Corona Diktatur 11

Guten Morgen, Deutschland 🤡

Corona-Masken mit Chemikalien
Meldestelle zur Abklärung von Todesfällen nach CORONA-Impfung
Informationen für Angehörige von Verstorbenen und Mediziner

75 Jahre Nürnberger Kodex – heute aktueller denn je?!
Deutsche Regierung trickst bei Abstimmung zum Infektionsschutzgesetz
Schwerer Vorwurf von Wissenschaftlern: Verschleiert das PEI Impfrisiken?
Pfusch-Skandal beim PEI: Wie die deutsche Impfstoffbehörde tödliche Risiken vertuscht
Vertuscher im Staatsauftrag
Muss erst das Licht ausgehen, bevor uns ein Licht aufgeht?
PLÖTZLICH UND UNERWARTET
Fehlende Daten zu schwerwiegenden und tödlichen Verdachtsfällen
nach Coronaimpfung bei Kindern im aktuellen Sicherheitsbericht

Sicherheitsdaten zu mRNA-Präparaten bleiben unter Verschluss
Übersehene Impftote sind „kein Fehler“ –
Wie Bundesrichter die Soldaten-Impfpflicht begründen

Kalifornien verpasst Ärzten einen Maulkorb – Interview mit Arzt Mark McDonald
Pfizer-Dokumente: Was Konzern und Behörden über Risiken der mRNA-Präparate wussten
Ulrike Guérot Angriff auf die Menschenrechte

Verbrecher!
Es ist noch lange nicht vorbei.

Die, die ständig die Floskel vom „Schutz Vulnerabler“ plärren,
scheißen in Wahrheit auf sämtliche Menschenrechte „Vulnerabler“

Der lockenköpfige Psychopath mit Doktortitel ist zurück.
Im Propagandasender NTV ruft er zur #maskenpflicht auf.

Monstervirus-Killer-Kalle… 😍

Dieser Wirrologe Kekulé hat mächtig Schiss vor weiterem Reputationsverlust in der C-Sekte. Fast anderthalb Stunden eiert er wie ein schleimiger Fisch hin und her.
Was er aber definitiv sagt, hier in Kurzform:
1. laut zahlreicher Daten, darunter eine große chinesische Studie, bekommen Gehüpfte mit jeder C-Variante mehr Probleme, da sie keine vernünftige Immunantwort mehr aufbauen können. Außerdem gibt es zahlreiche Hinweise auf zunehmend infektionsverstärkende
Antikörper bei ihnen – Stichwort: ADE.
Ui, davor hatten doch die pöhsen „Schwurbler“ schon vor fast zwei Jahren gewarnt…
2. Die begutachtete Studie von Peter Doshi et al. ist „ernstzunehmend“. Sie hatte gezeigt, dass in den Zulassungsstudien der Pharmamafia in Wahrheit in der Hüpfgruppe viel mehr schwerwiegende „Ereignisse“ auftraten als in der Placebogruppe und die Pharmamafia ganz offensichtlich getrickst hat.
3. Der arme Kekulé kann gar nicht verstehen, warum die EMA Hüpfmittelchen bedingt zuließ, ohne diese Daten zu checken und jetzt auch noch die Newcomer, die nur an ACHT Mäusen getestet wurden. Zitat: „Wir wissen überhaupt nicht, ob die wirken und was die machen. Das ist ein Experiment und wir müssen uns darauf verlassen, dass das gut geht.“ Man könne „nicht von ein paar Antikörpern bei Mäusen darauf schließen, was das beim Menschen macht.“
4. Kekulé ist entzürnt, dass die EMA nun die Mittelchen sogar dauerhaft zulassen will,
OHNE die geforderten Daten von den Konzernen bekommen zu haben, die sie schon
Mitte 2021 vorlegen sollten, es aber BIS HEUTE nicht haben. (Warum wohl?)
______________________________________________
Meine Überzeugung nach endloser Beschäftigung mit diesem Thema hat sich nicht
geändert: Hier läuft das größte Pharmaverbrechen, das jemals stattgefunden hat.
Es geht den Verbrechern nur um eins: Maximalprofit. Und den haben sie und tun alles
dafür, ihn weiter sprudeln zu lassen. Wer sich das antun will:
https://www.youtube.com/watch?v=a0biwSJAfuU
Susi Wuh Bonatha mit Susi Susiwuh Bonath.


Übrigens, ab morgen sollen Pflegebedürftige und sogar junge Menschen mit Behin-
derungen, die in Heimen oder Tagespflegeeinrichtungen betreut werden, per Gesetz den gesamten Tag lang außerhalb ihres Zimmers FFP2-Masken tragen. Überall, in den Gruppenräumen der Pflegeheime, bei der Physiotherapie, in den Behindertenwerkstätten, bei Veranstaltungen – überall. Solche kranken Schikanen können sich nur Psychopathen ausdenken mit einer immensen Freude am Quälen von Schwächeren. Das ist Bestandteil der IfSG-Novelle. Die gesamten Fraktionen der Grünen und der SPD, sowie fast alle FDP-Abgeordneten, aber auch mehrheitlich die Bundesländer im Bundesrat haben dafür
gestimmt. Es ist kein Wunder, dass solche Psychopathen auch grölend für einen Weltkrieg brüllen und sich einen Scheißdreck für die „kleinen Leute“ interessieren, die jetzt den Winter über im Kalten sitzen, weil sie ihre Heizkostenrechnungen nicht mehr bezahlen können, denen der Strom abgestellt wird oder die unter die Brücke zwangsgeräumt werden.

Da geht man einmal kurz mit dem Hund, und dann kommt da eine Herde Schafe

Gemeinsam den besseren Weg beschreiten – Better Way Konferenz in Wien
Der Extremismus der Mimi-Mitte
„Galerie des Grauens“ – ein Stachel für die Corona-Politik?
(Interviews mit Peter Ganz und Beate Bahner)

Vetopedia – Die freie Enzyklopädie der Gegenstimmen
Standbein Immunität von Elke Austenat | 11.10.2022
DIE Pille gegen SARS-CoV-2? von Elke Austenat | 13.10.2022
Pfizer liefert die Bestätigung: Die Einführung des Impfpasses war ein schwerer Betrug!
Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht
Rechtsgutachten zur Untauglichkeit des PCR-Tests
EU-Direktorin für Impfstoff-Zulassung war Pharma-Lobbyistin – unter anderem für Pfizer
Faktenfinder Pascal Siggelkow: Wie die ARD Wissenschaftler denunziert
Liebe Mainstream-Journalisten, nehmt endlich die Tomaten
von den Augen und die Petersilie aus den Ohren!

„wer sich nicht impfen lässt, ist ein assozialer trittbrettfahrer!“ – gab great reset“-fan hirschhausen vor einigen monaten von sich und erhielt viel geld von der gates-stiftung als einer der aggressivsten und bösartigsten impfluencer. nach problemen am eigenen leib denkt er jetzt offenbar geringfügig um, aber eben nicht: zu ende.
„Mediziner beobachten seit kurzem ein Problem mit der mRNA-Impfung. Einige Menschen entwickeln durch die Impfung das Post-Vakzin-Syndrom, das Long Covid sehr ähnelt.
Eckart von Hirschhausen ist davon überzeugt, dass diese unbequeme Wahrheit auf keinen
Fall verschwiegen werden sollte.“

Hört, hört: C-Kirchen-Jünger Hirschhausen ist abtrünnig und zum Hüpfschwurbler
geworden. Stieß er doch auf seiner Suche nach Long-C potzblitz auf Long-Spritzspritz.
Nun fällt die C-Kirche, wie zu erwarten war, über ihn her. Irre.

Long Covid Fragwürdige Blutwäsche-Therapie
Hirschhausen und Long Covid – Die Pandemie der Unbehandelten
Dr Beate Jäger H.E.L.P. – Apherese
Deutscher Forscher: Sars-CoV-2 kommt zu 99,9 Prozent aus Labor
Heidelberger Ärzteerklärung
DER AUFSTAND 23.10.2022

Quer­denker-Richter lehnt Impfpf­licht für Bun­des­wehr­sol­daten ab
Die C-Kirche hat wieder zugeschlagen: Weil Truppengerichtsrichter Pfeiffer in Erfurt
mRNA-Experimente an BW-Soldaten für rechtswidrig erklärte, ist er jetzt ein „Querdenker-Richter“. Und das Ministerium für Zwangsbehandlungen – ähm, sorry, „der Verteidigung“ – setzt das Urteil natürlich nicht um.

