WAR MACHINE

 



Der Vernichtungskrieg








das establishment, die cdu-blasehasen der nato, möchte (passend zur geplanten monsteraufrüstung) die WEHRPFLICHT wieder einführen. unterstützt von der gelenkten pseudo-opposition der afd übrigens. so wächst zusammen, was zusammen gehört. das ist auf
vielen ebenen recht attraktiv: …freut jens spast..äh spahn: die wiedereinführung der wehrpflicht wäre DAS hintertürchen, um pflegeberufe weiterhin schäbig zu entlohnen, weil du ihnen konkurrierend genug billigsthelfer an die seite stellen kannst, ohne dass das system direkt implodiert. letzteres lässt sich nämlich nicht mal mehr mit billigen polnischen lohnsklaven retten. …freut flintenuschi: die übrigens 7 kinder ihr eigen nennt, von denen
KEINES JEMALS bei der bundeswehr war. endlich genug frontfleisch zum verheizen für den russischen winter! die bundeswehr ist bereits jetzt der größte arbeitgeber für minderjährige in diesem land. kriegsspiele an der konsole gibts erst AB 18. kriegsspiele mit dem g36: weit vorher. 2018 war das jahr mit dem MINDERJÄHRIGEN-rekord bei der bundeswehr. glückwunsch auch dazu. dazu verbläst die bundeswehr übrigens über 30 mio € steuergeld aktuell für werbung an schulen, schreibt jährlich ganz offiziell millionen kinder an und ist der größte deutsche werbetreibende bei facebook. true story. reicht aber nicht. offensichtlich hatten ja mehr kids einen kleinen bewusstseinssprung als vermutet. kurz: der zwang muss her. …freut viele unreflektierte affen: denn die proleten doch tatsächlich, dass es (wohl in preußischer tradition) echt was für sich hat, da die ARMEE den jugendlichen anstand und respekt beibringt! freilich ohne dabei ihre eigene entlarvung zu erkennen.
nämlich dass wohl hier und da eltern bei der erziehung ihrer kids so einiges falsch machen. oder gar die gesellschaft? wer weiß: wenn wir eine armee brauchen, um unsere kids zu erziehen – dann haben wir wahrlich den großen krieg verdient. …freut pseudo-emanzen: denn die wehrpflicht wird ENDLICH für alle drölf geschlechter gefordert. na? seid ihr jetzt immer noch so laut? oder zieht ihr brav mit euren muschimützen in den krieg?
wisst ihr: die vernunft sagt mir: statt wehrpflicht ein gesellschaftliches jahr. wahl zwischen sozialem, ökologischem, oder kulturellem jahr, für alle geschlechter und alle einwohner. prägt mehr, sorgt für mehr reife, schafft mehr bewusstsein, fördert mehr empathie, als ihr euch vorstellen könnt. fertig ist der lack. sichert natürlich internationalen konzernen keine rohstoffe. von daher: mini-lobby. aber: was weiß ich schon. und den wenigen, die immerhin die korrekte frage stellen – nämlich was eigentlich eine angemessene begründung für die enteignung eines gesamten lebensjahres mündiger deutscher bürger ist – die laut deutschem grundgesetz (!) als eingriff in die persönliche freiheit begründet werden muss.
und warum wir 2018 in deutschland über zwangsarbeit und zwangsdienst debattieren …
… dem sei gesagt: spart euch doch gleich die diskussion über imaginäre vor- und nachteile der wehrpflicht. macht euch mal lieber gedanken, warum die wehrpflicht ÜBERHAUPT wieder eingeführt werden soll. wenn ihr eure augen nicht gebraucht, um zu SEHEN, werdet ihr sie brauchen, um zu WEINEN.

sahra wagenknecht hat eines sehr genau verstanden: dieses *system* der scheindemo-
kratie, das einen mittlerweile global gesteuerten apparat der ausbeutung und der hemmlungslosen bereicherung weniger auf kosten vieler verschleiern soll, ist nicht fehlerhaft –
es ist genauso konstruiert. nämlich derart, dass es dir niemals die mittel und instrumente lassen würde, es ernsthaft zu gefährden. das verstand im westen deutschlands ein rudi dutschke schon früh sehr genau – und schuf eine für das establishment enorm gefährliche, linke AUSSERPARLAMENTARISCHE OPPOSITION (die „apo“) und bezahlte dafür mit seinem leben. den gleichen weg geht nun sahra wagenknecht. und sie geht ihn nicht allein.
das ist ein bissel zuviel für den einen oder anderen, transatlantisch indoktrinierten, karriere-orientierten opportunisten. tagsüber brave, neoliberale elitenpolitik mit klarer kante gegen russland. danach mit dem carsharing-fahrzeug noch in den bio-supermarkt, weil der vegane avocadojoghurt aus ist, den dann noch schnell im solargedeckten loft im umgebauten industriepark löffeln und ab ins yoga. is richtig, mädel. wie willst du auch proletarier verstehen: noch nie auch nur einen tag in deinem leben gearbeitet. direkt vom studium in die politik. wer will sich dann schon mit neoliberalen, realitätsfernen liebesdienerinnen wie dir rumschlagen, die für alles stehen, was der gemeine deutsche, völlig verdummte feierabendhumanist denn so an scheinheiligkeit rocken kann. #aufstehen
Markus Gelau FB

Ich kenne Ingenieure die laut sagen, dass die Grünen eigentlich nur grünangemalte
Faschisten wären. Ich finde das zwar krass, aber die Grünen sind für Kriege, sie sanktionieren, verbieten und hetzen in einer Tour, so dass ich mir unter ihrer Führung nur eine Diktatur vorstellen kann. Ich verstehe nur nicht, dass so viele immer wieder diese Partei wählen. Frank Geppert FB
ich schon. die grünen sind die partei fürs gute gewissen des braven deutschen mittelstandsbürgers. das ist wie mit obama. kein us-präsident hat mehr gemordet, niemand
hat mehr gebombt. das geht aber in die birne des durchschnittlichen grünen-wählers nicht rein. denn: der KANN JA GAR KEIN schlechter kerl sein. der ist sooo charismatisch. lächelt so lieb. hat eine so tolle, starke frau. und hey: der ist SCHWARZ! gleiches spiel mit den grünen. die KÖNNEN JA GAR NICHT für krieg sein oder panzer toll finden oder so was. die machen ja da mit SONNENBLUMEN rum. und heißen die GRÜNEN. die wählen wir! für unsere kinder!!! verantwortung zeigen!!! afd wegbassen! refugees welcome!!! gegen klimwandel!! fuck trump!!! Markus Gelau FB

liebe kinder, heute kurz und knapp erklärt – „neoliberalismus“: der großartige moment, wenn du eine drohne im wert von 28.000.000 $ mit einer rakete im wert von 70.000 $ bestückst, die dann für 3.600 $ kosten pro stunde einige menschen im jemen, im afghanistan, im irak, in syrien oder in pakistan umbringt, die von weniger als 1 $ am tag leben müssen. 💪



