Corona Diktatur 5

Kontaktdaten von Rechtsanwalt Markus Haintz
DEMOKRATISCHER WIDERSTAND Nr. 34 / 23.01.2021
Die geheimgehaltene Akte Christian Drosten
Leopoldina-Gutachten – Professor verlässt Akademie
Lockdown ist grundgesetzwidrig – sagt die unabhängige Justiz!
Lungenentzündung: 30.000 Tote jedes Jahr in Deutschland
Der natürliche Tod: Warum für Corona-Tote nicht sein darf, was für Geimpfte gilt
Impfung wird Infektion nicht verhindern!
Der Todescountdown läuft! Topsecret Daten … AN ALLE! – von Ivo Sasek Teil 1/2
Der Todescountdown läuft! Topsecret Daten … AN ALLE! – von Ivo Sasek Teil 2/2
Ist es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode
ES EXISTIERT KEIN WISSENSCHAFTLICHER BEWEIS VON C0RONA – VIRUS, NACH WIE VOR
Österreich führt Impfpass ein – Bald auch in Deutschland und der Schweiz?
BANNED VIDEO
Exsuscitati – Die Alternative für unabhängige Medien – Backup Seite
Covid 19: Die Zerstörung der Kommunikation
Volk am Scheideweg
Da platzt sogar Markus Lanz der Kragen
Geht endlich impfen 🤷🏼‍♀️
Der Corona-Knast

Die Schneeballpolizei

Polizei macht die Schneemänner kaputt ……
Covid 19: die Infantilisierung der Gesellschaft

Wer kein Problem hat mit Existenzvernichtung, Familienzerstörung, mit dem Wegsperren von alten Menschen, mit Selbstmorden aus Verzweiflung, mit der Obdachlosigkeit, mit blindem Gehorsam, mit der Entrechtung eines jeden Einzelnen, mit der Aufhebung der Grundrechte, mit der Aufhebung der Bewegungsfreiheit, mit der Aufhebung der Unverletzlichkeit der Wohnung, mit der Aufhebung der Versammlungsfreiheit, mit der Aufhebung der körperlichen Unversehrtheit, mit dem Verbot der freien Atmens, mit dem millionen-
fachen Hunger in der 3. Welt und mit den Tafeln im Westen – wer kein Problem hat mit
getürkten Zahlen und Statistiken, wer kein Problem hat mit dem Unglück der Kinder und der Depression der Gesellschaft, wer kein Problem hat mit dem Gleichschritt des globalen
Totalitarismus… wer kein Problem hat mit dem endlosen, unfassbaren Leid in das die Menschheit gestürzt wurde.. wer damit kein Problem hat, mit dem habe ich ein Problem! Annette Müller FB

Ich bin erschüttert, wie Menschen aus Angst und Panik mit sich umspringen lassen.
Diese Unterwürfigkeit unter ein imperialistisches Regime, sogar von selbsterklärten Linken, macht mich komplett fertig. Und diese blinde Zahlengläubigkeit! Zahlen, die jeder Hauptschüler als Blödsinn erkennen müsste. Nun kann das Bonzenpack also seine Zahlen herbeitesten lassen, auf Basis derer sie uns einsperren und bis ins Schlafzimmer verfolgen.
Auf unbestimmte Zeit! Ich kapier´ einfach nicht, wie Leute, die sich auch noch für gebildet halten, das nicht sehen wollen. Wie sie sich wie Unmündige herumkommandieren lassen. Die Kinder kriegen alle einen Dachschaden. Ihre Eltern sind verzweifelt, weil sie nicht wissen, wer sich um sie kümmern soll, während sie arbeiten müssen. Die ach so heiß geliebten Omas in den Pflegeheimen sitzen – in ihrem letzten Lebensabschnitt! – schon wieder seit über zwei Monaten weggesperrt in ihren Zimmern, kriegen Thrombosen, Depressionen und sterben an Einsamkeit oder ihrem auf diese Weise geschwächten Immunsystem.
Aber ja, „Immunsystem“ ist ja nur rechtsesoterische Verschwörungstheorie,
wie mancher findet. Leute, ich kriege solchen Hass… Susan Bonath FB

