Permakultur 2

Regenerative Landwirtschaft und Agroforst – Neue Entwicklungen
Boden belebende, regenerative Landwirtschaft – Hype oder Ausweg aus der Klimakrise?
Gesunder Boden – Basis für die Gesundheit v. Luft, Wasser, Pflanzen, Tieren u. Menschen
Südamerika: OECD-Beschwerde gegen Bayer wegen Pestizidvergiftungen
Static Pile Fungal Compost Presentation
Humus for Future: Die 7 Elemente der Regenerativen Landwirtschaft
Nahrung als Waffe (Kurzversion)
Mushroom Research Center Austria
Aquakultur mit Schwimmpflanzen
AUTarcaMatricultura
Ein Gespräch über Permakultur – Was sind die Beweggründe
für euer Engagement für eine gesunde Erde?

BUT BEAUTIFUL – Nichts existiert unabhängig | TRAILER
Care of Creation Tanzania
Farming God’s Way
Ein Besuch in Tansania
HATUN PAQCHA | Official Trailer | LATIN QUARTER Distribution

Die besten Permakultur Videos
NaturNah Permakultur
Permakultur im Emmental – Leben in Einklang mit der Natur | Reportage | SRF
Permakultur Projekt nach 10 Jahren – Jonas Gampe
Einblicke in den Krameterhof – Josef Holzer / Permakultur
WASSER IST LEBEN – Die Wasserretentionslandschaft von Tamera (deutsch)
Terra Preta – Das Schwarze Gold des Amazonas
Urban Permaculture with Geoff Lawton
Permakultur Der Dokumentarfilm: Wie alles begann
Permakultur Fukuoka Der große Weg hat kein Tor
Regreening the desert with John D. Liu | VPRO Documentary | 2012
Living Soil Film
Seeds of Permaculture – Tropical Permaculture
Ein einfacherer Weg: Krise als Chance (2016)- Gratisdoku
Keyline Design & Baumfeldwirtschaft: Agroforst Workshop Teil 3 mit Philipp Gerhardt
Incredible 1.5-Acre Syntropic Food Forest
with Over 250 Plant Species | The Food Forest Farmers

Amazing 23-Year-Old Permaculture Food Forest – An Invitation for Wildness
Permaculture Pioneer: Geoff Lawton Interview
Hügelbeet bauen – Hugelculture (Sepp Holzer Style)
Permakultur Mulchbeet ohne Umgraben anlegen
Einstieg in Mischkulturen und Fruchtfolgen – Erfahrungen, Tipps und Tricks
Pflanzenkohle | Selber herstellen mit der Grubenmethode
Kompost Herstellung ganz einfach
Regenerative Landwirtschaft und Agroforst – Neue Entwicklungen
BODENTAG 2023 – IMAGEFILM
Boden belebende, regenerative Landwirtschaft – Hype oder Ausweg aus der Klimakrise?
Static Pile Fungal Compost Presentation
Das Verschwinden der Schmetterlinge
Pflanzenjauche: Natürlichen Dünger selbst herstellen

Workshop Selbstversorgung
mit dem Pyramidenbeet



Medizin der Erde Akademie
Medizin der Erde Akademie
Heilen mit der Kraft der Liebe
„Knospenmedizin und Schüssler Salze“


FoodForestNetwork
Food Forest Network
PERMAFOODFOREST
Willkommen bei Sarsarale e.V.
Waldgarten­projekt
Projekt für nachhaltige Nahrungs­mittel­produktion





Straßenrand

SELBSTVERSORGT IM EINKLANG MIT DER NATUR
PETRA PELZ GARTENARCHITEKTIN UND EXPERTIN FÜR PFLANZKONZEPTE
Julia Holfeld-Garten ohne gießen
Willkommen in Pias Naturgarten
Der Blog für Selbstversorger.
Selbstlernkurs – Aussaat & Jungpflanzenanzucht
Akademie Visionen Erde

Entdecke zusammen mit den Sprechern ein Leben im Einklang mit der Natur
• PermaKultur für den Selbstversorger-Garten
• Waldgarten
• Naturgarten
• Kompost | Humus
• essbare Wildpflanzen / Wildkräuter
• artgerechte Bienenhaltung
• Gärtnern nach dem Mond
• Pilze anbauen
• Hochbeet

Zirkeldreher Permakultur-Design
Das Permakultur-Design-Tool
Entdecke deine Permakultur!