„Keinen Inch weiter nach Osten“

 

die saudi-übermenschen haben mal wieder alles gegeben und in einem effizienten und hoch komplexen militärschlag einen schulbus INKLUSIVE 50 KINDERN aus der weltgeschichte gebombt. das ist legitim. das sei ein vergeltungsschlag gewesen. proudly powered by Bundesregierung und deutschen waffenexporten von 300 millionen euro (2015-2018).

 

letzte woche rief der us-amerikanische luftfahrt- und rüstungshersteller Lockheed Martin auf twitter dazu auf, „tolle bilder seiner produkte“ zu posten. nun: die bekam er. allerdings nicht ganz so, wie vom lausigen social media manager erhofft. unter anderem dieses:
Lockheed Martin – hier sehen wir produkte EURER produkte. genauer: die blutigen ruck-
säcke von über 40 jemenitischen schulkindern, die saudi-barbarien kürzlich mithilfe einer von Lockheed Martin gebauten, lenkbaren bombe direkt in ihrem schulbus umbrachte.

Amal Hussain, 7 Jahre, gestorben letzte Woche an Hunger. In einem Krieg, der seit Jahren von Saudi-Barbarien im Jemen geführt wird. Mit DEUTSCHEN Waffen. Und mit Unterstützung der Bundesregierung. Die Familie der kleinen Amal musste vor 3 Monaten vor saudischen Luftangriffen aus den Bergen des Jemen fliehen. Über 18.000 dieser Angriffe flogen die Saudis auf den Jemen seit 2015. In jeder abgeworfenen Bombe, in jeder abgefeuerten Rakete – steckt Technik made in Germany.

im boden des jemen ruhen größere schätze als in den golfstaaten saudi-arabien, kuwait und den emiraten zusammen.
Beihilfe zum Genozid
Der wahre Grund des Jemen-Kriegs?
Triumph des Bösen

ich saß die letzten 24h mal wieder im facebook-knast. und aye: es gibt tatsächlich absolut wichtigeres. selbst für mich. hhrhr. ich erwähne das nur, weil mir der grund unter umständen für einige nicht sooo ganz uninteressant scheint. da bei etlichen anderen fb-usern der von mir geteilte post ebenfalls zensiert wurde. hier ist der grund: ich postete montag ein
foto der (zum zeitpunkt der aufnahme noch lebenden) 7jährigen, unterernährten amal hussain aus dem jemen. das kleine mädchen ist tot. verhungert – aufgrund eines barbarischen krieges, den saudi-arabien seit 3 jahren gegen die bevölkerung des jemen führt.
OHNE DEUTSCHE WAFFEN – hätte es die über 18.000 saudischen luftangriffe (vor denen auch die kleine amal mit ihrer familie floh) so nicht gegeben.
mein vergehen im post:
juristisch keines. mir wurde mitgeteilt, dass der post wegen nacktheit gelöscht und ich gesperrt sei. ersteres war definitiv nicht der fall: das foto hält alle (absurden) facebook-regeln ein.    es zeigt amal bauchnabel-aufwärts, die brustwarzen des mädchens waren verdeckt. wer sich jetzt über den letzten fakt wundert: das ist in der tat facebooks kriterium:
weibliche brustwarzen dürfen nicht zu sehen sein, männliche schon. die von kindern ja,
die von erwachsenen nicht. justin biebers nackter arsch darf auf facebook stehen – das leid im jemen nicht. kim kardashian darf ihre titten mit einem kleinen kreuz vor ihren nippeln auf facebook posten: ich hingegen das bild eines halbverhungerten mädchens, das die arme vor dem oberkörper liegen hat, nicht. einspruch gegen diese weder juristisch haltbare, noch mit den facebook-eigenen community-standards vereinbare zensur: wie immer unmöglich. und das, obwohl facebook offiziell sogar bilder von stillenden müttern mit babies und INKLUSIVE brustwarzen erlaubt. dass die zensur meines posts daran gelegen haben mag, dass ich in diesem die deutsche bundesregierung für das leid im jemen und auch den tod der 7jährigen amal klar mitverantwortlich machte UND diese verlinkte…. (seitenbetreiber werden bei einer verlinkung automatisch benachrichtigt) ist natürlich lediglich reine verschwörungstheorie. 🤷‍♂️😏

 

Es könnte das größte Nato-Manöver seit dem Ende des Kalten Krieges werden:
40.000 Soldaten werden im Herbst in Norwegen bei der Übung „Trident Juncture“ im
Einsatz sein – und Deutschland wird zu den größten Truppenstellern gehören. Rund 8000 Soldaten, etwa 100 Panzer und insgesamt mehr als 2000 Fahrzeuge sollen von Seiten der Bundeswehr entsendet werden. Welch ein Irrsinn! In einer Zeit, in der der amerikanische Präsident Trump immer weiter eskaliert und den US-Militärhaushalt auf gigantische 716 Milliarden Dollar erhöht, ist eine deutsche und europäische Stimme für Vernunft und
damit für Abrüstung wichtiger denn je!

 

brav cem, brav. komm, mach noch mal männchen und ruf‘: „HAAAALT, STOPP! HIER BLEIBT ALLES, WIE ES IST!“ und nun hol dir leckerli. na komm hüpf‘ auf die atlantikbrücke, auf, hopp! jaaaah! fein gemacht. kuck, wie süß er gleich mit dem schwänzchen wedelt.

die penetranz und verzweiflung, mit der die Bundeswehr mittlerweile auf messen
(wie hier aktuell die gamescom) um junge, unreife und intellektuell aufs minimum
konzipierte charaktere wirbt – ist haarsträubend. dabei möchte ich immer wieder
an eines erinnern: WIR bezahlen das. wir bezahlen das alles. mit unserer lebenszeit
– die wir eintauschen für steuern.