Die drehen immer weiter am Rad. Die werden überall die FFP-2-Maskenpflicht im ÖPNV und öffentlichen Gebäuden einführen. Die werden uns immer mehr wegsperren, ihre
„Regeln“ immer weiter verschärfen. Es gibt Obdachlose mit vierstelligen Schuldensummen bei der Kommune, weil sie unter Brücken die Abstandsregeln nicht eingehalten haben!
Bundesweit. Södolf macht es vor, die bezahlten „Experten“ schreien nach mehr, die anderen machen es nach. Es interessiert sie schlicht nicht, ob die Armen sich dann weggeworfene gebrauchte, verkeimte Drecksteile aus dem Müll suchen müssen, um noch in irgendein Lebensmittelgeschäft reinzukommen. Es interessiert sie nicht, wenn schon Jugendliche Selbstmordgedanken äußern und in Depressionen versinken. Es juckt dieses Psychopack nicht die Bohne, wenn die eingesperrten, unterversorgten Menschen in den Pflegeheimen aufhören zu essen und zu trinken, einfach sterben, weil sie ihr jämmerliches Dasein nicht mehr ertragen. Wer ein Virus auf null ausmerzen will durch massenhafte Vernichtung menschlicher Existenzen, hat sie nicht mehr alle. Wer daran glaubt, ist entweder dumm
wie Bohnenstroh, wahnbesessen oder ein gefährlicher Psychopath. Was sage ich seit vielen Jahren? Mit friedlichen Lichtkreisen und rosa Wattebällchen werden wir nichts ausrichten gegen den Geldadel und dessen politische Exekutive.

Liebe Hetzer, Denunzianten, Moralisten und andere angenehme Zeitgenossen
Ich hab‘ da mal eine Frage… Jetzt, wo die Verschwörungstheorien, über die ihr euch die letzten zehn Monate so gerne lustig gemacht habt, langsam eine nach der anderen wahr werden… lacht ihr da eigentlich immer noch? Jetzt, wo der erste Quarantänebrecher-Knast gebaut wird, jetzt, wo fatale Impfschäden kein Gerücht mehr sind, jetzt, wo sich
Armbinden für Attestträger hoher Beliebtheit erfreuen, jetzt, wo Kinder ohne Maske auf
offener Strasse niedergeprügelt werden, jetzt, wo Zwangstestungen und -impfungen
zwar nicht rechtens, aber trotzdem an der Tagesordnung sind, jetzt, wo Techgiganten die
Meinungsfreiheit weltweit einschränken, jetzt, wo kritische Ärzte ihre Zulassung verlieren, jetzt, wo offensichtlich geworden ist, dass die Superreichen als die grossen Gewinner
aus der Krise hervorgehen, während die Armut in schwindelerregende Höhen steigt…
sitzt ihr nun immer noch so selbstgerecht da, wedelt mit dem erhobenen Zeigefinger, schreit „Verschwörung!“ und lacht euch kaputt? Ist es bereits bis zu euch durchgedrungen, dass diese Welt alle Würde und Menschlichkeit verloren hat oder braucht es noch ein bisschen? Ein bisschen mehr Schmerz, ein bisschen mehr Hunger, ein bisschen mehr Willkür, ein bisschen mehr Hass, ein bisschen mehr Polizeigewalt? Vielleicht ein kleiner Bürgerkrieg gefällig? Und nur mal so hypothetisch… falls es jemals so weit kommen sollte, dass bei euch der Groschen fällt, bevor diese Welt endgültig den Bach runter geht: denkt ihr, ihr werdet dann die Grösse haben, euch zu entschuldigen? Bei den Freunden, die ihr verraten und bei den Nachbarn, die ihr verpfiffen habt? Bei den Angestellten, die ihr entlassen und bei den Kunden, die ihr erniedrigt habt? Bei den Kindern, die ihr mit den Masken gequält und bei allen Mitmenschen, denen ihr das Leben zur Hölle gemacht habt? Jetzt, wo ihr hautnah miterleben dürft, wie Faschismus funktioniert und ganz sicher langsam erkennt, dass er manchmal einfach nur das Mäntelchen wechselt… können wir das Experiment endlich abbrechen oder müssen wir es wirklich zu Ende spielen, damit ihr danach sagen könnt, ihr hättet von nichts gewusst? Ich dachte, ich frag mal, einfach um herauszufinden, wie’s mit dem aktuellen Niveau so steht.
Hochachtungsvoll, eine Nachdenkliche