Mittlerweile weiß ich, dass mit jeder Spritze der Verstand leidet.

Die Schauspielerin Heidelinde Weis im „Kölner Treff“ (WDR) vom 14.10.2022.
Die Schauspielerin Heidelinde Weis im „Kölner Treff“ (WDR) vom 14.10.2022.
Die Runde und das Publikum patschen brav in die Händchen. Diese geistige und ethische Verwahrlosung ist als Zeitzeugnis archivierungswürdig.
… in Anlehnung an die jüngere Vergangenheit: Die Koalition der Willigen.

Wir vergessen nicht!
Das Corona-Unrecht
wir werden nicht vergessen. und wir dürfen nicht vergessen.
generationen wurde in diesem land in die birne gezimmert, dass unsere freiheitliche,
demokratische, diskursorientierte, zutiefst moralische gesellschaft in nur einer generation einen humanistischen evolutionssprung hinter sich gebracht hätte. nie wieder ausgrenzung, nie wieder apartheid, nie wieder stigmatisierungen, nie wieder unterdrückung andersdenkender, nie wieder gleichschaltung. wir, die abendländischen bessermenschen, gewannen durch dieses bewusstsein auch die verantwortung, überall dort in der welt tätig zu werden, wo unsere unumstößlichen gesellschaftl. werte und grundrechte missachtet oder in gefahr seien. dann, innerhalb nur weniger monate, zeigte uns die selbst erklärte gesellschaftliche und politische elite dieses landes (untertänigst gefolgt von deinem nachbar, deinem arzt und deinem blumenhändler!) eindrucksvoll und ganz im geiste ihrer vorväter, dass jahrzehnte der aufarbeitung, wohlklingender selbstverpflichtungen, der moralischen selbstüberhöhung, nie mehr als schall und rauch waren. viel mehr noch: in geschlossen marschierenden reihen und auf basis irriger behauptungen, unreflektierter märchen, auf basis von dreisten lügen und infantilster propaganda demonstrierte uns eine opportunistisch gleichgeschaltete elite in einer grotesken, haarsträubenden und deprimierend ehrlichen weise, wie 1933 möglich war. niemand all jener brandstifter musste bis heute dafür
irgend eine konsequenz erfahren – ganz im gegensatz zu millionen ihrer opfer. wie war doch gleich die formel, nach dem letzten wahnsinnigen taumel? wir werden nicht
vergessen. und wir dürfen nicht vergessen. und bitte, erlaubt mir den zusatz:
DIE GLEICHE „SOLIDARISCHE“ MISCHPOKE belehrt euch heute wieder über geopolitik, über den antichristen im kreml, über „unsere werte“, über gut, über böse in der welt
und vor allem darüber, wo IHR „SOLIDARISCH“ zu stehen habt.

danielle smith ist die neue premierministerin der kanadischen provinz alberta.
eine ihrer ersten amtshandlungen: ALLE formen der diskrimierung ungeimpfter durch
unternehmen oder organisationen unter strafe zu stellen.

Scheinargumente und Hofexpertise: Wie der ARD-Faktenfinder Wissenschaftler denunziert
Zulassungsstudien: Sicherheitsdaten zu Corona-mRNA-Impfstoffen unter Verschluss
Die Pümpelungsfanatiker krakeelen bis heute herum, wir pöhsen Pümpelungsgegner
würden uns Nebenwirkungsgeschichten ausdenken. Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die niemanden kennen. Kann ich nicht. Ich zähle jetzt einfach mal Verdachtsfälle nur alleine aus meiner 20.000-Einwohnerstadt (mit eingemeindeten
Dörfern) auf, die ich persönlich kenne, ohne Namen, aber ich kenne ihre Geschichten
einfach und die Leute persönlich. Ich bilde mir das doch nicht ein?!
Fangen wir an:
Junger Mann, 19, zwölf Tage nach Pümpelung im Sept. 21 Zusammenbruch – Diagnose Herzmuskelentzündung. Vorher gesund, heute studierunfähig mit Herzproblemen, Blutdruckproblemen, Entzündungen im ganzen Körper, die immer wiederkommen, pilgert
von Arzt zu Arzt, keiner findet angeblich die Ursache.
Frau, 68, wurde Ende 2021, ca. 2 Wochen nach Pümpelung, von ihrem Sohn in ihrer
Wohnung gefunden, starb einige Tage später im Krankenhaus an inneren Blutungen.
Freund der Schwester einer Bäckereiverkäuferin fiel zwei Wochen nach Pümpelung
einfach tot um – mit 33. Plötzliches Herzversagen.
Nachbarin, Ende 30, kämpft seit zweiter Pümpelung mit ständig wiederkehrender Gürtel-
rose und klagt über Muskelzittern und -schwäche. Ist fast durchgängig krank geschrieben.
Nachbarin, 42, erst eine Venenthrombose im Eierstock (wurde rausgenommen), dann im Unterschenkel, dann im Oberarm. Muss jetzt Blutverdünner nehmen. Hat auch Herzrhythmusstörungen ohne erkennbaren Grund. Begann nach der zweiten.
Das sind jetzt nicht alle Fälle, es sind einfach zu viele, um sie alle aufzuschreiben.
Und jetzt dürft ihr raten, wie viele Fälle davon ans PEI gemeldet w. Kann ich euch sagen: EINER. Der zuerst genannte heute 19-Jährige hat das selbst gemacht. Kein Arzt hat irgendwas gemeldet. Wirklich keiner. Und ALLEN erzählen die das Gleiche: Wir finden nix, das ist psychosomatisch, Sie hatten zu viel Stress. Und wenn sie dann C. hatten, heißt es plötzlich: Das ist LongC. Auch wenn sie die Probleme schon vorher hatten, und zwar genau seit der Pümpelung.

aus der serie: altbekannte fakten der wissenschaft, für die du vor wenigen monaten
noch von sozialen netzwerken gesperrt wurdest.

Betreff: noch mehr offizielle Zahlen
. ▶️ Ein Unterschied? Geimpft versus ungeimpft!
da gibt es nichts hinzuzufügen
Bei einer Impfquote von 80% haben wir:
Spontane Aborte +279%
Herzinfarkte +269%
Lungenembolien +458%
Eierstock-Fehlfunktionen +437%
MS +680%
Brustkrebs +487%
Plötzlich und „unerwartete“ Todesfälle in 2022 (nur erste 9 Monate): 548.000
Fazit: Ja, das muss man durchaus zugeben, die „Impfung“ wirkt!
Britische Schock-Zahlen: 9 von 10 Corona-Toten mehrfach geimpft

Erfolglose Medienhetze zum Reformationstag
Recht und Pflicht zum Widerstand – von Philipp Kruse
Wo waren meine Kollegen? – von Dr. med. Thomas Binder
Corona: Die Stunde der Wahrheit
Unerwünschte Opfer Covid-Impfgeschädigte aus der Schweiz erzählen ihre Geschichte
Antigentests: Laborbefunde zeigen hohe Giftigkeit
Brisant: Das Schweizer Fernsehen berichtet erstmals offen über Impfschäden!
«Impf-Lüge» bewegt Deutschland:
AfD-Chefin Alice Weidel spricht vom «grössten Medizin-Skandal»

Lügen über Lügen und ein völlig verrückter Gesundheitsminister! – Dr. Alice Weidel – AfD


hier ein aktuelles foto des typen, der vor kurzem allen
(deutschen) mitbürgern maskenpflicht in der bahn aufzwang.