– 2018: MINDERJÄHRIGEN-rekord bei der bundeswehr
– bundeswehr gibt über 30 mio € für werbung an schulen aus
– bundeswehr schreibt jährlich ganz offiziell millionen kinder an
– bundeswehr ist der größte werbetreibende bei facebook

liebe 17jährige (obwohl ich mir sicher bin, dass die meisten von euch das schon ganz genau verstehen): wenn eltern ihre kinder zur schule bringen können, ohne angst zu haben, mit granaten beschossen zu werden, IST das cool. wenn familien nicht in angst leben müssen vor gewalt und elend, IST das cool. wenn menschen alle möglichkeiten haben, sie frei nach glück streben können – IST das cool. wenn wir das geld, das wir mit unseren händen und köpfen erwirtschaften, in schulen, krankenhäuser, renten und brot stecken, statt in panzer – dann IST das cool. wenn in diesem, unserem land keine atomwaffen mehr stationiert sind, imperiale nato-konvois unsere straßen nicht mehr durchkurven, 10.000 deutsche soldaten inkl. hunderte panzer als provokation an die grenze russlands geschickt
werden (im oktober wieder!) dann IST das cool. es gibt eigentlich gar nichts cooleres als frieden.. und vernunft. nicht mal instagram oder snapchat – und schon gar nicht die miese ballerspiel-grafik der bundeswehr, mit der sich irgendeine zutiefst unmoralische agentur goldene butt plugs verdient. kiddies. lasst euch bloß nicht einreden, dass diese miesen rekrutierungsplakate vor eurer muckibude oder gar auf der gamescom cool sind. lasst euch nicht einreden, dass ein MEHR an panzern, MEHR an soldaten, MEHR an milliarden unseres geldes für die Bundeswehr frieden sichert. oder *uns* dahin bringt. das sind schlicht:
LÜGEN. und jeder der rattenfänger, die an diesem riesigen rekrutierungsapparat beteiligt ist, weiß das. nicht zuletzt die oberste flintenuschi selbst:

– verteidigungsministerin „von der leyen“ hat 7 kinder
– geboren zwischen 1987 und 1999
– also im alter von 18 bis 30 jahren
– KEINES ihrer 7 kinder ist oder war jemals bei der bundeswehr

wo warst du geistiger brandstifter, als die bundeswehr in ihrem ersten kriegseinsatz nach 1945 völkerrechts- und verfassungswidrig 1999 jugoslawien überfiel?
wo warst du, als deutsche dienste und die bundeswehr den irak-krieg auslösten? wo warst du, als die bundeswehr anfing, in großem stil faschisten in der ukraine auszubilden und auszurüsten? und wo als die bundeswehr begann, terroristen und islamisten in syrien mit aufklärungsdaten zu unterstützen? wo warst du josef, als die bundeswehr begann, die saudische armee für einen völkervernichtungskrieg gegen den jemen auszubilden? und wie sehr verschließt du deine augen vor der SCHANDE, dass in diesem herbst, jahrzehnte nach dem deutschen überfall, wieder TAUSENDE deutsche soldaten mit panzern an der russischen grenze stehen? josef joffe ist der inbegriff des us-propagandisten und irren kriegs-
hetzers. kaum eine nato-dirne trommelte lauter für den irak-krieg 2003, der nicht nur millionen menschen tötete, verkrüppelte und radikalisierte, sondern auch viel von dem islamistischen wahn und sozialem elend vorbereitete, das sich heute nach syrien und libyen ausbreitet und massenhaft flüchtlinge nach europa treibt. kaum einer ejakulierte mehr russophoben hass und dünnpfiff gegen syrien und das verbündete russland, gegen putin und den osten – als dieser julius streicher für geistig arme. und kaum einer scheiterte
legendärer, als dieser lügner und hetzer gegen die großartigen macher von Die Anstalt –
politische Kabarett-Sendung
, als diese öffentlich die verstrickungen dieser edeldirne mit
so ziemlich jeder denkbaren transatlantischen meinungsmanipulation-truppe aufzeigte. wäre dieser staat ein moralischer rechtsstaat, ein hetzer wie joffe müsste bis ans ende seiner verabscheuungswürdigen existenz sozialstunden in flüchtlingsheimen leisten und dort kloaken leeren, anstatt seinen eigenen geistigen durchfall, lügen und hetze in der zeit und anderen medien auszubreiten.



Grüne ehren Kriegsverbrecher und Terror-Paten Mc Cain
John McCain: Heiligsprechung eines Kriegsverbrechers
US-Politikerin entlarvt McCains Rolle bei Gründung des IS
Wie der Westen einen Kriegsverbrecher ehrt
Der Friedensnobelpreisträger Obama ist ein Kriegstreiber.

liebe, verachtete, von mir nicht gewählte Bundesregierung:

ich habe einen ganz konkreten vorschlag für „geeignete maßnahmen“:
RAMSTEIN DICHTMACHEN! h̶̶o̶̶c̶̶h̶̶a̶̶c̶̶h̶̶t̶̶u̶̶n̶̶g̶̶s̶̶v̶̶o̶̶l̶̶l̶ verachtungsvoll, ein deutscher bürger.

 

lieber barack obomber,
du hast in deiner zweifelhaften und vom semigebildeten deutschen durchschnitts-freizeithumanisten nach wie vor gelobten amtszeit nachweislich über 100.000 bomben
auf 8 muslimische länder abwerfen lassen. mit KEINEM dieser länder befanden sich die
vereinigten staaten dabei offiziell im krieg. dein wunderschönes zahnpasta-lächeln hat
persönlich die zahl der drohnenangriffe und mit drohnen erfolgten morde verzehnfacht.
deine präsidentschaft basierte auf der ermordung, dem abschlachten und der vertreibung von millionen von moslems. und das ist genauso FAKT, wie deine lächerliche anteilnahme hier unten FAKE ist. 🤷

