wisnewski | 08.09.2018
Feeling zwischen Ukraine und Russland
„Grenzverlust: Die leise Bombe“ (Grenzen ganzheitlich gesehen) – Gerhard Wisnewski
Trump, Qanon & Co schalten das Licht an: Das große Erwachen
Perverse Kommunikation …
Missbrauch von Emotionen durch Politik und Medien
Wer stützt Merkels Macht? – Das klebrig-filzige Geflecht aus Mainstreammedien und Politik
Empörter Zuhörer liest Staatsfunk die Leviten wegen Ukraine-Verherrlichung
Doku: Kriegsstrategie: Leidende Kinder
Tagesdosis 17.7.2018 – Hochverrat in Helsinki?
Die Internet-Zensurmaschine der EU (Upload-Filter / Leistungsschutzrecht)
Im Kampf gg. Meinungsfreiheit: Merkel-Regime will alternative Medien mundtot machen
Zur Ehrenrettung des Aluhuts
28 Gründe Gaddafis Sohn (nicht) zum Präsidenten Libyens zu wählen
Unzulässige Veröffentlichung eines Fotos zwecks öffentlicher Anprangerung
US-Bundesstaat verklagt GANZES Obergericht wegen Hochverrat und Korruption !!!
Die Internet-Zensurmaschine der EU (Upload-Filter / Leistungsschutzrecht)
dpa jagt Kla.TV-Gründer Ivo Sasek – Sasek rät: »Sucht Euch einen neuen Job!«
Öffentlich-rechtlicher Gesinnungsjournalismus
Der Sudeljournalismus
Bundesjustizminister toleriert „linke“ Gewaltaufrufe
Chemnitz: Warum werden Hassreden von „links“ nicht verurteilt?
GRÜNER lässt sich per Helikopter ins Naturschutzgebiet fliegen

Staatsterror

 



Александр Владимирович Захарченко Chef der Donezker Volksrepublik



Vortrag von Richard Gage: Wie offizielle 9/11-Version Gesetze der Physik verletzt
„9/11-Gerechtigkeit in jedem Land“ – Interview mit Richard Gage
9/11 Father Seeks Justice | The Bobby McIlvaine Act
9/11: Warum ignorieren Medien und Politik anerkannte physikalische Gesetze?
Enthüllungen zu 9/11
Der Fall Khashoggi zeigt die ganze Verlogenheit des Westens auf
Mutter von Julian Assange schlägt Alarm: „Mein Sohn schwebt in Lebensgefahr!“
Immer erdrückendere Beweise zu Maidan-Scharfschützen-Einsatz im Februar 2014
Die Bundesregierung verhinderte im Interesse der CIA
aktiv die Festnahme des IS-Terroristen Anis Amri

V-Mann der Polizei soll zu Anschlägen angestiftet haben
V-Männer und andere
Merkel-Diktatur: Panische Angst vor europaweiter „Gelber-Westen-Revolution“
Wird Griechenland gegrillt?! Waldbrände oder Energiewaffen?
Donald Trump und der „Tiefe Staat“ (Kommentar von Ernst Wolff)
Was geschieht in Venezuela wirklich? (Interview: Abby Martin & …)
Ende der Freiheit: Geheimdienste starten Massenüberwachung mit künstlicher Intelligenz
Alles was Recht ist: „Neues aus dem Königreich Deutschland“
Anis Amri – ein Kripobeamter lässt die Bombe platzen
Polizei und Geheimdienst eine Einheit?
Freiheit für Sigrid Schüßler
Wurde die Morandi-Brücke gesprengt? | 18. August 2018
Weitere Indizien für Sprengung der Morandi-Brücke
Sind die Zensurmaßnahmen gegen Alex Jones Vorbote für neue False-Flag-Operation?
Erbe der Menschheit – Auschwitz, Polen
Präventive Festnahmen: Bayerische Polizei attackiert Meinungsfreiheit
Der Umsturz mit dem Luftgewehr

Wer solche Gesetze macht der hat schon eine Diktatur errichtet! Wählt nicht CSU

Staatsschutz benutzt PAG, Nürnberger Kommunist darf sein Kind nicht sehen
Gute Nachrichten! Das Bayerische Polizeiaufgabengesetz wirkt! Vorerst: Obacht mit dem Link: Bayern sollten da vielleicht lieber nicht draufklicken, sonst kriegt ihr am Ende auch das Sorgerecht für euer Kind entzogen. Wie, was, Sorgerecht? Nun, lasst mich aus dem
Artikel zitieren: „Der erste Gefährder Bayerns heißt Claudio K. Er ist Betriebsrat, Gewerkschafter und Kommunist. Die Polizei verhaftete Claudio am 9. Juni auf der Demonstration gegen den AfD-Landesparteitag in Nürnberg. Der Vorwurf: Er soll bei einer Rangelei der Polizei mit dem Schwarzen Block einen Beamten mit einer Fahnenstange geschlagen haben, so zumindest die Aussage zweier USK-Beamter. Die Polizei ermittelt seitdem gegen ihn wegen „schwerer Körperverletzung“. Zeugen bestätigen, dass Claudio während der ganzen Demonstration die Technik auf dem Lautsprecherwagen des Nürnberger Jugendbündnisses betreute, der sich nicht mal in der Nähe des Schwarzen Blocks befand. Trotzdem entzog das Jugendamt Claudio das Umgangsrecht zu seinem 5-jährigen Kind. Jahaa, meine Damen und Herren! Früher hat Vater Staat den Führerschein entzogen, wenn sie dich drangsalieren wollten. Heute entziehen sie dir das Kind.