Leb Natürlich
Alles für die Pflanzen
Essgarten – ökologisches Zentrum für Bildung & Ernährung
Große Blaublatt-Funkie ‚Big Daddy‘
Lebendige Nahrung
bio-garten.at
Alles rund ums Hochbeet
Pyramiden im Garten
BAUMRAUSCH
Nordischer Shop
Willkommen bei Erdhaft
Mienbacher Waldgarten
Waldgartenprodukte
KassiOlino Viel Gemüse auf wenig Raum
Christel Ströbel Kräuterfrau
„Knospen, die Geburt neuen Lebens“
Bauen mit Thoma Holz100
Erwin Thoma: Häuser wie der Baum, Städte wie der Wald

In the easternmost part of the Spanish archipelago, near the northern coast of Africa and the Sahara desert, lies Lanzarote. This island, formed from volcanic eruptions 15 million years ago, is covered in solidified lava flows, volcanic rocks, and black sand. It receives
minimal rainfall, about 16 days a year, and temperatures on its black plains can reach up
to 50°C (120°F). Despite these harsh conditions, Lanzarote produces 400,000 to 600,000 bottles of wine annually. The island’s winemakers, considered some of the hardest
working in the world, developed innovative cultivation techniques in the 18th century.
The last eruption of the Timanfaya Volcano in 1730, which lasted six years, forced many
residents to emigrate. However, those who stayed discovered that the volcanic soil,
known as picón, was excellent at retaining moisture, making it possible to grow crops.
Lanzarote is unique for its method of dry cultivation using volcanic soil, a testament
to the resilience and ingenuity of its farmers.

A great homage to nature
BaumMentor Jens Oertel über die Vertreibung von Schnecken und Ameisen
Der Baum-Mentor Energiekonzept



Top view of red clover (Trifolium pratense) in closeup after rain. Red clover is grown as a fodder and green manure crop. It is also used as herbal medicine.

Die Blüten des Roten Wiesenklees gehören zu den ersten Wildpflanzenteilen, die ich neben den Blättern des Sauerampfers schon in meiner Kindheit probiert habe. Wir zupften die Blüte von der Pflanze und saugten den süßlichen Nektar aus der Röhrenblüte des Klees.
Der Rote Wiesenklee ist eine in Mitteleuropa sehr häufig anzutreffende Wiesenpflanze,
die aufgrund des vielen Nektars in den Blüten bei den Bienen sehr beliebt ist.
Volksnamen sind auch Honigklee und Hummellust.
Charakteristisch ist die Dreiteiligkeit der Blätter, ein vierblättriges Kleeblatt ist eher selten. Sie haben lange Stiele, die nach oben hin am Stängel immer kürzer werden.
Die Blätter unmittelbar unter der Blüte sind unbestiehlt.
Die Blätter schmecken grasähnlich, ein bisschen wie Feldsalat und Erbse;
die Blüten leicht süßlich
Der Rote Wiesenklee enthält ätherische Öle, Isoflavone, Glykoside, Gerbstoffe,
Vitamine und Mineralien.
🌿 wirkt blutreinigend, zellschützend und wundheilend
🌿 wird zum Zellschutz, bei Leberschwäche, Verstopfung und
Wechseljahresbeschwerden eingesetzt
🌿 früher wurde Rotklee als Mittel gegen Husten eingesetzt
Interessantes: Die im Rotklee enthaltenen Isoflavone sind sehr hilfreich, um bei Frauen
in den Wechseljahren die nachlassende Östrogenproduktion auszugleichen.
Der Rote Wiesenklee kann roh verzehrt werden, sei es in Salaten oder klein geschnitten in verschiedenen Gerichten. Außerdem kann er als Tee bei Wechseljahresbeschwerden und zur Anregung der Lebertätigkeit genutzt werden.
Im Winter ziehe ich mir gern Rotkleesprossen.