 

zu den hechelnden verblendeten, die killer und kriegsverbrecher obama vor einigen tagen in köln zujubelten, gehörte selbstverständlich auch die elite der ungebildeten, uninteressierten, völlig naiven, phrasen-dreschenden, aber kriegsgeilen ökolords. logisch, immerhin stehen die seit langer zeit fest auf der atlantikbrücke. tauschen lieber us-frackinggas gegen sauberes russisches via nordstream, und haben auch grundsätzlich nix gegen deutsche panzer an der russischen grenze, obwohl die mit diesel fahren. kuscheln mit der macht. und dafür muss man eintauschen: integrität, loyalität, ethik, werte, überzeugungen.
also alles attribute, die der führung der deutschen grünen eh fremd sind. und dafür gab’s dann auch eine kleine belohnung. diesmal für unsere beliebte katha schulze (bekannt aus comedy-stücken wie: „gegen co2 und klimawandel proleten, aber eis aus plastibechern in kalifornien schlotzen“, oder „wohin ich in den urlaub FLIEGE, ist meine privatsache“ und „trümmerfrauen-denkmäler als nazi-devotionalien abschaffen“): der bro-fist des imperiums. vielleicht knistert da auch einfach grundsätzlich so eine gewisse grundsympathie
zwischen lügnern und blendern. 🤷‍

frohlocket pöbel, der friedensfürst weilt heute in köln und 15.000 bildungsbürger jubeln ihm in der „lanxess-arena“ zum preis von 200€ / eintrittskarte zu. für 5.000€ gibts übrigens ein selfie. der grund sind zweifellos diese kernkompetenzen:

Die Arroganz der Täter
übrigens: die usa haben der chefanklägerin des internationalen gerichtshofs in *den haag*, fatou bensouda, gestern offiziell ihr einreisevisum entzogen. der hintergrund ist, dass das gericht ein ermittlungsverfahren gegen us-soldaten wegen tausenfacher morde und folterungen in afghanistan eröffnen will. der internationale strafgerichtshof verfolgt völkermord, kriegsverbrechen und verbrechen gegen die menschlichkeit, mal mehr oder mal
weniger glaubwürdig. immerhin jedoch respektiert die mehrzahl aller staaten dieser welt seine autorität, darunter alle staaten der eu. AUSSER: das imperium natürlich.

„du immer mit deiner hetze gegen die grünen – oder *olivgrünen*, wie du sie nennst.
was meinst du denn mit *grüne kriegshetzer* und *transatlantische speichellecker*?!
das sind doch pazifisten und naturschützer!“ „gut. wart mal: frau Katrin Göring-Eckardt, kann ich mal kurz ne probe haben…ahja. reicht schon. danke.“

mord. die handschrift der nato und ukrainischer faschisten von deren gnaden.
ruhe in frieden, alexander. no pasaran

 

 

Gefechte für alle
jawoll mein führer! blond und blauäugig, wie es sich gehört. aber die nazis marschieren in chemnitz?! … ok. fixed

The United States of Arms
The United States of Arms
Linke: 70 Jahre NATO – „Was gibt es da zu feiern? Kriegsbündnis gehört abgeschafft“
Die Kriegsmacht
Kriegsverbrechen und grausamste Waffen …
Erst Kriegsrecht ausrufen: Trump plant Massenverhaftungen
von prominenten Verrätern des „Tiefen Staates“ (Videos)

Wie die Moderatoren alle glotzen und sprachlos sind.
Goebbels wäre begeistert – Springerpresse hetzt mit Nazijargon gegen russische Medien
Sanktionen als Massenvernichtungswaffen
thank you lady! you are such a hero.. this must go VIRAL!
Die nackte Wahrheit über US NATO EU Kriege – Kroatisches Parlament
Eugen Drewermann: Die NATO ist die schlimmste Kriegsmaschinerie
Zwangsfinanzierung von Kriegstreibern? | 17. Februar 2019
Was uns über Venezuela verschwiegen wird | Parallelen zur Türkei
Können Venezuela und seine Nachbarn den drohenden Krieg überleben?
Venezuelas Außenminister nimmt US-Politik, Guaidó und UN-Vertreter auseinander
Venezuela: Westliche Medien forcieren Krieg
Ein Schweizer spricht Tacheles zu bzw. über Deutschland!
Basisorganisationen in Venezuela: „Weder Übergabe noch Zurückw. noch Verhandlung“
Soziale Bew. in Venezuela rufen dazu auf, die USA wegen Kriegslügen anzuklagen
Medien verschweigen gigantische Friedensmärsche von Moslems
Der Vietnamkrieg – Provokation, Medienlügen und gebrochene Versprechen
Grüne ehren Kriegsverbrecher und Terror-Paten Mc Cain
US-Jets greifen Deir Ez-Zor mit verbotenem weißen Phosphor an
Anlässlich 20 Jahre Google: Google unterstützt Drohnenmordprogramm
Wie deutsche Politiker gedankenlos einen Weltkrieg riskieren wollen
Deutsche Kriegsschiffe für Saudi-Arabien: Sind sie am Jemen-Krieg beteiligt?
Armee ohne Kompass -Wohin marschiert die Bundeswehr?
Das Fronttheater
Personalmangel: Bundeswehr rekrutiert afrikanische Söldner
Frankreich verwickelt in Kriegsverbrechen im Jemen
Rohstoffkrieg unter deutscher Beteiligung
Autonome Waffen – die letzte Bastion der globalen Finanzelite muss fallen!
Russland und China haben die Ionosphäre mit Radiowellen erhitzt
Die Killer-Roboter sind da …