Die Kanzlerin hat eindringlich dazu aufgerufen, alles zur Eindämmung der in Großbritan-
nien aufgetauchten veränderten Variante des Coronavirus zu tun. Das Virus könne in sehr kurzer Zeit „die Führerschaft gegenüber dem alten Virus“ übernehmen, sagte Merkel nach Angaben mehrerer Sitzungsteilnehmer in der ersten Online-Sitzung der Unionsfraktion nach der Winterpause. Man müsse mit einer ganz anderen Aggressivität dieses Virustyps rechnen. Würde diese Virusvariante in Deutschland die Oberhand bekommen,
wäre man wieder mitten im exponentiellen Wachstum der Infektionszahlen.Mutation aus Südafrika erreicht Deutschland
Auch Berlin führt 15-Kilometer-Regel ein
Ruhe auf Mallorca: Fahrgäste sollen in Bus und Bahn den Mund halten


„Markus Söder setzt in inzwischen bekannter Manier immer wieder eins oben drauf.
Die vom Kabinett beschlossene FFP2-Maskenpflicht wird offenbar auch kleine Kinder ab sechs Jahren treffen. Für viele Familien ist dies in einer wirtschaftlich ohnehin schwierigen Situation eine desaströse Nachricht. Welche Familie mit beispielsweise zwei Kindern kann sich diese vergleichsweise teuren Masken (mindestens drei Euro pro Stück) noch leisten? Sie sind nicht waschbar und müssen – sofern korrekt angewendet – täglich gewechselt werden. Das wäre für eine vierköpfige Familie eine untragbare Belastung!
Außerdem besteht bei nicht sachgemäßer Verwendung eine hohe Infektionsgefahr.
Bayern beschließt FFP2-Maskenpflicht
FFP2-Maske – politisch verordnet, für den privaten Gebrauch ungeeignet!

Seit wann darf man über seinen Körper nicht mehr selbst bestimmen,
sondern die Regierenden? Fremde Menschen? Was erdreisten die sich?!?

Ich fasse mal zusammen :
Ich lasse mir irgendwelche Viren in den Körper jagen ,um eine tödliche Krankheit
zu mildern , die ich ohne die Impfung gar nicht hätte , bin aber weiterhin ansteckend
und gefährdet ??? Mmmmh, für diese Logik fehlt mir der Sachverstand !!! 🙃😉😂
Impfteam brachte Coronavirus in Pflegeheim: 51 von 58 Bewohnern positiv