Nach dem Aussetzen der Kindergenspritzungen stoppt Schweden nun auch die
Verabreichung des eiweißbasierten Spritzpräparats für unter 30-Jährige.
Grund: Zu viele Herzentzündungen.
https://www.folkhalsomyndigheten.se/…/vaccinationer…/
Dänemark stoppte schon vor einigen Wochen sämtliche C-Spritzungen von unter 50-Jährigen. Im Sommer hatte es zunächst die Kinderbehandlung ausgesetzt.
Grund: Negatives Nutzen-Risiko-Verhältnis.
Vaccination of people aged under 50
Florida setzte Spritzungen von 18- bis 39-jährigen Männern aus. Grund: Die Gesundheits-
behörde des US-Bundesstaats registrierte nach eigenen Angaben 84% mehr Herztodesfälle binnen 28 Tagen nach Spritzung in dieser jungen Altersgruppe als erwartet.
State Surgeon General Dr. Joseph A. Ladapo Issues New Mrna COVID-19 Vaccine Guidance
In Uruguay verbot im Sommer ein Gericht jedes weitere Spritzen von Kindern.
Das Land, in dem die Kinder-Impfung untersagt wurde
Und die selbsternannte „STIKO“ am sog. RKI mit dunkelster Vergangenheit hält
nicht nur eisern an allen Spritzempfehlungen für sämtliche Altersgruppen ab 5 Jahren fest. NEIN: Wie die Schmierblätter der Funke-Mediengruppe berichten, will sie das Genzeug nun auch für Kleinkinder mit Vorerkrankungen empfehlen. Damit man dann hinterher sagen kann, die seien an ihren Vorerkrankungen gestorben, wenn was passiert.
Forscher rekonstruieren C-Propaganda: Kritiker wurden zensiert, verbannt und diffamiert

https://www.soulsaver.de/…/bundesgesundheitsminist…/Alle, die die wechselnden
Coronadogmen und willkürlichen Maßnahmen auch nur in einem Punkt zu hinterfragen wagten, waren doch stets nur Schwurbler, Rechte, russiche Trolle, Aluhutträger, Demokratiefeinde und Nasiewissenschons. Wer braucht im „neuen Deutschland“ schon Argumente, Fakten, Studien oder gar endgültig zugelassene Impfstoffe, wenn jeder, der kritisch nachfragt oder auf Schäden für Kinder oder die Wirtschaft hinweist, nur ein Coronaleugner sein kann? Etwa all jene Genesenen mit hohen Antikörperwerten, die sich erdreisteten, um
einem Genesenennachweis zu betteln, um z.B. überhaupt in einer Kantine essen zu dürfen, da sie keinen passenden Nachweis irgendwelcher Virus-DNA-Fragmente durch einen PCR-Test hatten. Notfalls fälscht man auch schon mal dreist die Zahlen, um 2G zu begründen, wie bei der (nicht nur) bayrischen Krankenhausinzidenz. Wer hätte auch ahnen können, dass man dabei erwischt wird. Grundrechte? Wo kämen wir da hin? Chris2

Kollektive Kräfte organisieren klappt zumindest im eigenen Clan.

Zahlen der Impfschäden und Impf-Toten explodieren
Es fallen auch immer mehr junge und bekannte Künstler tot um, teilweise sogar auf der Bühne. Ganz traurig ist es natürl. bei den Kindern und Jugendlichen, deren Zahl man
durch „Bereinigungen“ versucht, zu verschleiern – zuletzt bei der EMA.
Gerade durch diese Gruppe soll sich nach Vorhersagen aber letztendlich die Veränderung der Ignoranz vieler Menschen dann doch einstellen. Leider ist zu erwarten, dass die Zahlen in den nächsten Monaten noch dramatisch ansteigen werden. „Denn während sich das
alles vor unseren (teils verschlossenen) Augen abspielt und jeweils selektiv unsere Wahr-
nehmung fordert, explodieren die Impfschäden weltweit immer weiter, in immer bedroh-
licherem Ausmaß. Nicht erst nach der Veröffentlichung von „Euro-MOMO”, dass die Zahl der Todesfälle von geimpften Kindern (12-15 Jahren) in Europa um 691 Prozent gestiegen sei (nachzulesen in den dortigen Bulletins 33 und 36), hätten eigentlich alle Medien Alarm schlagen u. auf Aufklärung dieser eklatanten Übersterblichkeit drängen müssen.
Die Folge jedoch: Euro-MOMO passte die Baseline an, um den Anstieg zu relativieren!
Vor wenigen Tagen erregte sich der rumänische Europaabgeordnete Christian Terhes
darüber, dass die Übersterblichkeit in der Europ. Union um 16 Prozent über dem dreijährigen Durchschnitt der Jahre 2016-2019 liege. Der EU-Parlamentarier demonstrierte zudem anhand einer Karte, dass die Länder mit der höchsten Impfrate europaweit auch die höchsten Sterblichkeitsraten haben, und forderte, diese Zusammenhänge endlich wissenschaftlich zu untersuchen. Eine Reaktion kam weder von den zuständigen europäischen
(European Medicinel Agency, EMA) noch von deutschen Agenturen (Robert-Koch-
sowie Paul-Ehrlich-Institut, RKI/PEI). Die Politik duckte sich weg.“

Offener Brief an die dunkle Seite
Liebe Mitläufer, Untertanen, C-Faschisten der zweiten Reihe,
warum ich auf einer Entschuldigung von euch bestehe?

Nicht etwa deswegen, weil ich beschimpft, angefeindet und ausgegrenzt worden bin.
Das hält mein Selbstbewusstsein gerade noch aus, könnte ich wegstecken. Nein, nicht
desweg.! Mir geht es hier (wie immer) NUR um das nächste Mal! Um die nächste Pandemie, um das nächste korrupte Politikverbrechen. Ich will diese explizite Entschuldigung von euch, weil ich dann evtl. die Hoffnung habe, dass ihr beim nächsten Mal nicht wieder darauf hereinfallt. Die wirklichen Täter, diejenigen, die dieses Verbrechen konstruiert haben und „Massnahmen“ anordneten, brauchen mir mit Entschuldigungen gar nicht erst zu kommen. Ebenso wie viele Ärzte Lehrer, Richter und v.a. Journalisten! Um die geht es nicht. Die sind bereits an meiner Verachtung gestorben. Nein, ich meine euch da draussen, die ihr mitgemacht und Ungeimpfte diskrimiert habt. Ich meine diese feigen Mitbürger, die innerlich genau wussten, dass es falsch war, was sie taten. Aber sie hatten nicht die Eier, sich gegen das System zu stellen und haben obrigkeitshörig stumm mitgemacht, wurden zu Mpffaschisten und 1G/2G/3G-Blockwarten. Weil sie „ihre Ruhe“ und „keine Probleme“ haben wollten. Weil sie sich ja „nicht für Politik interessieren“ und „was kann man schon als Einzelner …“ – die ganze Bandbreite der miesen Untertanen-Mentalität ist gemeint,
das Gegenteil v. Souverän des Staates. Von euch brauche ich – neben aller nötigen jurist. Aufarbeitung! – auch eine deutlich wahrnehmbare Entschuldigung. Weil ich nicht wüsste, wie wir sonst weitermachen könnten. Es bleibt uns gar nichts anderes übrig – auch mir nicht und glaubt mir, dass ich das sehr bedauere, denn ich weiss jetzt genau, wer und
wie ihr seid -, als zusammen in den nächsten kriminellen Überfall der Politik zu gehen.
Ob auf Basis der nächsten Plandemie, des Klimawandels oder aus anderen Gründen.
Deswegen brauche ich diese Entschuldigung zum Abspeichern. Nur für das, was da morgen kommt. Garantiert kommt. Zum Schluss meine (!) gute Nachricht: Ich habe eine Menge wirklich hervorragender Menschen kennengelernt in den vergangenen drei Jahre.
Dafür bin ich sehr dankbar, und die bleiben mir jetzt. Euch bleiben nur diejenigen, die
genau so viel Schuld auf sich geladen haben wie ihr selbst. Meine Gesellschaft ist wertvoll – und ihr müsst mit eurer klarkommen, das stelle ich mir nicht einfach vor, doch wie
bestellt so geliefert.



Das Corona-Unrecht und seine Täter

Wir vergessen nicht!




Schwarzäugige Babys werden von geimpften Eltern geboren,
Arzt warnt vor Transhumanismus

“Ja, das ist, wenn wir ein Paar haben, das vor der Vereinigung von Eizelle und Sperma
geimpft wurde. Als sie den Schuss bekamen. Das ist mutagen. Es produz. Mutationen im
menschl. Genom. Es ist ein Mutagen. Wenn diese Menschen – das bereits geimpfte Paar – die Empfängnis eines neuen Wesens haben, dann werden transhumane Kinder
mit anderen Merkmalen geboren als normale Menschen.”
“Ihre Augäpfel sind alle dunkel. Sie haben keine Bindehaut, das ist der weiße Teil des
Auges. Sie halten ihren Kopf zwei Stunden nach der Geburt hoch. Sie laufen, wenn sie
zwei Monate alt sind. Es ist eine völlig andere Evolution als beim normalen Menschen..”