ich muss immer lachen, wenn die natopresse verlauten lässt, die traurigen, kaputten
reste ehemaliger kolonial- und imperialstaaten (usa, großbritannien & frankreich) würden kriegsschiffe in den pazifik schicken – als drohgebärde an china. angeblich (und an unsereins geht derlei bullshit gottseidank mehrheitlich vorbei) sei das thema dort die eindämmung des chinesischen einflusses im kontext mehrerer von china beanspruchter inseln. der gemeine, immer noch unterschätzte schlitzi lacht da natürlich ebenso drüber. denn: ohne einen einzigen schuss hat das reich der mitte die welt erobert. da ändern die rostigen schaluppen der nato nun auch nix mehr dran. die wirtschaft der erde wird kontrolliert von: china. nicht den usa, und schon gar nicht von europa. unsere enkel werden in einer völlig anderen welt leben – sofern das strauchelnde imperium uns nicht alle mit in den abgrund reißt. und während der deutsche feierabendhumanist süffisant die eigene herrlichkeit und überlegenheit feiert (weil wir das ja so gelernt haben) – unsere politik russland zum erzfeind propagiert, die nato den großen knall vorbereitet… und mit china allenfalls billige kopien, schlechte produkte und miese qualität assoziiert, beherrscht china diesen globus – ohne, dass es die masse der menschheit überhaupt wahrgenommen hat. ohne bomben, ohne invasionen, ohne kriege. und das schon lange. dank einer langfristigen strategie,
die so überlegen ist, dass sie einem massiven respekt abnötigen sollte. wirtschaftsunionen und allianzen zwischen china, russland und indien, die hierzulande kaum jemand wahrnimmt, vereinen bereits jetzt den größten teil der welt und ihrer bevölkerung. die kaputten wirtschaften südeuropas werden nicht von der eu wieder aufgerichtet – sondern von:
china. die afrikanischen ressourcen sind nicht in der hand der usa oder der eu – sondern
in denen chinas. übrigens natürlich nicht nur in afrika. auch vor der haustür: die deutsche wirtschaft würde ohne chinesische investoren gar nicht mehr funktionieren. das: ist nicht mehr umkehrbar. nicht nur deutsche infrastruktur (wie flughäfen, z.b. frankfurt hahn)
gehört bereits zu großen teilen den chinesen – chinesische investoren greifen immer
mehr nach deutschen unternehmen, vor allem in schlüsseltechnologien wie der robotik, im maschinen- und anlagenbau, in der e-mobiliät oder in der biomedizin. die komplette us-währung (und damit die der ganzen welt) ist in der hand chinas. seit etlichen jahren
halten die chinesen riesige bestände an us-anleihen. wenn die asiaten keinen bock mehr haben, drehen sie einfach den hahn zu und das imperium stürzt in einer nie dagewesenen
inflation zusammen. die welt von (über-)morgen kennt keine us-amerikanische, geschweige denn europäische vormachtsstellung mehr – die im übrigen schon heute nur noch propaganda und reine illusion ist. ein wirklich gut gemeinter tipp: lasst eure kids mandarin
lernen. 😏

 

*unsere* höchsten volksvertreter beschwafeln uns auf allen kanälen, die scheiße, die sie
da fabrizieren, sei völkerrechtlich absolut in ordnung. ja mehr noch: WIR SIND DIE GUTEN ist die moralische botschaft, die uns unwissendem pöbel durch regime-medien wie springer und bertelsmann medial in die birne gezimmert wird. klar gibt’s da so ein paar spinner im internet, die behaupten, dass unsere volksfahrräder verbrecher sind, marionetten eines globalen, militärisch-industriellen komplexes. aber gut. die rauchen ihren kram halt aus zuviel alupapier. jetzt gibt es da aber in der tat (true story) noch ECHTE experten. zum beispiel den *wissenschaftlichen dienst des bundestags*. eine tolle institution aus wissenschaftlern. geschaffen, um rechtsdrehenden mikrokulturen wie heiko maas oder ursula von der leyen intellektuellen support zu geben. den sie wohlweislich dringend nötig hätten: „der wissenschaftliche dienst soll den mitgliedern des deutschen bundestages bei der ausübung ihres mandates hilfestellung leisten und sie beraten. er recherchiert und analysiert informationen im auftrag der abgeordneten und der gremien. parteipolitisch neutral und sachlich objektiv.“ als das globale imperium im april diesen jahres syrien angriff, schmählich an der russischen luftverteidigung scheiterte – das ganze jedoch zur reaktion auf einen NIE STATTGEFUNDENEN fake-giftgas-angriff erklärte, wurde dies ausgiebig von angela merkel, heiko maas, ursula von der leyen…aber auch von anderen nato-blasehasen wie cem özdemir gefeiert. dass die komplette aktion kurz darauf vom eben benannten wissenschaftlichen dienst des bundesages als völkerrechtsverbrechen eingestuft wurde – interessierte benannte pappnasen nicht weiter. nun ist es wieder soweit: der nächste countdown zur eskalation wurde eingeleitet, und die deutsche regierung spricht OFFEN über
eine deutsche beteiligung an einem angriff auf den souveränen staat syrien – der nichts
anderes tut, als sich und seine menschen gegen nato-gesteuerte söldner zu verteidigen.
nun. dachte sich die linke wieder einmal: fragen wir doch mal unsere alten bekannten vom wissenschaftlichen dienst als HÖCHSTE wissenschaftliche und juristische instanz der deutschen regierung. gar nicht mal SO erstaunlich, was nun frisch und offiziell als gutachten des bundestages vorliegt. zusammenfassend: angie, heiko & co – ihr alle redet stinkende gülle. ihr wisst es. und WIR auch. und noch was: ihr werdet nicht davon kommen.                versprochen.

Birthday greetings to President Bashar Al #Assad from the soldiers currently …
Die Soldaten von der Front, senden ihre Geburtstagsgrüße an ihren Präsidenten Bashar
Al Assad ! 🇸🇾

Vielleicht sollte er einfach mehr westlichen Mainstream Müll konsumieren. 😜😜

Syrien: War Deutschland an einem Kriegsverbrechen beteiligt?
…. es liegt in der Macht der Reichsten, die Wahrheit für Ihre Profitinteressen durch ThinkTanks und Politmarionetten umzudeuten zu lassen und Mörder gewähren zu lassen …. und es liegt in der Macht einer breiten Schicht sich solidarisierender Menschen in aller Welt, dieses brutale Vorgehen zu beenden und ihre Initiatoren vom Tron zu stoßen.





