WAR MACHINE 2

freut mich für euch hübschen.
wer nicht so viel glück hat: hunderttausende (nicht weniger süße) schwarze pärchen
im von euch in grund und boden gebombten, ehemals wohlhabendsten land afrikas:
auf libyschen sklavenmärkten werden seit fast 10 jahren tausende familien
auseinandergerissen und verscherbelt.
EINE MILLION menschen werden nach schätzungen in tausenden sklavenlagern, verteilt über ganz libyen, aktuell interniert und an die meistbietenden aus aller welt verkauft.
der preis schwankt bei um die 400€ pro mensch, abhängig von aussehen (frauen) und
muskelkraft (männer).
man könnte meinen, dass ihr beiden (von deutschen, grünen humanisten heiß verehrten) turteltäubchen eine gewisse verantwortung oder gar ein interesse für die versklavung dunkelhäutiger menschen im jahr 2020 besitzt. vor allem wenn diese
sklaverei EUER verdienst ist. ich hätte dann noch einige fakten über dieses land libyen.
das nur eines ist, das ihr zerstört habt:

➡️ die analphabetenrate libyens lag bei ca. 10%
➡️ die analphabetenrate der usa liegt bei 23%

➡️ die medizinische versorgung war in libyen KOSTENLOS
➡️ die usa verfügen nicht mal über eine krankenversicherung

➡️ die staatsverschuldung libyens betrug 4 mrd $
➡️ die staatsverschuldung der usa beträgt 23 billionen $

➡️ in den usa können sich millionen keinen strom leisten
➡️ die stromversorgung war für alle bürger libyens GRATIS
➡️ autos wurden in libyen zu 50% subventioniert
➡️ libyische landwirte bekamen gratis: haus, saatgut, vieh & geräte
➡️ libysche erdölverkäufe bekam die bevölkerung direkt auf ihr konto
➡️ 1/4 aller libyer verfügte über einen hochschulabschluss

…die liste könnte noch sehr lange so weiter gehen. nachdem frankreich & die usa unter
barack obama & hillary clinton (mit deutscher unterstützung) das reichste land afrikas
zerstörten, ist heute NICHTS mehr davon übrig. hach ihr niedlichen obamas: sicher habt ihr halt auch einfach gar keine zeit dafür. neben dem verkauf eurer hochglanzbücher, in denen ihr die geschichte umschreibt und weiter an der legende des smarten, humanistischen
präsidentenpärchens strickt, wisst ihr eben auch (wie alle anderen hohlen, neuzeitlichen
influencer), was wirklich zählt: geile fotos in sozialem medien. das nimmt euch sicher
Katharina Schulze ab. ich aber nicht. 🤷‍♂️

Whistleblower John Perkins deckt geheimes Weltimperium auf
Ermordung von Generalmajor Soleimani entlarvt US-Terrorregime
Tagesdosis 22.1.2020 – Rassismus mit einem großen C
Eugen Drewermann: Die NATO ist die schlimmste Kriegsmaschinerie
Handke allein im Krieg

völkerrechtsbruch und „entsorgung“ auf türkische art: in den letzten tagen transportierte die türkische schutzmacht des islamistischen gerümpels in syrien tausende terrorkämpfer vom syrischen idlib nach libyen. gestern abend landeten auch offizielle türkische einheiten in libyen, inkl. material. übrigens: die kopfabschneider, die die türkei gerade aus syrien nach libyen karrt, werden über kurz oder lang von dort als flüchtlinge bei uns ankommen.


samal. ihr yankees. habt ihr heute eigentlich schon demonstriert, warum ihr die legitimen FÜHRER der „freien, demokratischen und westlich-humanistischen welt“ seid?
ahja, danke. (jedes zweite von 10.000 landminen-opfern jährlich ist ein kind.)

wie SEHR muss man eigentlich ins hirn geschissen bekommen haben, um nicht nur jahrelang langbärtige, mittelalterliche und menschen-köpfende barbaren in SYRIEN auszurüsten und zu finanzieren, dann auch noch selbst mit eigenen truppen offiziell in das souveräne land SYRIEN einzufallen, SYRISCHES land zu besetzen und dann IN SYRIEN von SYRERN,
die SYRISCHES LAND befreien zu fordern, sie mögen sich von SYRISCHEM land verpissen?!
frage für recep.