Der Artikel ist vom 18.11.2022 – also fünf Tage alt.
Ich meine jeder, der mehr als drei funktionsfähige Hirnzellen bestitzt, kann inzw. wissen, dass die Scheiße a) nix bringt und b) gefährliche, sogar tödliche Gesundheitsschäden
auslösen kann. Deswegen fehlen denen ja auch die Argumente, diesen Zwang über 2022 hinaus zu verlängern. Und jetzt, also JETZT, verhängt die Stadt Jena Bußgelder gegen
ungepümpelte Pflegekräfte? Mit besten Rachegrüßen von Waffenfreund Ramelow!
Was für elende Lumpen. Jedem sei geraten, dagegen zu widersprechen und zu klagen.
Das kann kein Gericht mehr so durchgehen lassen.

Hirnschädigung nach Impfung – Wie Hinterbliebene um Aufklärung kämpfen | MDR
COVID-Impfung bald auch für Babys?
Childrens Health Defense Konferenz in Budapest deckt auf

„Corona-Schutzmasken“: wenig Nutzen, irreparable Hirnschäden
Die Impfung ist wirkungsvoll und SICHER.
Wer das bestreitet, ist ein pöhser Schwurbler!!1 Amen.

Rod Stewart könne einfach nicht verstehen, warum so viele Menschen eine Impfung gegen das Coronavirus ablehnen, sagte der Musiker im Interview mit dem Radiosender „Times Radio“. „Es macht mich wütend, vor allem in Amerika, wo sie sagen ‚Es ist mein Recht,
meine Freiheit.‘ Nein, das ist es nicht! Denn du bist ein Mörder und du kannst getötet
werden. So einfach ist das“, sagte der 76-Jährige.


“No amount of evidence will ever
persuade an idiot.” ~ Mark Twain


Es ist wie immer: Leugnen, lügen, vertuschen. Die KBV reagierte auf eine Pressekonferenz mit dem Datenanalysten Tom Lausen mit einem klassischen Strohmann-Argument.
Statement des KBV-Vorstands

Die Vortragenden haben zu keiner Zeit behauptet, einen kausalen Zusammenhang zu
beweisen. Das betont Tom Lausen sogar ausdrücklich. Er bezeichnet seine Daten als
gravierendes Warn- bzw. Sicherheitssignal. Und das sind sie. Und er fordert eine sofortige Untersuchung der Zusammenhänge, bis dahin die sofortige Aussetzung der Spritzungen. Die Notwendigkeit erschließt sich jedem Dummen. Aber genau diese Untersuchungen
verweigern sie. Alle verweigern die.
Also in der Reihenfolge: WEIL sie jegliche Untersuchungen verweigern, gibt es keine
(gerichtsfesten) Beweise. Die von ihnen selbst verhinderten Beweise nutzen sie nun,
um Veröffentlicher von brisanten Daten zu diskreditieren,
Auf die Forderung dieser diskreditierten Veröffentlicher brisanter Daten, eben jene zu
untersuchen, gehen sie nicht ein, weil diese keine gerichtsfesten Beweise liefern, die
sie ja selbst verhindern. Und natürlich werfen sie den diskreditierten Überbringern vor,
zu spekulieren, um im nächsten Satz selbst absurd zu spekulieren, dass das wohl alles
unerkannte Carolatote seien. Hier die PK:
Pressekonferenz zu Impffolgen! – Martin Sichert – AfD-Fraktion im Bundestag!
Völkermord Covid-Impfungen: Verursacher müssen vor Gericht!
Was für widerliches, durchsichtiges Heuchler- und Lügnerpack.


Todesursache Corona-Impfung? Politiker fordern Aufklärung!
Corona als Vorwand für Kindeswegnahme
CORONA – DER FILM // Lukas Matteo Hofmann (2022)
Twitter-Files: „Jede Verschwörungstheorie ist wahr geworden“
Nicht veröffentlichte Daten zur Impfstoffsicherheit
Kartell der Vertuscher

Höhere Sterblichkeit verhilft Rentenversicherung zu Milliardenüberschuss.
“Statt eines Defizits von 6,5 Milliarden Euro erwartet die gesetzliche Rentenversicherung nun einen Milliardenüberschuss. Die Einnahmen sind gestiegen und die Ausgaben im Zuge einer höheren Sterblichkeit gesunken … Vor einem Jahr war noch ein Defizit von 6,5 Mrd. Euro vorhergesagt worden.” Na so was. Wer hätte gedacht, daß so viele Rentner an der
Klimaerwärmung sterben?

Forscher weisen Spikeprotein im Blut von geimpften Jugendlichen nach – bei den 12- bis 21 mit Myokarditis zirkulierten sogar nicht an Antikörper gebundene Spikes. Diese begutachtete Studie, die ich mit Mühe durchgeackert habe, müsste unter einer nicht kriminellen Regierung sofort zum Stopp der mRNA-Behandlungen mindestens bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen führen.
Circulating Spike Protein Detected in Post–COVID-19 mRNA Vaccine Myocarditis
Das hatte übrigens der Immunologe Byram Bridle schon im Juni 2021 herausgefunden. Ebenfalls warnte er davor, dass die Präparate in die Muttermilch übergehen – was heute
erwiesen ist. Die AFP-„Faktenchecker“ haben ihn jedoch als bösen Schwurbler
diskreditiert.
Dieser Professor verbreitet falsche Informationen über die Folgen von Corona-Impfungen
Der Virologe Alexander Kekulé schwurbelt in diesem MDR-Podcast zwar auffällig ausgiebig um den heißen Brei herum, aber ab ca. min 35 (oder so ähnlich) geht es genau um diese Studie. Und er sagt genau das, was ich auch herausgefunden habe. Die Reaktion von RKI, STIKO, PEI, BMG und Co.? KEINE.
Das Spike-Protein als Auslöser von Myokarditis? | Podcast Kekulés Corona-Kompass | MDR

Das sind brutale Zahlen, die gerade in Österreich veröffentlicht worden sind!
Mehr als 30 Prozent Übersterblichkeit in Österreich
Im Vergleich zum Fünfjahresdurchschnitt der gleichen Kalenderwochen der Jahre vor
Beginn der Corona-Pandemie, also in den Jahren 2015 bis 2019, starben lt. Statistik Austria …
in der 50. Kalenderwoche 2022 + 34,5 Prozent
in der 51. Kalenderwoche 2022 + 36,5 Prozent
in der 52. Kalenderwoche 2022 + 28,3 Prozent
Auffällig ist die anhaltend hohe Sterblichkeit auch deshalb, weil die Zahl der
„Corona-Toten“ im Vorjahr deutlich zurückgegangen ist.
Österreichs Systemmedien sehen die „Grippe-Welle als Grund“.
An dieser Stelle sei daran erinnert, dass es in der Weihnachtswoche in Deutschland
32 Prozent mehr Todesfälle gab.

Vertuschung, Lüge, Gesetzesbruch:
Tom Lausen zeigt Beweise zur Impf-Kampagne

Pfizer wollte das C-Virus gefährlicher machen, um mehr Impfstoff zu verkaufen
Russ. Verteidigungsminist.: Hohe Bereitschaft der mRNA-Impfstoffherst. wirft Fragen auf
LION Media – Die Akte Pfizer: Wie es zum Impf-Verbrechen kommen konnte – 29.01.2Q23
Die hässlichsten Sätze des „besten Deutschlands“, das es je gab
»Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen« von Marcus Klöckner
WHO missachtet internationale Grundsätze Referat von Frau Dr. Stuckelberger
Polizeipräsident a. D. Uwe Kranz über schockierende Übersterblichkeit in Deutschland!
Covid, HIV, Drogen, Menschenversuche –
Russland veröffentlicht brisante Details zu US-Biowaffenlabor

Indien verweigert Haftung für Pfizer-Impfstoff
Explosion von Turbokrebs nach Corona-Impfung – Beobachtungen einer Pathologin
Welches Land stoppt als erstes die genbasierten „Impfungen“? |
Interview mit Dr. Weikl, Prof. Dr. Bhakdi und Pascal Najadi

Der Aufrechte – Wie Prof. Sönnichsen sich vor Gericht verteidigte
Bilanz nach 3 Jahren Corona: Schwurbler treffsicherer als Politiker
„Hinter der Trommel her trotten die Kälber…“
Wie politische Maßnahmen das Recht beugen
RA warnt: Freiheit und Demokratie in Gefahr
SOS – Notruf eines französischen Arztes
Die Impfungen sind nebenwirkungsfrei!
Tatort: Gesundheitsministerium
Corona-Minister Lauterbach täuscht weiterhin mit erfundenen Zahlen
Covid-19-Genozid schreit nach unabhängigem Weltgerichtshof (Nürnberg 2.0)
PK München – Statement zur Labordiagnostik
US-Ärzte geben zu, dass sie während der „Pandemie“ Zehntausende
von Patienten mit Beatmungsgeräten getötet haben!