Deutschland liefert an Kriegsteilnehmer
#WirSindMehr UND: #WirSindDieGuten! richtig?! während die aufmerksamkeit des plebs auf unwichtige nebenkriegsschauplätze gelenkt wird, ihm vorgespielt wird…
in berlin würde sich die große koalition an die gurgel gehen, ist man dort (wie immer) in
einem hamonisch vereint: unmoralischer, verbrecherischer, imperialistischer und inhumaner politik. ach nee halt. das nennt man ja demokratieexport. die Bundesregierung hat grünes licht gegeben für den export von deutschen, auf panzern montierten, modernen artillerie-ortungssystemen an saudi-barbarien. ein verbrecherischer mittelalter-staat,
der nicht nur den gesamten nahen osten mit terror überzieht, sondern auch aktiv und seit jahren den krieg in syrien befeuert. nomaden aus der wüste, die vor genau 100 jahren noch keine städte kannten, keine wissenschaft, keine kultur (was sich bis heute nicht geändert hat), sich mit britischer hilfe vor nur einem menschenleben von kamelreitern zu diktatoren aufschwangen, führen seit jahren krieg gegen ein bettelarmes land: den jemen.
dort ist aktuell die wahrscheinlich größte katastrophe der jüngeren menschheitsgeschichte zugange:
bis ende des jahres werden 18 millionen menschen verhungert sein. VERHUNGERT.
der ungleiche, verbrecherische krieg der saudis gegen den jemen wäre UNMÖGLICH ohne deutsche waffen. keine explodierenden schulbusse inkl. zerfetzter schulkinder ohne deutsche waffen. vor einigen tagen stimmte eine – durchaus einige – deutsche regierung aus cdu und spd nicht nur zu, neue panzer in die wüste zu liefern, sondern auch 48 gefechtsköpfe, 91 zielsuchköpfe für abwehrsysteme auf schiffen und viele weitere artikel aus dem wunschkatalog der wüstenbarbaren. final ein selbsteinschätzendes statement aus dem jahresbericht zum staatlich genehmigten rüstungsexport 2017: „die bundesregierung legt besonderes augenmerk darauf, dass die güter nicht für menschenrechtsverletzungen
missbraucht werden oder zur verschärfung von krisen beitragen“

es scheint, die libyer holen sich ihr land zurück. nach jahren voller chaos und leid, in denen die eu und die nato das ehemals fortschrittlichste und reichste land afrikas ins elend stürzten, schickt sich seit einigen stunden eine „nationale libysche armee“ unter general haftar an, die hauptstadt libyens, tripolis, einzunehmen. dabei lässt sie verlauten, dass sie nicht gegen andere libyer kämpfen wolle (viele kräfte der marionettenregierung sind bereits übergelaufen), sondern die initiative ergreift gegen islamistische (von der türkei unterstützte) terrorbanden, die das land immer mehr kontrollieren. während die schwache, libyische marionettenregierung dies nicht nur zulässt, sondern sich reichlich vom westen für diverse deals bezahlen und ausbeuten lässt. demzufolge drehen vertreter westlicher regierungen und medien seit stunden am rad. deutschlands natordirne heiko maas forderte piepsend eine sofortige einstellung der kämpfe, die ziemlich überraschten amerikaner evakuieren seit heute morgen mit luftkissenbooten ihr personal aus tripolis und in westlichen medien herrscht alarmstimmung: sieht es doch so aus, als ob ihnen gerade das erdölreichste land afrikas entgleitet und von einer recht gut ausgerüsteten, angeblich von russland und ägypten unterstützten, nationalarmee befreit wird.

die führer dieser welt: zusammengekommen, um den frieden zu feiern – während sie:
krieg führen. …mehr muss man zu dieser verlogenen saubande von macrons und merkels eigentlich nicht sagen, die da heuchlerisch und publikumswirksam am vergangenen
wochenende millionen toter des ersten weltkriegs gedenken – und zugleich töten,
bomben, rüsten, panzer bauen, hetzen und verleumden.

der schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch. fakten über die nato, die nicht in der
tagesschau kommen: teil 67

„wenn man zwei millionen menschen in einem konzentrationslager hält, was de facto geschieht, und sie einer grausamen belagerung aussetzt, dann muss man sich selbst fragen: bin ich DAZU moralisch legitimiert?“ (noam chomsky) das ist übrigens nicht syrien, nicht der jemen. das ist gaza. das größte open-air-kz der welt. in den letzten tagen wieder in grund und boden gebombt vom auserwählten volk.

 

die entscheidung donald trumps, den is für besiegt zu erklären (an dieser stelle danke an die kurden und die syrische armee!) und einen vollständigen rückzug der usa aus syrien anzuordnen, wird vom establishment beiderseits des atlantiks, das den glauben an den von ihm perfide geplanten regime change in damaskus noch nicht aufgeben hat, mit wut und unglauben aufgenommen. 🤷‍♂️😄 übrigens. spiegel, zeit, sz, die welt und co – transatlantische speichellecker-organe: habt ihr überhaupt mal diesen völlig kranken „abschiedsbrief“ von mattis gelesen? wenn es nach diesem – ganz offensichtlich unter dringenden psychotischen problemen leidenden – *mad dog* ginge, würde die nato morgen mit aller macht in russland und china gleichzeitig einmarschieren. dieser typ mit offensichtlich
völlig aufgeweichtem großhirn wird also (wie etliche mörder, verbrecher und hetzer zuvor) nun allen ernstes als letzter, aufrechter märtyrer gehandelt, der trumps „wahnsinnige
politik“ schlicht nicht mehr mittragen konnte. und das nicht nur von *unseren* medien.
sondern auch von unserer politik-elite.

wenn ein vorsitzender des auswärtigen ausschusses des deutschen bundestags, ehemaliger deutscher minister, angeblich gewählter volksvertreter, vorstandsmitglied des transatlantischen meinungsmanipulations-lobbyzirkels „atlantikbrücke“…öffentlich heult, weil wieder einer der falken und ein vertreter des internationalen militärisch-industriellen komplexes von bord geht, dann ist das: GROSSER GRUND zur freude. und weiter übrigens auch grund, zu hinterfragen, wessen INTERESSEN diverse nato-dirnen unter unseren „volksvertretern“ wirklich dienen. ich will frieden. ihr auch? nun. norbert röttgen und die atlantikbrücke: NICHT. die wollen macht. und einfluss. und den schutz und die sicherung von ressourcen in form von rohstoffen, aber auch in form von humankapital im auftrag ihrer puppenspieler aus transatlantischen konzernen. und diese: bedienen sich mit vorliebe ihrer marionetten aus politik und militär. in den usa genauso wie in unserer geschätzten elite-demokratie. hergehört: egal, wieviel traurige grütze die gleichgeschaltete, elitengesteuerte deutsche presse in diesen stunden über die heutige kündigung des us-verteidigungsmini-sters mattis ejakuliert. und völlig egal, was man über den orangen clown denkt: die ankündigung des us-präsidenten, sich militärisch sowohl aus SYRIEN als auch aus AFGHANISTAN zurück ziehen zu wollen… ist genau eines:
ein segen für die menschheit. und jeder, der indoktriniert gerade schlucken muss, sollte folgende denkübung machen: er möge sich vorstellen, ein (gar nicht all zu ferner) schwarzer präsident hätte in diesen tagen einen amerikanischen abzug aus syrien und afghanistan angekündigt. und? alle medien so: 🎉 und die deutsche politik so: 👏 und wir alle so: 😘💃🙋‍♀️🙋‍♂️👪im übrigen, herr röttgen. ich geb ihnen jederzeit geopolitische nachhilfe. hier die erste lektion: die usa haben keine FREUNDE. nur INTERESSEN. 🤷‍