Das Virus „Hunger“ bekämpft ihr nicht, weil es nicht ansteckend ist. 😭

„JEDES VOLK HAT DIE REGIERUNG, DIE ES VERDIENT.“
Joseph Marie de Maistre
Welche Regierung das ist, bestimmen immer mehr wahlberechtigte Mitbürger, denen es offensichtlich nicht so gut geht [1], was die Aussage von de Maistre auf fürchterliche Weise bestätigt. Seit 2006 lachen wir auf der ganzen Welt über #IDIOCRACY [2] [3] und vertrauen transglobalen Konzernen, die uns unter anderem den #Monsantod bringen. Und während wir uns vor Lachen auf die Schenkel hauen, werden wir systematisch und vorsätzlich von diesen Unternehmen vergiftet und verblöden immer mehr [4].
Nachdem 2008 die #Finanzkrise nicht zur gewünschten #Weltregierung führte, erklären uns nette, freundliche Herren per Tele-Vision, wie die Welt in 50 Jahren aussehen wird, und teilen uns unverblümt mit, dass mit „einer kleinen #Pandemie“ dieses anspruchsvolle Ziel wohl zu erreichen sei.“ [5] Die Michel dieser Welt indes schlafen weiter…
Weder durch Huxleys eindringliche Warnungen aus dem Jahre 1932 [6] noch der 7.300-Tage-Weckruf von David Rotter [7] vom 24. März 2014, seit dem inzwischen 2.450 Tage
vergangen sind, haben offensichtlich etwas bewirkt. Sogar die unmissverständliche Fernsehserie „UTOPIA“ [8] aus dem Jahre 2015 vermochte es nicht, die Verbraucher des Planeten aus ihrem Dämmerschlaf wachzurütteln… Unsere Politiker sind zu Marionetten der Konzerne mutiert, und kümmern sich schon seit langem nicht mehr um unsere Bedürfnisse und Interessen, sondern füllen sich aus unseren Steuergeldern gierig die Taschen, und
erfüllen den neoliberalen #Machteliten jeden Wunsch [9]. Während die vermichelte Bevölkerung den „Schönen“ und „Reichen“ voller Ehrfurcht zujubelt wird das Anthropozän
gefeiert, obwohl sie die Lebensgrundlage unserer Nachkommen durch Ignoranz und
Lethargie zerstören. Ihre Strategie der #Bequemlichkeitsverblödung geht auf.
Unsere Führer bringen Dank tatkräftiger Unterstützung der Sklaven ihre Schäfchen ins
trockene, und diese merken nicht einmal, dass sie bald keine Felle mehr haben, die ihnen wegschwimmen könnten… Am 25. September 1923 übernahm Adolf Hitler die politische Leitung des „Deutschen Kampfbundes“, der nach dem misslungenen Putsch am 8./9.
November 1923 aufgelöst wurde. Während seiner darauffolgenden Haft schrieb Hitler „MEIN KAMPF“ und träumte darin von seinem „DRITTEN REICH“. Am 25. September 2020, also genau 97 Jahre später, veröffentlichte Klaus Schwab seine Kampfschrift, die er, wohl inspiriert durch seinen Kumpel Jacques Attali, mit „COVID-19: DER GROSSE UMBRUCH“ [10] betitelte, und in der er von seinem transhumanen „VIERTEN REICH“ und der 4. industriellen „Revolution“ träumt. Schwab zählt übrigens gewiss nicht zu jener Sorte Mensch, die irgendetwas dem Zufall überlässt. Schliesslich ging im Februar 2020 Attali’s #Pandemie-Traum mit dem #CORONA-#VIRUS in Erfüllung. Ein bekannter Mann, der auf EGO-Shooter und Kettensägen-Massaker-Gewehre steht [11] holte sogleich seine detailliert vorbereiteten Lösungspläne aus der Schublade und wurde nach seinem Auftritt in den Tagesthemen gefeiert, wie ein Gott. Den Rest der Geschichte erspare ich uns, denn alles unnötige dazu wurde ja in elfmonatiger Dauerschleife von den regierungskonformen Speichelleckermedien verbreitet, um den Angstlevel dauerhaft so hochzukochen, wie nur irgend möglich.
Damit die echten Wissenschaftler ihre Expertise nicht abgeben konnten, wurde nach stetig zunehmenden bundesweiten Protesten am 18. November 2020 unser #Grundgesetz ausser Kraft gesetzt, durch ein sogenanntes, „#Bevölkerungsschutzgesetz ergänzt“, (klingt besser als Notstandsgesetz) und damit unsere #Grundrechte wegen einer unbewiesenen „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ Dank nicht vorhandener parlamentarischer Opposition abgeschafft. Mit diesem #Ermächtigungsgesetz haben unsere Führer seitdem freie Hand und können, wie viele Diktatoren in der Welt, seitdem mehr oder weniger tun und lassen, was SIE wollen. Belangt können SIE wegen dieser Verbrechen natürlich nicht, denn schliesslich sind sie kraft ihres Amtes immun, und wenn sich schon unsere abhängigen Richter und Juristen vor Angst in die Hosen machen, gibt es auch niemanden mehr, den SIE fürchten müssten. Gewaltenteilung war vorgestern, und die VIERTE MACHT wurde verstaatlicht bzw. privatisiert, was ja mittlerweile Dank der „marktkonformen Demokratie“ dasselbe ist. Wenn sich, so scheint es jedenfalls, hier tatsächlich jemand radikalisiert, dann sind es bestimmt nicht Teile der Bevölkerung, sondern unsere Angst-Terror-Regime in bundesdeutschen Parlamenten und ihre Stiefellecker.