Wer nicht vergleicht, hat schon vergessen
Prof. Bhakdi Die Sache ist so KLAR geworden
VOL 1 – Wir vergessen nicht!
18. AZK – Dr. Astrid Stuckelberger „Die WHO, die UNO
und deren Plan eines weltweiten Staatsstreichs gegen unsere Freiheiten“

Trinken Sie den Impfstoff: China „immunisiert“ Mäuse mit mRNA-infundierter Kuhmilch
Killing us softly: Wenn der Tod auf der Agenda steht
Bill Gates: Bösewicht oder einfach nur Psychopath?
Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.
Impftote schweigen nicht – Pfizers Supergau (von Ivo Sasek)
763 Promis nach Covid-Impfung tot! Wie viele dann erst in der Bevölkerung?!
Der Bundestag lehnt Corona-Untersuchungsausschuss ab
Pfizer-Files: Wenn der Impfstoff zur Abtreibung führt
600,000 Americans Per Year Are Dying From COVID Shots Says Top Insurance Analyst
“Diejenigen, die gegen COVID-19 geimpft sind, haben im Durchschnitt eine um 26 Prozent höhere Sterblichkeitsrate als diejenigen, die die Impfung verweigert haben – und die Zahl der Todesfälle ist bei geimpften Personen unter 50 Jahren sogar noch erschütternder:
Die Sterblichkeitsrate ist hier um 49 Prozent höher als bei ungeimpften Personen.
Die schockierenden Zahlen basieren auf Regierungsdaten
aus dem Vereinigten Königreich…”

Ulrike Guerot über #intellektuellesBrennholz
„Ich bin offensichtlich umgeben von 80 Prozent Bürgern, die im Handumdrehen bereit
waren, Demokratie und Freiheit auf den Tisch zu legen für ein Virus. Und es kann jeden Tag wieder anfangen.“



Netzfund: IMPFSTATUS VERSTORBENER AUS DATENSCHUTZGRÜNDEN NICHT ERHOBEN
„In den Jahren der Corona-Hysterie durfte, ja musste sogar jeder kleine Lehrling
den Impfstatus von Restaurantgästen oder Besuchern von Geschäftslokalen erheben.
An allen Ecken und Enden musste man wildfremde Menschen über seinen Test- oder Impfstatus informieren. Nach Start der Impfkampagnen kam es in der westlichen Welt zu einer massiven Übersterblichkeit. Der Impfstatus der Verstorbenen wäre aber nun aufgrund des Datenschutzes geheim. Das ist ein “dickes Ding”, das brave Steuerzahler dazu motiviert, sich mit der flachen Hand auf die Stirn zu klatschen. Das deutsche Statistikamt Destatis
erklärte bereits im Dezember 2022, dass man den Impfstatus verstorbener nicht erheben dürfe. Es handle sich nicht um eine gesetzlich festgelegte Information für die
Todesursachenstatistik.“ So was macht mich wütend.

Canada’s Youngest Athletes, Ages 6-13 Are Dying Suddenly:
COVID-19 Vaccine Mandates for Children Playing Sports Were a Crime…

Kanadas jüngste Sportler im Alter von 6-13 Jahren sterben plötzlich:
Die COVID-19-Impfpflicht für sportliche Kinder war ein Verbrechen…
Kanadische Politiker, Gesundheitsbeamte und Verantwortliche im Gesundheitswesen
haben während der COVID-19-Pandemie viele schwere Verbrechen begangen, aber eines
der abscheulichsten war die Zwangsimpfung gesunder Kindersportler mit COVID-19 mRNA
in den Jahren 2021-2022, damit sie weiterhin Sport treiben konnten. Hier sind einige von
Kanadas jüngsten Sportlern, die in den letzten 3 Monaten plötzlich gestorben sind.

Biologe und Corona-Impfkritiker Clemens Arvay gestorben
Clemens Arvay wurde geselbstmordet.
Er war ein Mensch der Ziele hatte, einer mit einem Sohn (7-8 Jahre) der immer Hilfe braucht… Er wusste um die Wichtigkeit des Lebens, das es nichts bringt sich selbst
umzubringen. Er war ein spiritueller Mensch. Und es gibt längst Mittel und Wege einen
SEHR unbequemen Menschen aus dem Weg zu räumen und es als Selbstmord
auszusehen (Strahlenwaffen usw.).

Stefan Homburg
@SHomburg
Geburteneinbruch setzt sich fort
Seit Januar 2022, rund neun Monate nach Impfstart, brechen die Geburten ein.
Heute kamen vollständige Daten für 2022 heraus, so dass ich neben den Monatswerten
auch Jahreswerte zeigen kann.
Der Geburteneinbruch ist kein spezifisch deutsches Phänomen, sondern auch andernorts zu beobachten. Hier vergleicht ein Bundesinstitut Deutschland und Schweden





Biontechs Geständnis: Verbrecher im Staatsauftrag? Gast: Sabine Stebel

Verfassungsfeinde aller Länder, vereinigt euch!
Unterwandert die Politik, Brecht die Verfassungen/Grundgesetz und verkauft eure Bürger, als Sklaven, an die WHO Weltsklavenhandelsorganisation!



Zur gestrigen deutschen Bundestagsabstimmung –
Rechtsanwalt Philipp Kruse enthüllt Machtvorhaben der WHO



Strafanzeige gegen STIKO und RKI wird nicht weiterverfolgt
Pathologe Prof. Burkhardt: Langzeiteffekte der Corona-Impfung
„Corona-Denkmal“ in Zinnwald beschmiert – Streit um Abriss geht weiter
Ulrike Guerot Ist das noch mein Land?
‼️SCHWEIZER RECHTSANWALT PHILIPP KRUSE
ERKLÄRT DEN GEPLANTEN WHO PANDEMIEVERTRAG‼️

Dieser seltsame Mann läuft weiter durchs Land
Dieser seltsame Mann läuft weiter durchs Land, als ob alles richtig,
rechtens und nachvollziehbar gewesen wäre, was er den Menschen abverlangte.

Darum hat die Corona-Angst-Politik so gut funktioniert.
The Big Reset – Dokumentation – Deutsche Untertitel
Florian Schilling Science
DRINGENDER WECKRUF: Tausende sterben nach Corona-Impfung!
Genbasierte „Impfstoffe“ – das Pharmaverbrechen des Jahrhunderts?
Dr. David E. Martin auf dem International Covid Summit III
im Parlament der EU am 03.05.2023

„Es wird todernst!“ Warum Unternehmer jetzt Widerst. gg. die WHO-Diktatur leisten m.
VERDORBENES BLUT: 80 % der Blutvorräte sind mit Spike-Proteinen
aus mRNA-Spritzen kontaminiert, geben Blutbanken versehentlich zu

Massive Impfschäden wegen Impfpflicht – über 300 kanadische Soldaten
verklagen das Militär auf 500 Millionen Dollar Schadenersatz

Verfassungsbeschwerde gegen WHO-Machterweiterung
Pandemie der Geimpften – die Odyssee hat begonnen
Heiko Schöning: „Faktenchecker“ werden von Geheimdiensten bezahlt
Unwissenheit ist ein Faktor der krank macht.
THE BIG RESET MOVIE
Interessant was auf die Impfärzte und Impflinge zukommt.
Nur ein Pieks: Die Corona-Impfschäden, die es gar nicht geben sollte
MANOVA: Im Gespräch: „Moderne Hexenjagden“
(Alexander Christ, Tom Lausen und Kayvan Soufi-Siavash)

Umfassende Studie: Es gibt NULL Amish-Kinder,
die an Krebs, Diabetes oder Autismus leiden – WARUM WOHL?

Sucharit Bhakdi beim Dinner mit Input „Mein wichtigster Vortrag“
Impftote nun plötzlich Hitzetote (von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek)
Impfschaden + so sieht »im Stich gelassen« dann ganz praktisch aus
PAUKENSCHLAG: Pfizer gibt in explosiver Senatsanhörung zu,
dass privilegierte Bevölkerungsgruppen spezielle COVID-„Impfstoffe“
mit anderen Chargen erhielten

England veröffentlicht zerschmetternde Statistik, die den Corona-Impf-Genozid bestätigt:
EINER VON 73 GEIMPFTEN VERSTARB BIS MAI 2022 !!!