vielleicht ist der (für seine wahrheitsgemäße und objektive) berichterstattung ja immer mehr geschätzte spiegel auch schlicht rassistisch? und urteilt nach hautfarben? wenn du schwarz bist, sind deine aktionen king. wenn dein imperium dann soldaten aus ländern, die es zuvor überrannt hat, abzieht, dann „holst du sie heim“. und der respekt wächst.
und wenn du orange bist…dann. ja dann wächst nur eines: die kritik. 🤷‍

ich freue mich ja, wenn ich anderen menschen aufgabe, daseinsberechtigung und letztlich auch brot verschaffe. und sei es auch nur bullshit-jobbern, deren werdegang sie gerade so zum blockwart 2.0 im jahre 2018 qualifiziert. da hier ja ganz offensichtlich (die meldungen unten bekomme ich mittlerweile täglich) ein besonders eifriger vertreter aus dem club 1984 es darauf abgesehen hat, eine eher intimere beziehung zu mir aufzubauen…
würde ich den/diese einfach mal bitten, den nächsten schritt zu gehen. aus der anonymität heraus. sonst wird das doch nix mit uns. so rein virtuell isses nix. das musst du doch einsehen. sei versichert, ich bin da nicht so. lass dich von wasserkopf und geistiger behinderung nicht verbittert und einsam machen, lieber blockwart. ich geh gern mal nen kaffee mit dir trinken und höre mir die höhepunkte deines bisherigen, verkorksten lebens an, schnuckelpups.

der zweitgrößte ausgabenposten der bundesrepublik deutschland ist übrigens:
DAS MILITÄR. beschwert euch nicht über hungernde kinder, pfandflaschen-sammelnde
alte, verrottende schulen, ein desaströses gesundheits- und sozialsystem! wir brauchen die kohle für PANZER – denn der russe steht bekanntlich kurz vor bielefeld. und um ihn da wieder wegzubekommen, machen *wir* es genauso: und parken *unsere* panzer nun vor seiner haustür. genauer: direkt an der russischen grenze, im baltikum. (disclaimer: nur eine der zwei letzten botschaften ist wahr, daneben gibt’s bielefeld natürlich gar nicht).
wenn opa das sehen könnte, würde er weinen. opa hat nämlich den kompletten krieg im osten mitgemacht. überlebt. und darüber nie wieder gesprochen. nur 2 generationen später stehen *wir* wieder an der gleichen stelle: eine deutsche armee, die sich allen ernstes „speerspitze“ nennt. deutschland hat am 1. januar 2019 (unter offenem bruch des 2+4-vertrages von 1990) die führung der nato-truppen im baltikum übernommen.
seit 1945 stehen damit erstmals wieder hunderte deutsche wehr… äh.. bundeswehrpanzer und fahrzeuge, sowie tausende deutsche soldaten direkt an der russischen grenze. und: nicht nur rüstungskonzerne, auch die bahn verdient mit. wie schon anno dazumal.
an ihren taten sollt ihr sie erkennen: „was immer im warschauer pakt geschieht, eine ausdehnung des nato-territoriums nach osten, das heißt, näher an die grenzen der sowjetunion heran, wird es nicht geben.“ (hans-dietrich genscher, deutscher außenminister am 31. januar 1990) „die tatsache, dass wir bereit sind, keine nato-truppen über das gebiet der bundesrepublik hinaus zu stationieren, gibt der sowjetunion feste sicherheitsgarantien.“ (manfred wörner, nato-generalsekretär, am 19. mai 1990) „wir waren uns einig, dass nicht die absicht besteht, das nato-verteidigungsgebiet auszudehnen nach osten. das gilt nicht nur in bezug auf die ddr, die wir uns nicht einverleiben wollen, sondern das gilt ganz generell!“ (james baker, us-außenminister, am 9. februar 1990) „die amerikaner sicherten mir zu, dass die nato sich keinen zentimeter nach osten bewegen würde. daran haben sich die amerikaner nicht gehalten, und den deutschen war es gleichgültig.“ (helmut kohl, bundeskanzler, 2010) we’ve come a long way.

„Greta Thunberg fordert die sofortige Einstellung des geplanten NATO-Aufrüstungsprogramms und den schrittweisen Abbau der NATO und der ausländischen
Militärbasen der USA. Sie identifizierte die großen Rüstungskonzerne wie Lockheed Martin und Boeing als die größten Umweltsünder weltweit und warnt davor, dass das derzeitige einsatzfähige Atomwaffenarsenal das globale Klima in kurzer Zeit endgültig zerstören könnte. Um eine atomare Abrüstung auf allen Seiten voranzutreiben, sollte die weltweit stärkste und mit Abstand größte Militärmacht USA einen deutlichen ersten Schritt wagen, um das international notwendige Vertrauen in einen globalen atomaren Abrüstungsprozess zu schaffen.“ Hamburger Morgenpost, 1. April 2019

„du immer mit deinem spd-bashing! du kannst doch nicht einfach so immer behaupten, die deutschen sozialdemokraten wären eine verräterpartei, die bis zum hals im rektum
einer transatlantischen terrororganisation stecken. was ist denn das überhaupt für eine formulierung, hä?! 🙈🤔“ „ok, sekunde. andrea, kannst du mal? ahja. danke…😏


Geliebte Bombe
ROSA LUXEMBURG – Wort zum Sonntag

flintenuschi vergibt illegalerweise beraterverträge für die bundeswehr in dreistelliger millionenhöhe an eine firma, in der zwei ihrer kinder arbeiten. uschi hat einem menge davon. sage und schreibe 7. davon hat übrigens keines jemals in der bundeswehr gedient.
warum auch: die buben sind in neoliberalen, hochdotierten beratungsfirmen besser untergebracht als in veralteten deutschen panzern im baltikum. und damit das so bleibt, schachert mama juniors arbeitgeber (dem bullshit-job-dienstleister mckinsey) millionen euro steuergelder zu. nach jahren kam dann mal jemand auf die idee, dass das irgendwie bissel strange läuft, und: wollte das untersuchen. nun verhindern cdu und spd den untersuchungsausschuss dazu. demokratie im endstadium oder so.