der eine oder die andere hat es evt. mitbekommen: die deutsche bundesregierung überweist allein in den ersten wochen des jahres 2020 über 50 millionen euro steuergeld ins von islamistischen terroristen besetzte syrische idlib und setzt damit ihren spendenmarathon für söldner, kopfabschneider und barbaren fort. 2019 flossen 60 millionen euro steuergeld (also geld, dass du und ich mit unserer lebenszeit erarbeitet haben!) nach idlib und damit in die hände der al nusra / al kaida / hts / weißhelme. die gelder, die die deutsche
regierung nach syrien schickt, fließen übrigens AUSSCHLIESSLICH in von terroristen
besetzte gebiete. für den rest des souveränen staates syrien sind nach wie vor tödliche sanktionen in kraft: die schlimmsten, die je gegen ein land nach 1945 verhängt worden. was in der lächerlichen phrasen-darstellung des wahrheitsministeriums wie gewohnt
vordergründig total humanitär rüberkommt, kann (wie immer) vom interessierten
bürger mit nur wenigen fragen entlarvt werden:

Russland: Israelische Kampfflugzeuge sollen ein Passagierflugzeug gefährdet haben
israel hat vergangene nacht WIEDER MAL syrien angegriffen. und hat dabei erneut die
mieseste, denkbare taktik angewendet: israelische kampfbomber versteckten sich hinter einem vollbesetzten passagierflugzeug, um die syrische luftabwehr unmöglich zu machen. ist das teilen dieser aktuellen fakten schon anti-semitismus? oder isses das erst, wenn ich sage, dass die israelische führung eine bande von faschistischen, lügenden, völlig
unmoralischen, rücksichtslosen und verbrecherischen pimmelbergern ist?

„Sehr geehrte Damen und Herren, wenn im Jahre 2020, 75 Jahre nach Ende des letzten großen und von Deutschland begonnen Krieges, als letztmalig die unten von Julian
Röpcke gefeierten „Deutschen Panzer“ rollten, eine Führungskraft des Springer Verlages den Beginn eines WEITEREN völkerrechtswidrigen Krieges unter Einsatz deutscher Waffen öffentlich bejubelt, ist nicht nur eine scharfe Rüge des Presserates fällig. Mit Abscheu gilt
es hier einem derartigen Subjekt zu begegnen. Und zwar offen und bestimmt: Im Namen der Humanität, der Moral, der Ethik und der guten Erziehung. Dass im Übrigen hier der Bruch des Völkerstrafgesetzbuchs VStGb mit Paragraph 13 (Verbrechen der Aggression,
offenkundige Verletzung der Charta der Vereinten Nationen, Beginn eines völkerrechtswidrigen Angriffskrieges) ebenfalls öffentlich vom verantwortlichen Chefredakteur der größten deutschen Tageszeitung bejubelt wird, ist nicht hinnehmbar. Weder für mich als Bürger dieses Landes, noch für Sie als Presserat. Ich bitte um Ihr zeitnahes, explizites Statement dazu. VG Markus Gelau“

Erdogan erklärt Syrien de facto den Krieg
völlig ins verbliebene rest-hirn geschissen.🤦‍♂️🥴🙈 „Ankara hält sich nicht an die Sotschi-Vereinbarungen, wonach die Türkei nur deshalb von Russland auf syrischem Territorium geduldet wird, weil sie zugesagt hatte, die Dschihadisten in Idlib in Schach zu halten.
Stattdessen werde weiterhin das syrische und russische Militär in Idlib angegriffen.
Versuche einer russischen Delegation in Ankara, am Wochenende zu einer Einigung mit der Türkei zu kommen, scheiterten. Als gehöre Idlib schon zur Türkei, stellte Erdogan das Ultimatum, wonach sich die syrische Armee bis zum Ende des Monats aus Idlib und der Nähe der türkischen Militärposten zurückziehen solle. In seiner Rede machte Erdogan auch deutlich, dass es nicht nur um Idlib gehe, sondern um den Sturz von Baschar al Assad. Der Chef der mit der AKP verbündeten faschistischen Partei MHP, Devlet Bahceli, forderte schon den Marsch der türkischen Armee nach Damaskus. Seit Anfang Februar verlegt die Türkei immer mehr Militär und schwere Waffen in die Region Idlib, um die unter türkischem Sold
stehenden Islamistengruppen im Kampf gegen die syrische Armee zu unterstützen.
Idlib wird von der Dschihadistengruppe Hayat Tahrir asch-Sham (HTS) kontrolliert,
die mit al-Qaida in Verbindung steht.“