Stanley Milgram: Gehorsam gegenüber Autorität
„Zur Erinnerung. Nur 20% der Menschen sind geistig und emotional so weit entwickelt, dass sie totalitären Irrsinn als solchen erkennen und sich ihm vollumfänglich verweigern. Nur 20% haben NEIN zur mRNA Injektion gesagt. Nur 20% lehnen den militärisch-industriellen Komplex und die daran angeschlossenen Terror-Organisationen vollständig ab. Nur 20% gehen niemals »wählen« und geben dem Kult respektive seinen administrativen Organen keine Stimme. Nur 20% sind bereit, sich mit dem Konzept der Eigenverantwortung, der konstruktiven Anarchie und der lebendigen Existenz überhaupt auseinanderzusetzen. Überwältigende 80% marschieren bei jedem noch so perversen »packt sie und zerhackt sie« Marschbefehl begeistert mit. Damals wie heute. Ja, 2G-Faschisten, die ihr
bis heute nichts begriffen habt – auch ihr seid gemeint.“

In der Schweiz ist es passiert, was seit 100 Jahren nicht mehr geschehen ist
In der Schweiz ist es passiert, was seit 100 Jahren nicht mehr geschehen ist.
“Wie ist es möglich, daß die Zahl der Geburten sinkt? Bei einigen Männern,
die eine Injektion erhalten haben, sind in den Hoden nur Spike-Protein zu sehen …
Neun Monate nach Beginn der Impfkampagne brachen die Geburtenzahlen in der Schweiz plötzlich ein. „Das ist seit 100 Jahren nicht mehr passiert.“ In Finnland, Dänemark und Deutschland zeigen die Zahlen das gleiche Bild: Neun Monate nach der ersten Injektion
sinken die Geburtenzahlen. „Auch etwas, das nie passiert. Es ist schrecklich.“
Warum werden dann immer noch Kinder geboren? Denn ein Teil der „Geimpften“ erhielt ein Placebo. „Wir sehen, daß es einen deutlichen Effekt auf die Fruchtbarkeit gibt und daß eine Charge etwas ganz anderes bewirkt als die andere.“ Um die Schädlichkeit der Spritze zu verbergen, wurden verschiedene Chargen ver”impft”. Von Placebo bis sehr schädlich. Das führt dazu, daß Todes- und Erkrankungsrate über Jahre hinweg gedehnt wird und
unbedarften Menschen der Zusammenhang nicht auffällt. Das gleiche gilt für die
Todgeburten bzw. die sinkenden Geburtenraten.



„Heute in Bologna Italien eingetroffen, jetzt geht es in die Toskana. Die Hitzewelle ist
spektakulär hier. Wenn es so weiter geht werden diese Urlaubsziele langfristig keine
Zukunft haben. Der Klimawandel zerstört den Süden Europas. Eine Ära geht zu Ende.“
“Kaum zurück, verabschiedete er am 28. Juli seinen angekündigten Hitzeschutzplan.
Auf der dazugehörigen Pressekonferenz betonte er, daß die Zusammenarbeit mit dem
öffentlichen Gesundheitsdienst, den Hausarztpraxen, Kliniken, Pflegeeinrichtungen,
Kommunen und Ländern dabei zentral sei. Und kündigte allen Ernstes an, daß man damit noch in dieser Saison die Anzahl der Hitzetoten senken wolle. Wer sollte aber bei rund 20 Grad an Hitze kollabieren..? In seiner altbekannten Corona-Manier fabulierte Lauterbach auch über die Hitzetoten. Das Robert-Koch-Institut werte wöchentlich die „Übersterblichkeit durch Hitzetote aus“. Das Ziel sei, die Hitzesterbefälle in diesem Jahr im Vergleich zu 2022 zu halbieren und unter 4.000 Toten zu halten (im letzten Jahr habe es 8.000 „Hitze-
tote“ gegeben). Lauterbach sprach in diesem Zusammenhang tatsächlich von einer ersten Welle des Hitzeschutzprogramms. Doch die Zahlen der Hitzetoten, die das RKI nun
wöchentlich bekannt gibt, entpuppen sich bei näherem Hinsehen als Mogelpackung.
Zunächst handelt es sich lediglich um Schätzungen, und andererseits kann nicht unterschieden werden, ob die betreffenden (betagten) Menschen „an oder mit Hitze“ starben.” Erstaunlich, das Psycho-Kalle mit diesem Irrsinn durchkommt. Inzwischen wurde bekannt, daß er kein Studienleiter war. Seine Biografie ähnelt jener von Baerbock, fast alles frei
erfunden. Es bleibt die Hoffnung, daß Prof. Dr. Lauterbach empfiehlt, sich gegen den
Hitzetod impfen zu lassen. Zehn Milliliter Kühlmittel und dreimal boostern schützt
auch ihren Nachbarn vor dem Hitzetod.

Thüringen Haftstrafe für Richter wegen Corona-Masken-Urteil gefordert
Das Robert Koch-Instituts im Nationalsozialismus:
Stellungnahme zu den Forschungsergebnissen

Die Akte Tedros – Wird der WHO-Chef zum mächtigsten Mann der Welt?
Mysteriöser Krankheitsanstieg nach Gates-finanzierten Experimenten mit Gen-Zecken
Safe Blood – Das gefährliche Blut der COVID-Geimpften #SafeBlood
SAFE BLOOD DONATION
763 Promis nach Covid-Impfung tot! Wie viele dann erst in der Bevölkerung?!
Der Pfizer-Effekt: Der Anstieg der Todesfälle bei Kindern um 63.060 %
in Europa nach der EMA-Zulassung der COVID-Spritze beweist,
dass diese zu 100 % sicher und wirksam ist

Das EVIE-Magazin veröffentlicht einen Artikel, der die Leser davor warnt,
Sex mit Männern zu haben, die gegen COVID geimpft wurden

PLANDEMIC: Indoctornation – The Movie
Die Kontrollgruppe

18.08.2023 – Einen wunderschönen guten Morgen, in England ist erneut Corona
ausgebrochen. Über 500 Neuinfektionen pro Tag durch die Variante “Eris”, welche zur Omikron-Subvariante BA.6 mutieren könnte. Professor Pagel des University College in
London schrieb: “Wir befinden uns in einer neuen Corona-Welle.” Auch das RKI spricht
von steigenden Fallzahlen. Werden sie es noch einmal versuchen? Oder doch besser Klima-
katastrophe? Oder eine Kombination? Hunger und Covid. Oder Stromausfall und Klima.
Oder Seuche und Stromausfall? Oder was schön Dramatisches und Apokalyptisches:
Seuche, Klima, Stromausfall und Hunger? Was auch immer, es ist alles inszeniert
um dem Kollektiv beim Aufwachen zu helfen.

Lepra-Ausbruch unter Geimpften in mehreren Ländern: Immunsysteme defekt?
Lepra ist eine durch Bakterien verursachte Erkrankung, die in fortschrittlichen Ländern
eigentlich als besiegt galt. Dies liegt sowohl am allgemeinen Hygiene- und Gesundheits-
zustand der Bevölkerung als auch an der guten Behandelbarkeit mit Antibiotika.
Doch nun entwickelten Menschen kurz nach ihrer Covid-Impfung in Großbritannien,
Indonesien, Indien und Israel Lepra-Erkrankungen. Es gibt klare Hinweise darauf,
dass die Immunsysteme der Betroffenen geschädigt wurden.


Millionen gerettet durch Corona-Impfungen? (Interview mit Prof. Dr. Bergholz)
„Du bist der Ungeimpfte, du bist das Problem!“ – Schicksale von Geimpften
Rechtsanwalt Alexander Christ: Ohne Widerstand wird die
WHO weltweit totalitäre Verhältnisse schaffen!

Covid-Impfungen – Doppelmoral in der Justiz
Die Bedeutung der COVID-Zeit für die Menschheitsfamilie
Paukenschlag: Renommierte US-Ärztin zerlegt die Virus-Theorie!