phrasen-dreschenden ökolords der GRÜNEN
ich will es nicht. echt nicht. ich will mich nicht dauernd mit diesen ungebildeten,
uninteressierten, völlig naiven, phrasen-dreschenden ökolords der GRÜNEN beschäftigen.
allein: die umfragewerte dieser transatlantisch dominierten marionetten-partei des guten gewissens und der freizeithumanistischen parallelwelten sind dank der deutschen suv-fahrenden bio-avocado-mittelschicht auf rekordhoch. es genügt nun mal nicht, dass wir dank der grünen in bio-diesel verbrennenden panzern wieder an der ostfront stehen.
nein nein: vollkornjesus versteht sich auch darauf, in einer breiten demonstration völliger geopolitischer ahnungslosigkeit selbst noch nach 8 jahren stellvertreterkrieg auf syrischem boden die realitäten absurd zu verdrehen. dass sich bei den schlichten fake-bröckchen und relotius-happen, die aggro-toni hier hochwürgt, sein mittlerweile dünner haarlappen nicht vor scham zur dauerwelle kräuselt – muss reiner zufall sein.

Eddie Bauer geile Idee – der Elektro-Panzer!
wie konnte dieses Potential von den Grünen nur nicht erkannt werden!?!

zur historischen einordnung und dem politisch korrekten verständnis der aktuellen
geschehnisse in venezuela hier noch eine kleine grafik. 🤷‍

Nach Angaben der Non-Profit-Organisation „Citizens Energy Corporation“, (ein 1979 von Joseph Patrick Kennedy gegründetes Energieunternehmen, das unter anderem Ärmere
mit vergünstigtem Heizöl versorgt) blieb die Lieferung erst ab dem Jahr 2014 aus.
Nach Angaben der Non-Profit-Organisation trafen die Lieferungen jährlich stets zwischen November und Januar ein und wurden auf rund 200.000 Haushalte mit niedrigem Einkommen in 25 Bundesstaaten, darunter dem von Kältewellen heimgesuchten Nordosten und Alaska, verteilt. „Dies funktionierte viele Jahre unter der Führung von Präsident Hugo Chávez“ so Kennedy. Das Programm wurde im Jahr 2005 ins Leben gerufen. Hurrikan „Katrina“ hatte die Raffineriekapazitäten in den USA erheblich beschädigt und Chávez auf eine Anfrage um Hilfe von Kennedy reagierte. Im ersten Jahr erhielten Hundertausende US-Haushalte je Haushalte 757 Liter (200 Gallonen) Heizöl mit einem Rabatt von 40 Prozent,
in den Folgejahren je 370 Liter (100 Gallonen) kostenlos. Der Sohn des 1968 ermordeten US-Senators Robert Kennedy, Joseph Patrick Kennedy, kommentierte damals, dass der sozialistische Präsident Venezuelas, Chávez, sich um die us-amerikanischen Armen kümmere, während „…einige der reichsten Menschen auf unserem Planeten mehr Geld haben,
als sie vernünftigerweise jemals ausgeben können.“ Die venezolanische Hilfe für US-Bürger ging jedoch über die Versorgung mit günstigem oder kostenlosem Heizöl hinaus.
Der damalige venezolanische Präsident Hugo Chávez war besonders an dem New Yorker Stadtteil South Bronx interessiert. Im Laufe der Jahre spendete Venezuela Millionen von US-Dollar. Mit dem Geld wurden außerschulische Klassen, Alphabetisierungsprogramme, Lebensmittelgenossenschaften und die Säuberung des Bronx River finanziert.


heute vor 20 jahren begann die NordAtlantischeTerrorOrganisation NATO jugoslawien zu bombardieren. die vorgeschobenen – und damals schon erwiesenermaßen erfundenen – gründe waren angebliche serbische übergriffe auf albaner. diese lügen sind eindeutig widerlegt. in wahrheit hatte die nato unter der führung der usa das ziel, jugoslawien endgültig zu zerschlagen, das als staat den strategischen interessen des westens im wege stand. dieser barbarische akt war weder durch ein uno-mandat, noch durch das eintreten des bündnisfalls gerechtfertigt. während meine generation, wundervoll naiv und ausgelassen auf der loveparade tanzte, im bewusstsein und glauben, dass die welt eine bessere geworden sei, zog deutschland zum ersten mal nach 1945 wieder in den krieg: und wie damals aufgrund einer LÜGE. der damals amtierende bundeskanzler gerhard schröder gestand
15 jahre später ÖFFENTLICH ein, mit seinem „ja“ zum ersten kriegseinsatz der bundeswehr nach dem 2. weltkrieg das völkerrecht gebrochen zu haben. die bombenangriffe töteten hunderte menschen, verletzten tausende und dauerten 80 tage an. ca. 15 tonnen uranmunition regneten dabei auf das land. unter den folgen leiden generationen. angeklagt für dieses verbrechen (wie für viele, viele andere) – wurde niemand der verantwortlichen.
Markus Gelau 24.03.2019

30 silberlinge…

lieber deutscher außenminister Heiko Maas, der eine oder andere wirft ihnen ja nun vor, ein „gut gestylter nato-strichjunge“ zu sein. ich lass das mal so stehen und möchte heute als bürger dieses landes, das sie auch in meinem auftrag vor der welt als außenminister vertreten, darauf hinweisen, dass JETZT mal wieder einer dieser momente ist, in denen
sie beweisen können, dass hinter ihren lieblich klingenden verlautbarungen noch mehr steckt…als hohle phrasen. der größte, effektivste und einflussreichste investigative journalist unserer zeit wurde unter konstruierten vorwürfen und unter verletzung internationalen rechts vom imperium verhaftet und sieht nun seiner strafe entgegen. für genau die werte, die SIE vor sich hertragen. ich vermute, ich bin nicht der einzige deutsche, der nun von ihnen als außenminister deutschlands ein (ich zitiere sie): „STARKES SIGNAL FÜR DIE PRESSEFREIHEIT“ erwartet. 🤷‍♂️😉 nicht an ihren worten: an den taten werdet ihr sie erkennen.