tiefer staat? nsu ist verfassungsschutz? gladio & co stecken hinter *terrorismus*?
pegida & afd sind gelenkte opposition?
agents provocateurs auf deutschen straßen??? nein? doch! oh…

du willst der coolste boi in eurer lka- oder verfassungsschutz-whatsapp-gruppe sein?
gönn dir:




LKA Sachsen stellt neue Dienstuniform vor
Dresden (dpo) – Die sächsische Polizei erhält ab nächstem Jahr eine neue Dienstuniform. Ursprünglich sollte das neue Design erst im Oktober offiziell vorgestellt werden, doch da
es bereits am Rande einer Pegida-Demo in Dresden von ZDF-Reportern gefilmt wurde,
zog das Innenministerium nun die Präsentation vor. Die neue Dienstkleidung, die aus einem Ensemble von schwarz-rot-goldenem Hut, beige-grün-lachsfarben-kariertem Hemd, ärmelloser roter Weste, langer beiger Hose sowie Sonnenbrille besteht, soll bald von allen Beamten und Angestellten der sächsischen Polizei getragen werden. Jedes der Uniformelemente wurde dabei genau an seinen Zweck angepasst. So schützt der Hut nicht nur vor Wind und Wetter, sondern strahlt durch seine Farbgebung, die der der deutschen Flagge entspricht, auch staatliche Autorität aus. Die Sonnenbrille ist serienmäßig einseitig mit undurchsichtigem Glas ausgestattet. So sind die Träger auf dem rechten Auge blind, wodurch sie fokussierter arbeiten können. Das karierte Hemd eignet sich mit seinem filigranen Muster bestens zur Tarnung in sächsischen Laubwäldern oder auf Pegida-Demonstrationen, während die kugelsichere rote Weste sowohl die wichtigen Bereiche links und rechts abdeckt als auch genügend Bauchfreiheit für das eine oder andere Dienstpils bietet.
Das sächsische Innenministerium entschuldigte sich heute ausdrücklich für das gereizte Verhalten des LKA-Angestellten gegenüber dem Fernsehteam. Es sei ihm höchst unangenehm gewesen, dass seinetwegen die neue Uniform schon vorab bekannt wurde.

Ich war heute Zeugin von unverständlicher Polizei Gewalt gegenüber Aktivisten und
bin nachhaltig geschockt. Einem dieser jungen Leute wurde dabei der Arm gebrochen.
Mir macht dieses agressive und gewaltsame Verhalten gegenüber friedlichen Demon-
stranten einfach nur Angst und ohne alle über einen Kamm scheren zu wollen frage ich mich echt wer da die Exekutive unseres Staates ist und welche Befehle sie sonst noch
eiskalt ausführen würden. Ein Polizist rief heute zu einem Pressemitarbeiter laut:
‚Machst du nochmal ein Foto von mir dann hau ich dir das Ding in die Fresse!‘ während
10 Polizisten drum herum standen und als wir eine Anzeige machen wollten sagten alle
sie hätten nichts gehört. Da fühlt man sich einfach nur machtlos.
#Nopeace #Nojustice #hambibleibt

ich bin ja immer noch ein starker anhänger der forderung, politik-marionetten in anzüge zu stecken und diese (wie bei rennfahrern, sportlern usw. auch) mit den logos ihrer sponsoren zu bedrucken. das würde viele dinge erleichtern. und nochwas, liebe #wirsindmehr-fanatiker. vielleicht bekommt der eine oder andere jetzt, wo es doch um bäume geht, einen bewusstseinssprung: “der faschismus sollte korporatismus heißen, weil er die perfekte verschmelzung der macht von regierung und konzernen ist.” (benito mussolini,
erschaffer des faschismus, italienischer duce)

Sergei Skripal initially did not believe Russia tried to kill him – book
+++ Am Rande +++ BRITISCHE PRESSE: SKRIPAL SELBST GLAUBT NICHT
AN VERGIFTUNG DURCH RUSSLAND !!! +++
Der ehemalige russisch-stämmige Überläufer Sergej Skripal, der laut widersprüchlichen britischen Behauptungen im März 2018 in Salsbury bei London angeblich durch ein Nervengift „Nowitschok“ vergiftet worden sei, glaubt selbst nicht an eine Vergiftung durch den „Kreml“ sprich Russland, so britische Journalisten der BBC und The Guardian, die mit Skripal persönlich gesprochen haben. Laut BBC-Journalisten unterstützt Skripal „Putins Vorgehen“ im Falle des Ukraine-Konflikts und der Widervereinigung der Krim mit der Russischen Föderation. Der britische Geheimdienst stuft Sktipal deshalb als „nationalistisch“ sprich „pro-russisch“ ein. PS: Der letzte Satz verdeutlicht, dass Skripal für den britischen Geheimdienst „gefährlich abweichend“ wurde, weil er ihnen „aus den Händen zu gleiten“ drohte? Nur mal so ein Gedankengang dazu.

teile und herrsche. deutschland 2018: sinnbild.
#DieTotenHosenSindInformiert #CaptureTheFlag

ARD-Themenabend „Saat des Terrors“ US-Agent mit Terror im Gepäck
Bundesnachrichtendienst Der Pakt mit den Paten des Terrors
hinter islamistischen anschlägen in aller welt mit unzähligen toten steckt ein cia-agent? und das ganze auch noch aufbereitet von der tagesschau? nein! doch! oh!