“Der Weg der Wahrheit” – Sucharit Bhakdi | Im Gespräch
Potentiell krebserregend: Forscher finden weltweit DNA-Reste in Biontech-Impfstoff
“Supergau”: Schwerste DNA-Verunreinigungen in dt. BioNTech-Chargen nachgewiesen!
MANOVA The Great WeSet: „Der Ursprung des Virus“
(Markus Fiedler, Gunter Frank und Günther Theißen)

Wir müssen uns gegenseitig verzeihen…
Einen Scheiss muss ich 🤬



COVID-19-Impfempfehlung (Stand 18.9.2023)
Gebrauchsinformation: Information für Anwender
Panel III | Konsequenzen für unseren Rechtsstaat? | „Deutschland zw. Covid und Klima“
Wenn der Rechtsstaat zum Risiko für den Bürger wird
Ich bin erstaunt, was inzwischen alles im Mainstream gezeigt wird..😳😳😳
Hochamt und Todeskult: Von der Implosion der Realitäten
Pfizer-Daten belegen Impf-Chargen-Studie – PRERADOVIC mit Prof. Dyker u. Prof. Matysik
Schlägt die Biowaffe Coronavirus wieder zu?
Prof. Bhakdi: Erneut DNA in Corona-Impfstoffen gefunden! (Magdeburg 16.9.2023)
Weltweit führender Covid-19-Experte Dr. McCullough klagt WHO an
Vergifte dein Kind mit diesen Substanzen und du wanderst auf direktem Weg in den Knast! – Big Pharma nennt es eine Impfung …
Ohne Worte: 8-jähriger Junge, der für eine COVID-Impfkampagne missbraucht wurde,
stirbt nach einem plötzlichen Herzinfarkt

Heiko Schöning warnt: Der nächste Angriff sind Biowaffen und Bakterien!
Kommt jetzt die Abrechnung?
Corona-Impfung: Das musst Du jetzt wissen!

Prof. Bhakdi: Dieses Beweisstück ist der Gamechanger!
Der Wahnsinn hört nicht auf: Bill Gates drängt auf digitale ID für Neugeborene in Kenia
USA, Großbritannien: Nachfrage nach “ungeimpftem Sperma” steigt,
während Geburtenraten sinken

Stilles Geständnis der britischen Regierung:
Ab jetzt wird die Veröffentlichung der „Todesfälle nach C-19-Impfstatus“ eingestellt

Dr. Habig und der Corona-Impfzwang: Ab wann wird Widerstand zur Pflicht?
19. AZK: Nach der globalen Impftragödie das globale Impfregime? –
Wirkung und Gefahren der mRNA-Impfung (Prof. Dr. Sucharit Bhakdi)

19. AZK: „Keine Versöhnung ohne Aufarbeitung“ (Ralf Ludwig)
Groß-Demo in Karlsruhe: Menschenrechte ALLER Menschen statt kollekt. Entrechtung
Beim Lügen erwischt: Ehefrau von Olaf Scholz behauptet,
dass sie sich bei der Impfempfehlung für Kinder auf die STIKO
gestützt hat – als noch gar keine Empfehlung vorlag

Strafanzeige gegen die Hauptverantwortlichen der Verkaufsverhandlungen zwischen
der EU und BioNTech/Pfizer beim Internationalem Strafgerichtshof (IStGH) eingereicht

Yonatan ist tot. Warum?
Meta-Studie: Maskenpflicht in Schulen war sinnlos
Ist Sperma von Ungeimpften der „neue Bitcoin“?
Augeninfarkt nach Impfung: Kein Anspruch auf Schmerzensgeld
Andreas Sönnichsen: Die Pandemie der Angst und der Fehlinformation
Skandal! Corona-Ärztin drohen 4 Jahre Knast💥 – CompactTV
Schweizer Krankenversicherung bestätigt Explosion
der Krebsbehandlungen (+ 73 %) – seit der Einführung der COVID-Spritze

PAUKENSCHLAG: Die Corona-Whistleblowerin Lesley Roberts enthüllt das Todesprotokoll,
das Tsd. v. Menschen das Leben gekostet hat – um den Anschein einer Pand. zu erzeugen

Anselm Lenz & Hedrick Sodenkamp
Im Gespräch: Walter Weber (Fake-Epidemien und neue Pandemie-Wellen)
Die niemals endenden Gefahren von RNA-Impfstoffen ‒
Ein Brandbrief von Sucharit Bhakdi und Team ‒

Immunologe analysiert die Corona-Impfkampagne – im Gespräch mit Dr. Kay Klapproth
Sind geimpfte Kinder gesünder oder nicht?

Corona-Symposium – Ohne Ende Straftatbestände
Pandemien kommen, wenn sie gebraucht werden
Pandemien hören auf, wenn sie nicht mehr geglaubt werden

Groß-Demo 10. Dez. 2023: Corona-Verbrechen kommen zur Anzeige
Ralf Ludwig: Angriff auf individuelle Menschenrechte erklärt Leben für unwert
Dr. Michael Brunner: Ohne klare Gewaltenteilung und unabh. Medien keine Gerechtigkeit
„Das ist die rauchende Pistole“ – Anwalt entdeckt schlagkräftige Beweise,
dass es sich bei der COVID-Spritze um vorsätzlichen Mord handelt

Fucktenchecker: Hohe Übersterblichkeit und C-Impfung: Was hinter der Debatte steckt
Tagesschau: Studie zur Übersterblichkeit sorgt für Wirbel








Chemiker zu Impfstoff: Welche Folgen haben ungewünschte Proteine?
Schweiz: «Wir haben eine Verdoppelung der Krebsfälle»
“Geheimakte C.-Expertenrat”: Brisanter Dokumentarfilm der Journalistin Aya Velázquez
Dringende Warnung vor WHO-Diktator Tedros!
Krankheit X: 20 mal tödlicher als Covid 19? Interview mit Dr. Peter A. McCullough
Justizbankrott: Politisch Verfolgte und Gefangene In Deutschland
Die wissenschaftliche Insolvenzverschleppung
Pfizer-Zulassung war gefälscht
Child excess deaths, 8%
Neue „selbstverstärkende“ Corona-Impfstoffe:
mRNA und Spike-Proteine können sich nun selbst vermehren

Endlich: Die Impfpflicht wird vom Obersten Gerichtshof Australiens für rechtswidrig erklärt
Ralf Ludwig: Angriff auf individuelle Menschenrechte erklärt Leben für unwert
Paukenschlag: Renommierte US-Ärztin zerlegt die Virus-Theorie!
Brutaler Geheimplan enthüllt: Angriff auf unser Mikrobiom (Heiko Schöning)
Tom Lausen – Die nächste „Pandemie“ –
Messpunkte zum Erkennen von erfundenen Gesundheitskrisen
WHO-Pandemievertrag sichert der Pharmaindustrie 500 Milliarden
bedingungsloses Grundeinkommen (Beatrix von Storch)

„Es soll hochskaliert werden“
Wieler muss in den Knast !!!
Veröffentlichung eingeklagt: Die brisanten Corona-Protokolle des RKI
RKI-Protokolle: ZDF und SPIEGEL verfälschen nachträglich Ihre Berichte
RKI GATE | Das 3. Jahrtausend #102
Geschwärzte RKI-Files: „Vermehrtes Auftreten von Nebenwirkungen“
Wir sprechen Klartext: RKI-Files – Stürzt das Kartenhaus ein?
RKI-Protokolle: Corona-Maßnahmen waren evidenzfreie Inszenierung v. Politik u. Militär
Enthüllt: RKI-Files, Corona und die NATO-Connection
Interview mit EX-Mitarbeiterin vom RKI – Brisante Informationen – 28.03.2024
Was erlauben Wieler & Co? Wenn Wissenschaft eine Willkürherrschaft errichtet
Final Days (Die letzten Tage)
Impfung gegen Krebs – ein Produkt aus dem Biowaffenlabor?
Pfarrer kandidiert für AfD – und verliert seine Stelle
💥LIVE | Pressesymposium: „geimpft, geschädigt, geleugnet … und nun?💥
Nächster Skandal: RKI analysiert Testzentren-Betrug – Infektionszahlen reine Fantasie?
Corona-Protokolle: Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht? | Talk im Hangar-7
Brasilien – mRNA-Zwangsimpfung von Kleinkindern
Ukrainische Whistleblowerin deckt tödliche Pfizer-Impfversuche an Kindern auf
Lion Media – Pfizergate: Ermittler nehmen Von der Leyen ins Visier!
Peter Denk zu Gast bei Matthias Langwasser – Größtes Verbrechen:
Die Dominosteine fallen – Geheimakten aufgetaucht – 06.04.2Q24

Jahrhundertskandal: RKI Files und die Schwärzungen (Interview Gunter Frank)
Rundfunk in Deutschland: Es braucht keine Reformen, sondern eine Abrissbirne!
Von wegen „Wir wussten doch nichts“ – Punkt.PRERADOVIC mit klugen Köpfen
RKI löscht Risikobewertungen
Reese Report – Dossier: Die deutsche Regierung verschwor sich gegen Reiner Füllmich
US-Senator enthüllt: CIA steckte hinter der Pandemie
Die RKI-Files verdienen das Bundesverdienstkreuz!
Patzig stellt Lauterbach fest: Impftote täten ihm leid,
aber Impfung wäre eben empfohlen worden