Asoziale Medien wurden von den inkompetenten Hampelmännern und -Frauen im oberen Bildbereich per Dekret dazu verpflichtet, Meinungen, die nicht dem Regierungs-Narrativ entsprechen, umgehend zu zensieren. Liquidieren wäre dann, so wie die Geschichte uns lehrt, der nächste Schritt. Inzwischen machen sich unsere Führer ja schon Gedanken über Korona Zentren (KZ’s) [12] für sogenannte Querdenker und Impfgegner, und ihre #CoronaJünger jubeln. Dass die komplette Spaltung unserer Gesellschaft in knapp einem Jahr möglich war, hätte ich nie für möglich gehalten. Wir sind grob in fünf Klassen zu unterteilen: Die Wenigen, die dafür sorgen, dass etwas geschieht, die Parasiten, die sie dabei unterstützen, die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht, die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht, und die Scheintoten, denen alles egal ist. Zu welcher Klasse gehörst du? Wenn gewisse Nation tief im Schuldenmorast versinken und keinen Ausweg mehr sehen, wenn sie durch immer grössere Ausgaben immer tiefer darin versinken und mit dem Gelddrucken nicht mehr hinterherkommen, dann müssen die Milliardäre zum einen als allwissend gesehen werden, und man glaubt ihnen aufgrund ihrer „erfolgreichen“ Plünderung ganzer Staaten. Da dieses kranke Finanzsystem kurz vor dem Zusammenbruch steht, gibt es keinen anderen Weg, als in diesem Stadium der Entwicklung Angst und Panik zu verbreiten. Diese Nimmersatte, die in Wirklichkeit den Kreditfluss kontrollieren, sind unsere Herren und Meister… die Meister all unseres materiellen Besitzes, die Meister unserer Seelen und die Schmiede ihres Glückes, das wir ihnen durch blinden Konsum und Abgabe unserer Verantwortung finanzieren. So wie es aussieht schreiben wir, und damit bist auch du gemeint, gerade unser letztes Kapitel [13] und stellen, jetzt wo uns immer mehr Freiheiten genommen, und alles Unproduktive eliminiert wird, plötzlich erstaunt fest, wie kurz das Leben doch sein kann, wenn wir unserer existenziellen Grundlagen beraubt werden. [14] So schön und gut wie früher werden wir jedenfalls weder leben, noch sterben können. Willst du dein Leben tatsächlich an von Gier zerfressene #Psychopathen verschenken, und so verenden? [15] Was sich unter dem Deckmantel einer „Pandemie“ in den vergangenen Monaten abspielte, hat es in der Geschichte der Menschheit noch nicht gegeben. Wenn Rechtsbruch allerorts zur Normalität wird [16], und faschistoide Verhaltensmuster inzwischen wieder salonfähig sind, befinden wir uns, auch wenn das kaum jemand wahrhaben will, im #Totalitarismus. Wer wirklich glaubt, dass Impfen frei macht, sollte sich ernsthaft überlegen, wieso die Menschheit 40.000 Jahre ohne Impfung überleben konnte! Das ist ja fast so, als würdest du dir Sagrotan injizieren lassen, um keimfrei
zu werden… Wer Gesund lebt, und sich gesund ernährt, stärkt sein Immunsystem.
Wer allerdings nicht auf Cola, Chips und Schokolade verzichten will, und lieber als Couchpotato mit Ketchup und Majo vor sich hin vegetieren möchte, auf Masken und CO2 steht, anstatt sich an der frischen Luft zu bewegen, dem ist sowieso nimmer zu helfen. Ganz zu schweigen von den armen Kindern, die mit diesem Dreck zugemüllt werden… Wer vor den geschilderten Hintergründen tatsächlich noch glaubt, dass Regierungen um unsere Gesundheit geht, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten… Würde der Bundestag eine Gesetz erlassen, das jeden Bundesbürger dazu zwingt, beim Verlassen der Wohnung nur noch zu kriechen oder sich auf einem Bein hüpfend fortzubewegen, wette ich, das 80% unserer Mitbürger dem, wie die nachfolgende junge Dame beweist, Folge leisten:

[1] Springst du auch über jedes Stöckchen?
[2] Idiocracy Trailer Deutsch German (2006)
[3] IDIOCRACY – IRRSINN STIRBT NIE Komplett Deutsch
[6] ÜBER UNSERE SCHÖNE NEUE WELT
[8] „UTOPIA“ DAS DREHBUCH FÜR 2020
[14] DAS LEBEN IST KURZ
[15] SÄHE DEIN LEBEN AUCH SO AUS,
WENN DU WEITER MACHST, WIE BISHER?
[16] Rechtsbruch wird zur Normalität
❤ lichen Dank fürs #Weitergeben