Folgt auf Covid-19 eine Tuberkulosepandemie… – und Antibiotika helfen nicht mehr?
DNA in Gefahr – mRNA-Impfstoffe äußerst gefährlich! Neuer Artikel von Prof. Bhakdi,
Prof. Reiss und Dr. Palmer mit Bericht einer Impfgeschädigten

Jahrhundertskandal: RKI Files und die Schwärzungen (Interview Gunter Frank)
Neue Studie zeigt Ursachen für Krebs und Autoimmunität
als Folge der mRNA Corona-Impfung

Aufarbeitung? Ohne mich!
Geimpfte galten als „ungeimpft“ – Freche Täuschung und Irreführung 25.5.2024
„Größtes Problem sind die Ungeimpften“: Neue Dokumente zeigen,
wie der Corona-Krisenstab die „Impfkampagne“ forcierte



Die geheimen Corona-Akten: Alles, was als Verschwörungstheorie galt,
bestätigte das RKI hinter verschlossenen Türen

‼️‼️ 👉 Die geheimen Corona-Akten: Alles, was als Verschwörungstheorie galt,
bestätigte das RKI hinter verschlossenen Türen
„„Die Regeln dürfen nie hinterfragt werden“ ist einer der prägendsten Sätze der Corona-Zeit. Lothar Wieler, der damalige Chef des Robert Koch-Instituts (RKI) sprach diesen Satz genau am 28. Juli 2020 aus. Dass RKI-intern sehr wohl hinterfragt und sogar gezweifelt wurde, protokollieren nun interne Dokumente, die das Magazin Multipolar kürzlich frei
geklagt hat. Die mehr als 1000 Seiten legen nahe, dass die Entscheidungen zu Lockdown und Maßnahmen wenig mit Wissenschaft zu tun hatten – und vor allem politischer Natur waren. …“ Die geheimen Corona-Akten: Alles, was als Verschwörungstheorie galt,
bestätigte das RKI hinter verschlossenen Türen | NIUS.de

Wäre die Staatsanwaltschaft in Deutschland (gegen jede Rechtsstaatlichkeit)
nicht Weisungsgebunden, dann müsste sie aufgrund der RKI-Protokolle tätig werden!

Liebe Sarah Bosetti, ich weiß nicht, ob ich damals den Mut gehabt hätte, Anne Frank zu
verstecken, aber ich weiß, wer sie verraten hätte, nämlich Menschen, die andere Menschen als Blinddarm betitelten. Von daher gilt auch bei Ihnen, auch nach vier Jahren, auch nachdem immer offensichtlicher wird, dass wir Querdenker die ganze Zeit Recht hatten:
KEIN VERGEBEN UND VERGESSEN. Und solche Personen wie Sie brauchen erst gar nicht versuchen, sich herauszureden, dass sie es nicht wissen konnten und es nicht so gemeint
hätten. Denn WIR haben es gewusst und SIE haben es 2020 genauso gemeint.


USA: Vorbereitungen auf einen Ebola-Ausbruch? Mediz. Personal gegen das Virus gespritzt
Soll die Menschheit erneut mit einem Pandemie-Szenario konfrontiert werden?
WHO und globale Funktionsträger fantasieren bereits von der „Krankheit X“.
US-Journalist Alex Jones spekuliert, dass möglicherweise ein Ebola-Ausbruch in den USA bevorstehen könnte. Er bezieht sich unter anderem auf eine offizielle Ankündigung des US-Bundesstaates Colorado, wonach medizinisches Personal in der Stadt Denver gegen Ebola geimpft wurde. Besonders brisant: Jones zitiert aus der Packungsbeilage zu Impfstoff
“Ervebo”, wonach es bei 31 Prozent der Gespritzten zu sogenanntem “Shedding” kommen soll. Mit beteiligt an der Entwicklung des Impfstoffs “Ervebo” ist übrigens wieder
einmal Bill Gates … Eva-Herman.net








Pfizer testete den mRNA-Impfstoff an 344 Säuglingen und kam zu folgendem Ergebnis
LION Media – Der Damm bricht: EU verbietet Corona-Impfstoff – 07.05.2Q24
Virologist Predicts Imminent ‘Tsunami of Death’ Among COVID Vaccinated
Der weltbekannte belgische Virologe Geert Vanden Bossche warnte eindringlich vor einem bevorstehenden Tsunami von COVID-Erkrankungen und Todesfällen unter den Geimpften, der Krankenhäuser zum Zusammenbruch bringen und ein finanzielles, wirtschaftliches und soziales Chaos verursachen wird. Im KunstlerCast-Podcast sagte Bossche am Freitag: „Sie werden sehen, was in den nächsten Wochen passieren wird… mehr und mehr Fälle von schwerwiegenden, langwierigen Covid… Sie werden beginnen, den Anstieg der Krebserkrankungen zu verdrängen… jetzt haben wir eine eher chronische Phase. Sie wird mit
einer hyperakuten Phase enden, einer riesigen, riesigen Welle… Ich studiere das jetzt seit vier Jahren. Ich weiß, wovon ich spreche. In aller Bescheidenheit bin ich wahrscheinlich die einzige Person, die die Immunologie dahinter versteht.“


MARKmobil Aktuell – Das Abkommen wackelt – 05.05.2Q24
„AstraZeneca hat in einem angespannten Rechtsstreit mit Opfern eines „fehlerhaften
Impfstoffs“ erstmals vor Gericht zugegeben, dass sein Covid-Medikament eine seltene
Nebenwirkung verursachen könnte“: Das Unternehmen hat offiziell zugegeben,
dass Blutgerinnsel und Thrombosen eine Nebenwirkung sind des Impfstoffs.
Die Wahrheit über die mögliche Nebenwirkung des Impfstoffs ist in einem Prozess ans Licht gekommen, in dem AstraZeneca der Angeklagte in einer Sammelklage von Dutzenden Familien ist, die behaupten, sie oder ihre Angehörigen seien durch das „fehlerhafte“ Design des Pharmakonzerns verletzt oder getötet worden. Anwälte, die die Kläger
vertreten, gehen davon aus, dass die Entschädigung in einigen Fällen bis zu 20 Millionen Pfund Sterling (2,3 Milliarden Rubel) betragen könnte. Zwei Jahre lang war die Blutgerinnung nur eine vermutete Nebenwirkung. AstraZeneca hat zum ersten Mal zugegeben,
dass mit seinem Medikament geimpfte Personen möglicherweise auf ähnliche
Probleme stoßen.“ (TG-Quelle: Pul N3, russisch)

Peter Hahne: „Sie haben willentlich und wissentlich
tausende und abertausende Menschen in den Tod getrieben.

Peter Hahne: „Sie haben willentlich und wissentlich tausende und abertausende
Menschen in den Tod getrieben. Sie gehören aus den Ämtern entfernt, samt deren
Parteien, jeder sollte bis zum letzten Hosenknopf persönlich haften und dann gehören die angemessen bestraft. Ich hab nicht gehört das irgendeiner sagte er würde es bereuen und sie sagen man müsse wieder so handeln, daher wäre, meiner Meinung nach, anschließend an die Haftstrafen, eine lebenslange Sicherheitsverwahrung anzuwenden.“

Erinnern Sie sich noch? Vor gar nicht so langer Zeit? Vor 2 Jahren?
Claire Bridges vor und nach der „Impfung gegen Corona“ und den danach praktisch
unerklärlichen „Nebenwirkungen“:
Linkes Bild:
Hier ist Claire, aufstrebendes Model, jung, selbstbewusst, kurz vor dem großen
Karrieresprung, Laufstege, immer ein Lächeln im Gesicht. Nur noch ein kleiner Piecks:
Dann liegt ihr die große, weite Welt zu Füßen.
Rechtes Bild:
Hier ist Claire, nach einem Piecks und dann eingetretenen „Impf“-Komplikationen:
Myokarditis, Muskelfaserzerfall, war zyanotisch (blau) angelaufen, Lungenentzündung, Blutklumpen, beide Beine amputiert. Sie liegt jetzt der Welt zu Füßen, müsste herum-
kriechen… aber sie kann immerhin noch lachen und hat nun einen schönen Rollstuhl.